Sonntag, 3. Oktober 2010

Gestern...

...habe ich diese Stola fertiggehäkelt.

Nach dem Häkeln mussten dann ja noch die Fäden vernäht werden...


Zuerst habe ich unzählige Blüten gehäkelt, diese auf eine Papiervorlage gesteckt und dann die Blüten miteinander verhäkelt.

 Ich dachte des Öfteren, dass ich mich etwas überschätzt hätte und war schon am Überlegen, wie ich das Ganze wieder aufrippel, aber...













...ich bin froh, dass ich durchgehalten habe!
Und im Nachhinein war es - wie immer - gar nicht sooo schlimm ;-)

Es grüßt die fröhliche Katja

Kommentare:

  1. Liebe Katja,
    wieder aufriebeln, ne das wäre nicht sooo gut ausgegangen. Da hast du ja ein wahres Meisterwerk vollbracht, kannst megastolz sein und bist zurecht fröhlich!
    ich ziehe meinen hut vor so einem Unikat :O)
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Ich knie nieder vor Bewunderung!!!
    Nein, wirklich. Selten habe ich etwas soooo Schönes gesehen.
    Beim Betrachten der Fotos stand mir der Mund offen!
    Ein Traum.
    Viele viele Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Katja,
    super, super schöööön!!!! Toll, dass du durchgehalten hast.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. WOW! Ich knie mit! :)
    Tolle ist die Stola geworden!!! Ich will auch häkeln können! *schluchz*
    Ganz liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  5. Ich knie auch mit.. mein Gott sieht das fantastisch aus.. ich bin total hin und weg.. und das mein ich ganz ganz ehrlich..
    gggglg und einen tollen sonntag Susi

    AntwortenLöschen
  6. Und hier kommt die nächste, der der Mund offen stehen blieb - wahnsinnnnnnn! Ein Traum, da wäre ich auch fröhlich an deiner Stelle. Viel Spaß beim tragen dieser wunderschönen Stola. Einen traumhaften Sonntag wünsche ich dir. Ganz liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Wow Katja, die Stola ist ja wirklich wunder-wunderschön!!!!! Damit könntest Du in Serie gehen und ich wäre bestimmt eine der ersten Abnehmerinnen.
    GGLG
    Bine

    AntwortenLöschen
  8. wahnsinn, die stola ist ein absoluter traum! das durchhalten hat sich echt gelohnt :)

    glg
    salma

    AntwortenLöschen
  9. Einfach bezaubernd... Du kannst sehr stolz auf Deine Arbeit sein!!

    Ich wünsche Dir einen wunderbaren Sonntag,

    liebe Grüße,

    Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Katja, meine Künstlerin, das hast du ja wirklich toll gemacht. Wirklich ganz, ganz toll.
    Liebe Grüße Rosine

    AntwortenLöschen
  11. Liebste Katja! Tja, was soll ich dazu noch schreiben? Aber so oder ähnlich zauberhaft hatte ich es mir eh`vorgestellt!!!Haerzlichst A.

    AntwortenLöschen
  12. Menschenskinder die ist ja der Hammer unglaublich das würde ich doch nie hinbekommen.Einfach toll liebe grüße Nina

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Katja,

    wie schön romantisch....toll !!
    Wohin führst Du die denn hin aus ?
    Sieht echt total schön aus....

    Wünsche Dir noch einen gemütlichen ( vielleicht mit Stola ) Sonntagabend,
    liebe Grüße,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  14. Ein wunderschöner Traum in weiß !!!
    liebe Grüße Patricia

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Katja,
    ich schwöre es, meine Kinder bekommen immer genug zu essen, einmal am Tag warm, sie sind immer sauber gekleidet, sind gewaschen und manchmal sogar gekämmt. Sie sind n i c h t vernachlässigt:).
    Deine Stola ist echt ein Traum, super dass du durchgehalten hast- du kannst echt stolz auf dich sein.
    Ganz liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Katja,
    Deine Häkelstola ist aber sehr schön, so filigran. Das stelle ich mir schwer vor. Aber jeder hat so seine Talente.

    Danke für Deinen lieben Kommentar. Nein, wir waren noch nicht im Uralub, erst vom 21.bis 24.10., also noch ein paar Tage hin.

    Ich war gerade in Deinem Lädchen, es gefällt mir sehr. Besonders die Glasglocke;o)))Ich hätte auch gern ein paar Fragen in Bezug auf ein Kleingewerbe. Meine Freundin eröffnet Anfang nächsten Jahres einen Kosmetiksalon. Ich bin ihre "Designerin" in Bezug auf Namensgebung und Innenaustattung.Ich hab schon viele Ideen, z. B. die Deko hautsächlich im shabby und Tildachic. Und ich möchte gleichzeitig die Dinge die zur Deko stehen auch verkaufen, bzw. wer Interesse hat an TILDA SELBSTGEMACHTEM sich diese in einem Katalog anzuschauen und bei mir zu bestellen. Dazu muß ich ja ein Kleingewerbe anmelden. Leider hab ich keine Ahnung wie sowas läuft und welche Voraussetzungen ich erfüllen muß, usw. Vielleicht können wir uns mal gesondert über e-mail darüber austauschen.Würde mich freuen. Ist Dein Lädchen nur im Internet oder auch öffentlich in Deinem Ort? Ich hab soviele Fragen. Werde mich mal bei Dir per mail melden.

    Liebe Grüße

    lady-lila

    AntwortenLöschen
  17. Einfach nur wow, mir fehlen die Worte. Die Stola ist ein echter Traum. Du hast wirklich allen Grund stolz auf Dich zu sein. Sicher wirst Du mit der Stola viele bewundernde Blicke auf Dich ziehen ;o)))
    GlG Bernstein

    AntwortenLöschen
  18. Die sieht wirklich toll aus; ich habe mir letztens auf einem Flohmarkt eine gekauft. Allerdings keine Ahnung ob die auch gehäkelt ist ! LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  19. Hallo liebe Katja!

    Hut ab... die Stola ist ein Traum!!! Ehrlich! Sie ist so toll geworden! Und *lach* du hast total recht... mir gehts auf oft so, dass ich eigentlich schon aufgeben will, weil ich einfach keine Lust mehr dazu habe, wenn ich dann doch endlich fertig bin, dann war es doch gar nicht so schlimm! *g* Hinterher frag ich mich dann jedes Mal, wie ich mich nur so anstellen konnte! :)

    Hast du sie ohne Anleitung gehäkelt??? Hut ab, ich glaube, sowas könnt ich nicht! Bei mir muss immer alles eine Anleitung haben! *g*

    GLG Martina

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Katja,

    hiermit bekommst Du ein virtuelles Schulterklopfen. Deine Geduld hat sich ausgezahlt und das Ergebnis ist einfach toll - wunderschön.

    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Katja,
    gut das Du durchgehalten hast!!!
    Sie ist wunderschön geworden!
    Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Katja,
    die Stola sieht wunderschön aus!!!!! Ich erblasse vor Neid...das würde ich auch gerne können. Ich liebe solche romantischen Häkelsachen.
    Toll, dass Du durchgehalten hast! Und ich wäre auch stolz an Deiner Stelle.
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Katja,
    wunderschön - da hat sich dein Durchhaltevermögen ja lohnend ausgezahlt! Kann sowas nienicht!
    GLG Bianca

    AntwortenLöschen
  24. Oh, liebe Katja, die könnte ich nicht nur sehr gut gebrauchen, sondern ich bin auch in vollster Bewunderungshaltung! Sooo schön!!!!!!!!!!!!!!! Das hat sich echt gelohnt.

    VINTAGE xx

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Katja, die Stola ist ein Traum. Super toll, das Durchhalten und die Arbeit hat sich wirklich gelohnt. Solche Teilchen waren ja in den 70zigern auch schon mal total aktuell. Ja, alles kommt wieder :o)).
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche.
    GLG Sabine

    AntwortenLöschen
  26. hallo katja

    sie ist wunderschön, grosses kompliment, zum glück hast du durchgehalten ;-)
    grüssli
    karin

    AntwortenLöschen
  27. Moin Du fröhliche Katja,

    ja wieso bedienst Du denn Deinen Rechner im Stehen????? Ist Dein Stuhl kaputt??? Wäre eigentlich nicht schlecht, aber ich bin zu groß für meinen Schreibtisch......

    Sach mal, wie kann man denn so etwas häkeln? Ich glaube, da könnte ich eher ein Buch auf chinesisch lesen, bin echt zutiefst beeindruckt! Langsam glaube ich, häkeln ist eine Gabe..... die mir leider völlig abgeht ;-(
    Aber mach nur weiter so, ich schau mir das gerne an!

    Werde jetzt einen Bügelversuch starten, das müsste eigentlich gehen, so im stehen......

    Wünsch Dir eine wundervolle Woche!
    Bis bald und liebe Grüße

    Birgit

    AntwortenLöschen
  28. hallo, allerliebste fröhliche katja!
    du siehst mich in erfürchtiger haltung vor deinen fotos verharren… aaaber: durftest du die stola denn überhaupt schon zeigen? och männo - jetzt bin ich doch gar nicht mehr überrascht, wenn sie bei mir eintrifft… (liebmitdenladywimpernklimper)
    jedenfalls eine ganz zauberhafte arbeit - ich an deiner stelle wandelte vermutlich mehrere wochen auf rosaroten glückswolken, hätte ich einen solchen traum vollbracht (jetzt lass den deutsch-lk nicht so raushängen, bernadette).
    eine wunderfein sonnige herbstwoche und allerliebste grüße übersendet ihnen, in immer noch ehrfüchtiger haltung, lady bernadette. :o)

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Katja!

    Also ich muss sagen, die Arbeit hat sich echt gelohnt. Ist wunderschön geworden!

    Lg Tina

    AntwortenLöschen
  30. Hallo du Fröhliche (Fleißige)!
    Schaut super aus. War bestimmt eine "fisselige" Arbeit. Aber hat sich auf jeden Fall gelohnt.
    Ich denke sie sieht angezogen auf dunklen Sachen sehr gut aus...

    Das Muster ist klasse...

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  31. Hey liebe Katja!
    Die Stola ist sooo toll! Wow, sowas würde ich nie fertig bringen - ich habs leider nicht so mit dem Häkeln, irgendwie will die Nadel nie so wie ich;-) Umso mehr bewundere ich dein Werk...schwärm.
    Echt? Der König d.purp.Stadt ist euer Lieblingsbuch? Huch, wie spannend;-) Bin jetzt zur Hälfte durch und es gefällt mir auch sehr gut...
    Ganz liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  32. WOW Katja,

    die Stola ist ja ein richtiges Meisterwerk!!!
    Du musst ja Geduld haben.....
    Wie lange hast Du daran gehäkelt?

    LG Pedi

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Katja,
    du bist ja wirklich begabt, ich bin ganz begeistert von Deiner wunderbaren Häkelstola!
    GGLG
    Dea

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Katja,

    Deine Stola ist ja wirklich nur noch wunderschön! Das kann ich gar nicht beschreiben! Ein Traum!
    Manche Träume brauchen eben etwas mehr Nerven zur Realisierung - und Du kannst wirklich stolz auf Dich und Dein Durchhaltevermögen sein!

    Viele liebe Grüße,
    Verena

    AntwortenLöschen
  35. Hallo Katja, das hast du ja ganz toll gemacht, einmalig. Ich habe großen Respekt vor dir. Hattest du eine Vorlage oder selbst entworfen ? Einfach nur schön, mehr kann ich da nicht sagen.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Katja ,
    Deine Stola ist ja traumhaft schön geworden !
    Da hat sich diese Arbeit aber mehr als gelohnt !
    Ihr habt doch bestimmt auch schöne Floh - Antikmärkte mit tollen Sachen !
    Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Katja,
    danke für Deinen lieben Kommentar und den tollen Tipp! Hab das Rezept schon kopiert, und werde gleich schauen, ob ich alles daheim habe, was ich dazu brauche! Und sobalds nicht mehr regnet, gehe ich zur Apfelernte in den Garten!
    GGLG
    Dea

    AntwortenLöschen
  38. Huhuu Katja,,meine Knie sind auch schon wund,,ich bin beeindruckt von diesem Meisterwerk..so ein Schätzchen ist unbezahlbar-ganz liebe Grüsse Belinda

    AntwortenLöschen
  39. Traumhaft schön, liebe Katja....ich bewundere dich sehr, für dein Können und deine Ausdauer!!!!! Hab am Wochenende auf dem Flohmarkt eine riesige Häkeldecke gekauft, natürlich alles Handarbeit und ich bin äußerst beeindruckt, wie man so etwas schafft.....wie unendlich viel Arbeit und Geduld in so einem Stück stecken!!!!! Viel Freude damit und eine herrliche Woche,

    gaaaanz liebe Grüße, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  40. Ich sitze mit ehrfürchtig aufgeklappter Kinnlade hier..! Wow... soooo schön!!!

    AntwortenLöschen
  41. Liebe Katja,
    Deine Armstulpen sind fertig und auf DaWanda unter "Armstulpen in natur reserviert für Katja" zum Bestellen für Dich bereit. Sofort nach Zahlungseingang werde ich sie auf die Reise zu Dir schicken.
    LG
    Bine

    AntwortenLöschen
  42. Hallo Katja...
    danke erst mal für deinen Kommentar.
    Glaub ja nicht, das bei mir alles reibungslos läuft. Manchmal endet es hier auch im Chaos.
    Aber nun zu dir...der Schrank ist ja toll geworden. Ich wünschte ich hätte mehr Zeit und könnte sowas auch machen.
    Fallst du mal zeit übrig hast...ich möchte so gerne auch eine soooo traumhafte Stola.;O))
    Ganz liebe Grüße...Kirsten

    AntwortenLöschen
  43. Liebe Katja,


    ja genau das meine ich.Ein Trum hast du da gezaubernt.War es schwehr?Schau mal bei youtube unter irish crochet das wollen meine Freundin und cih zusammen versuchen.

    habe leider keinen Link zur hand.

    glg Conny

    AntwortenLöschen

... vielen Dank für Eure lieben Worte! Katja