Freitag, 24. September 2010

Laura Ashley...

oder wie sich alles fügt...


Das große Kissen stammt noch von Laura Ashley. Es ist mindestens 11 Jahre alt und gerade frisch gereinigt.

Apropos Laura Ashley...


Ich sammle ja gerne schöne Wohnzeitschriften und Kataloge...




Ich habe alle Einrichtungskataloge von Laura Ashley von 1989 bis 2003. Ich weiß nicht mehr, ob es auch das Jahr war, in dem die Firma aufgehört hat - wohlgemerkt in Deutschland und dies zu meinem größten Bedauern!

Die Kataloge haben schon einige Umzüge mitgemacht und sehen dafür noch sehr gut aus!

*


Hier könnt Ihr unsere Schlafzimmertapete (rechts) und den Vorhang (links) sehen. Natürlich von Laura Ashley.

*


Und dann bin ich noch inspiriert worden von Juliane bzw. habe ein Bücher-Stöckchen aufgehoben:

Schnappe dir das erstbeste Buch, das mindestens 123 Seiten umfasst und sich grad in Deiner unmittelbaren Nähe befindet.



•Schlage das Buch auf Seite 123 auf.



•Suche den 5. Satz auf Seite 123 und gib die nächsten 3 Sätze originalgetreu auf Deinem Blog wieder.



•Wirf das Stöckchen weiter...


"Das hier ist natürlich die Ansicht auf all unseren Postkarten."
Mehrere Ansichtskarten waren auf einem schmalen Tisch neben der Eingangstür ausgebreitet, um die wartenden Touristen in Versuchung zu führen, dazu ein Stapel von Führern als Souvenir, über den ein Mädchen im Teenageralter mit frischem Gesicht, weizenblonden Haaren und einem gewollt unbefangenen Lächeln wachte.
"Wie läuft das Geschäft?" fragte Geoff. "Siebzehn in der letzten Gruppe", strahlte sie ihn stolz an.


Nicht gerade sehr aussagekräftig, aber so war die Vorgabe ;-)
Also: wer das Stöckchen auffangen oder aufheben will, kann es nehmen!

*


Das Buch "Mariana" habe ich von Anja zu Weihnachten 1999 geschenkt bekommen.

Ich lese es gerade zum zweiten Mal und es ist wirklich schön!

(1999 habe ich übrigens einige Wochen bei Laura Ashley am Ku'damm gejobbt...)


An der Inschrift von Anja kann man erkennen, dass sie Weihnachten schon immer liebte, dieses Buch ebenso und sie prophezeite, dass alles gut wird...


Sie hatte recht, denn kurz danach kam der Wunscherfüller in mein Leben!

So fügt sich wirklich alles... wie in dem Buch...

Habt ein schönes Wochenende! Katja



















Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Katja!!!


    Ein schoener post - mag es wenn es romatntish wird!!!!!

    Auch bei mir sind noch die einen oder anderen Laura Ashley Dinge zu finden - war zwar ich nie so der Ueberfan, aber ich habe doch 'damals' immer wieder gerne geschaut und gekauft...leider haben sich die Laeden SO sehr verschlechtert - ich gehe schon lange noch nicht mal mehr rein...! Mit der Schliessung der meisten Laeden auf dem Kontinent, ging es hier nur noch Berg ab.... Sitze uebrigens beim Schreiben auf einem Laura Ashley Leder Sessel den ich LIEBE!!!!!

    Sende Dir ganz liebe Gruesse zum Wochenende!!!

    Nicola

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Katja!
    Wie witzig - Mariana ist eines meiner Lieblingsbücher!! Es steht in einem der sechs vollgestopften Bücherregale in dem Fach, in dem meine Lieblinge stehen;-) Hihi, das find ich gut, dass wir da anscheinend den selben Geschmack haben - werde das Bücherstöckchen aufnehmen und gleich selber mal ein buch suchen...
    Wünsche dir einen schönen Tag und noch viel Spaß beim Lesen..
    Ganz liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Katja,
    sehr schön hast Du Deinen Post geschrieben!!!
    Ich fage mich manchmal, wo andere Frauen ihre gesammelten Zeitschrieften und Kataloge so aufbewahren!??
    Ich komme da immer ganz schnell an meine Räumliche Grenze.
    Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Katja,
    man, du bist auch so eine Verückte, die Kataloge und Wohnzeitschriften aufhebt und "archiviert"? *hihi* ich gehöre auch dazu! :o)
    Toll, dass du das Stöckchen aufgehoben hast! Und bei dir steckt auch ein Sinn hinterm Buch, wie bei meinem. Ich habe es auch schon drei/viermal gelesen. Und das von Hape auch schon dreimal. Hinterher hab ich immer das Gefühl ein wirklich glücklicher Mensch zu sein und dass mir wirklich alle Türen offen stehen. Dummerweise verpufft das Gefühl irgendwie nach ein paar Wochen Alltag wieder und man rutscht in alte Muster... :o(
    Hab einen schönen Tag!!!
    Ganz liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Katja , eine süße Idee mit dem Stöckchen und ein schöner Post wieder von Dir !!!!!!!!!!!!!
    DANKE von Herzen für das Verlinken meiner Verlosung... freue mich sehr, das Du mit ins Töpfchen gehüpft bist :)
    Das Stöckchen werde ich aufgreifen und morgen dazu posten, jetzt muß ich erstmal in mein Lädchen...

    Liebste WochenendGrüße zu Dir ♥

    woman

    AntwortenLöschen
  6. Meine liebe Katja, Laura Ashley also, ja die finden wir wohl alle gut. Ich sammle auch. Habe hier Körbe voller Home & Garden und Wohnen & Garten, Country Home . . . da kann man immer wieder reinschauen und findet immer wieder etwas Neues!
    Das nächste Buch in meiner Nähe wäre jetzt mein Familienbuch, in das ich seit 1981 alles reinschreibe, was hier in unserer Familie so passiert oder was wir so erleben. Ganz hinten sind die Trauerkarten von Nahestehenden eingeklebt. Ein richtig dickes Buch und auf Seite 123 steht: "Und so trat sie an meine linke Seite und hauchte mir flüsternd ihr langgehütetes Geheimnis ins Ohr. Dabei wackelte sie mit ihrem rechten Fuß aufgerecht hin und her. Ich merkte schon, dass sich mein ganzer Körper anspannte, so begierig war ich auf die Worte der kleinen Tochter."
    So das reicht. Das bleibt jetzt ein Familiengeheimnis. Hihi.

    Ganz liebe Grüße für Dich, liebe Katja,
    die Rosine

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Katja,
    beim Geniessen Deines neuen Kommentares fiel mir neben Deinem Laura Ashley Kissen das gehäkelte auf. Hast Du das selbergemacht? Weißt Du etwas über das Muster?
    Wenn nein, darf ich das Foto benutzen, um in meinem Blog zu fragen, ob jemand das Muster kennt? Viele Muster kann man ja auch vom Ansehen her nachmachen, aber bei diesem bin ich mir nicht sicher, ob ich das schaffe.
    Gleichzeitig verlinke ich Dich?
    Viele liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Katja,
    das Buch steht auch in meinem Regal .... Na, da bin ich ja wohl nicht die einzige ;o)
    Da ich mimmer noch krank bin, heute beginnt die 5. Woche (super nerv), lese ich mich auch langsam durch Bücher, die schon immer mal oder wieder einmal gelesen werden wollen (1 Buch schaffe ich in 1 1/2 bis 2 Tagen). Ich hoffe aber dieser Zustand geht langsam mal vorüber und ich kann wieder etwas kreatives machen.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende,
    GLG Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Ein wunderschöner Post. Auch bei mir stehen jede Menge Zeitschriftensammler und ein Besuch im Laura Ashleyladen war für mich "Landei" immer das Sahnehäubchen lästiger Stadtbesuche. Leider gibt es denn Laden schon lange nicht mehr. Aber eine Handtasche und ein paar andere Kleinigkeiten gehören zu meinen gehüteten Schätzen.
    Wünsche Dir und Deinem Wunscherfüller ein erfülltes und erholsames Wochenende
    GlG Bernstein

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Katja,
    das Buch kenne ich noch nicht, aber ich freu mich immer über neue Tips zum Lesen. :-))) Und was Zeitschriften sammeln angeht...nun beim letzten Umzug vor ein paar Jahren waren es einige Kisten voll, inzwischen wohl noch mehr ;-) Kann einfach nicht aufhören und schaue sie mir immer wieder gerne an. Fand es damals auch schade, das L.A. aufgehört hatte, bin immer gerne stöbern gegangen. Dir ein schönes Wochenende, gglg Yvonne

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Katja,
    Also bei uns in Bern hatte eben noch einen Laura Ashley...muss das Nächste mal schauen ob er immer noch da ist. Ich war im Winterausverkauf drinnen und habe mir so ein-zwei Dingelchen gekauft ;-)). Dein Kissen ist wunderschön...genau so wie Deine Freundschaft die Du mit der lieben Anja hast.
    Ganz liebe Grüsse
    hanni

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Katja,

    ohhh, das ist ein richtig schöner Herbstpost...also , sind wir irgendwie verwandt ?
    Ich sammle auch L.A.Kataloge...müsste direkt mal gucken, von wann mein erster ist...das Buch kenn ich nicht...sollte ich ? Und Bücher mit Widmung finde ich eh immer schön, besonders von einer lieben Freundin.....
    Wünsch`Dir ein kuscheliges Herbstwochenende,
    lieben Gruß,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Katja!
    Ich kann mich auch nicht von Wohn-/und Dekozeitschriften trennen... ich guck die einfach gerne noch mal durch, man könnte ja noch die ein oder andere Inspiration bekommen. Aber so gehts meinem Freund mit Kochzeitschriften...
    Naja, so hat jeder etwas! :-)

    Schönen Tag wünsch ich dir!

    Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Katja,
    danke für den Hinweis, ich habe den Post lieber gelöscht.
    Ich wünsche Dir gute Besserung und ein sonniges Wochenende
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Katja,
    ich kann deine Liebe zu Laura Ashley gut verstehen. Ich mag ihre Blümchenkleider sehr gerne.
    Das Buch Mariana hab ich auch, ich hab es schon einige Male gelesen. Lieder sind die anderen Bücher der Autorin nicht so gut.
    Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Katja,
    also ich muss zugeben, dass Laura Ashley irgendwie an mir vorbei gegangen ist... bin aber auch nicht sooo romantisch veranlagt. Aber die Tapete & der Vorhand sind wunderschön. Tja, und zeig' mir eine Frau, die keine Kataloge oder Zeitschriften sammelt? Ich versuche immer auszusortieren - die Ausgaben die sehr gut sind, werden kpl. aufgehoben und die wo nur ein paar interessante Sachen drin sind, landen im Altpapier, aber nicht bevor ich die guten Sachen rausgetrennt & abgeheftet habe! Erspart unheimlich Zeit, wenn man nur mal für schön was durchblättern will ;-))
    GLG Bianca

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Katja, ich möchte Dich bitten die Verlinkung für meine Verlosung rauszunehmen, wenn Du magst, dann lese dazu im aktuellen Post bei mir, ich hoffe sehr, ihr habt alle Verständnis dafür :) ...übrigens mein BücherstöckchenMeet ist auch veröffentlicht ♥

    Liebste Grüße zu Dir, woman

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Katja, ich habe auch nie verstanden, weshalb Laura Ashley hier in Berlin den Laden geschlossen hat ... es war damals, bevor ich mein Geschäft hatte, mein absoluter Lieblingsladen (nur leider sehr teuer) ... Deine Tasse hat sich am Freitag auf den Weg gemacht :-)) LG, Carolina

    AntwortenLöschen
  19. Liebste Katja! Nach Tagen des Nichtblogggens schaue ich mal vorbei-----nein, wie rührend! Übrigens ich besitze einen Laura Ashley Katalog von 1985, aber der ist mit Klamotten. Herzlichst Anja

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Katja,

    das ist aber ein schöner Post. Das mit dem Bücherstöckchen find ich nett. Ich werd`s mal auf meiner Seite aufnehmen. Tolle Idee. Das Buch kenn ich nicht, aber das muß ja nicht so bleiben. Meine Schwiemu arbeitet im Buchladen. Also, nichts wie hin....
    Deine Kataloge sind ja goldwert, besonders dass Du die so kontinuierlich über die vielen jahre gesammelt hast. Das ist eine schöne Anlage. War aber noch nie in einem Laura Ashley Laden. Schade.o((

    Liebe Grüße

    lady-lila

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Katja,

    ich bins nochmal. Sag mal, wie übersetzt Du denn die Seiten bzw. Blogs, die in dänisch, schwedisch, u.s.w. sind? Oder kannst Du diese Sprachen?

    Liebe GRüße

    lady-lila

    AntwortenLöschen
  22. hach, katja!
    du bist einfach herrlich - hat dir das schonmal jemand gesagt? ich lache mich jedes mal so was von schlapp über deine kommentare - ganz lieben dank dafür und einen uuultrafesten ans-herz-drück von dette.

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Katja,

    danke für Deinen Tipp. Habs gefunden. Bei den Skandinaviern ist auch immer schön!!!

    Liebe Grüße

    lady-lila

    AntwortenLöschen
  24. Hej Katrain, ich habe Waterloo Figuren gegoogelt und die sehen wirklich stark aus. Für ein Schachbrett, oder stellt er die Schlacht nach?

    Hier ist es so tristess, grau in grau, da paßt mein heutiger Post gut zu.

    Ganz liebe Grüße
    aus dem Rosinenland

    AntwortenLöschen

... vielen Dank für Eure lieben Worte! Katja