Montag, 6. September 2010

Der Wunscherfüller war die Glücksfee...

Zunächst einmal Danke, Danke, Danke! Fast 100 Teilnehmer bei der Verlosung - das ist gigantisch!!!! Zudem haben sich die Leser von 100 auf 150 vermehrt. Ich hoffe, dass Ihr nicht nur wegen der Verlosung bei mir bleibt - eine Eintragung als Leserin war nicht Bedingung....! Aber wo Ihr schon mal da seid....


Dies ist die "Lostrommel"


Dies ist der Arm des Wunscherfüllers und der erste Platz (Kissenhülle) geht an:


es ist wirklich so... unglaublich Katrin, oder?

*



Der zweite Preis (Wolle) geht an:



*



Der dritte Preis (Teelichtgläser) geht an:


Also, bitte

Katrin (ich habe Deine Adresse nicht mehr *schäm*)

meldet Euch bei mir, damit die Päckchen auf die Reise gehen können!




An die anderen: bitte nicht traurig sein... Vielleicht gibt es irgendwann wieder eine Verlosung. Es macht viel Spaß!



*





Zum Abschluß zeige ich Euch noch ein paar Kreationen aus dem Hause versponnenes. Den Kürbis habe ich nach der Anleitung von Andrella gehäkelt und die Anleitung für die Rose stammt dankenswerterweise vom Erdbeerdiamant.


*

Eine Eigenkreation ist dies (war auch nicht sooo schwer):




In meinem Gartenhäuschen stehen zwei Rattan-Stühle. Um den Holzboden zu schonen, haben wir Filz auf die Füße geklebt, der gleich wieder abging. Somit bekamen meine Stühle Söckchen...

So, habt einen schönen Wochenanfang! Katja

Kommentare:

  1. Liebe Katja,

    gratuliere den Gewinnerinnen und finde Deine "Stuhlsöckchen " total goldig !!!
    Danke auch für die Urlaubswünsche...haben alle was genützt...war sooo schön..

    Bis bald , schönen Abend und lieben Gruß,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Katja,

    ich gratuliere deinen Gewinnerinnen ganh herzlich.
    Die Preise sind wirrklich wunderschön. Da kann man sich doch wirklich mit den 3 Glücklichen freuen.
    Diese Kürbisse und Röschen hab ich gestern schon bei Amtolula bewundert - echt toll wenn man so was selbt häken kann.
    Deine Stuhlschuhe ist echt der Hit, geniale Idee.
    Ganz liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Katja, Socken für den Stuhl ist ja lustig, aber eine tolle Idee.
    Ich gratuliere allen 3 Gewinnerinnen, sie bekommen so schöne Preise.
    GLG Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerinnen der schönen Preise.
    Deine Stuhlsöckchen sind klasse. Eine witzige Idee und schön dazu.
    GlG Bernstein

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Katja, die Söckchen für die Stühle sind ja toll. Wie halten die denn? Klebst du die fest?
    Den Kürbis finde ich auch total schön!
    Liebe Grüße
    Rosine

    AntwortenLöschen
  6. Herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerinnen.
    Die Stuhlsocken sind echt witzig :)
    GLG Shippy

    AntwortenLöschen
  7. hallo katja!
    nachdem ich mich kurz über deine stuhl-söckchen schlappgelacht habe, muss ich dir einfach mal sagen, wie klasse ich diese idee finde… auch meine stühle (vermutlich weiblich) leiden schon seit jahr und tag unter kalten füßen und gerade jetzt, wo der winter naht… ein wirklich superduperbombastinösischer einfall - bin (wie man vermutlich üüüberhaupt nicht merkt) total begeistert!!!
    äh - und den glücklichen gewinnerinnen natürlich meinen herzlichsten glüh„strumpf" (brüllvorlach)!
    spaß beiseite, mein herzchen: ich wünsche dir einen kuscheligen abend und schicke allerliebste grüße, bernadette.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Katja!
    Oh - die Stuhlsöckchen sind aber wirklich süß - da möchte man den Stuhl ja am liebsten nur noch vom Fußboden aus betrachten;-)
    Lieben Gruß
    Bianka

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Katja,
    Hmmm ist jetzt der Kommentar ab oder nicht...mein Blog spinnt wieder eimal. Also,ich möchte nur mal sagen dass diese Socken einfach ein Hit sind...so süss... Dann möchte ich noch den Gewinnerinnen gratulieren. Dir liebe Katja wünsche ich eine gute Nacht.
    Liebe Grüsse
    Hanni

    AntwortenLöschen
  10. na das ist ja eine tolle Idee danke für den Tip.
    gruß Sylvia

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Katja,

    Da ich das Filz-Verschwindibus-Problem nur zur Genüge kenne, und mein Dielenboden entsprechend regelmäßig leidet, bin ich absolut begeistert von Deiner Söckchenidee! Vielen Dank dafür!

    Liebe Grüße von Verena

    PS: Mal schauen, ob dieser Kommentar jetzt ankommt, denn bei Anja kann ich anscheinend gar nicht mehr kommentieren.

    AntwortenLöschen
  12. Siehste wohl, mir gings ganz genauso. *schnief* Ich war sogar soooooo traurig gestern, dass ich nicht mal einen Kommentar hinterlassen habe bei dir (wie ich gerade feststellen musste)...
    Dein Stuhl hat toll Söckchen an. :)
    Ganz liebe Grüße und vielleicht klappts gegenseitig beim nächsten Mal?!
    Ganz liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  13. Ich stehe etwas neben mir... Ich meine "tolle" Söckchen und doppelte Grüße sind wohl besser als gar keine. *hihi*

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Katja,

    ich freue mich sehr über meinen Gewinn.
    Meine Anschrift:
    Elisabeth Palzkill
    Biermannsweg 24B
    44799 Bochum

    Paket kann auch bei Hausbewohnern abgegeben
    werden.

    epalzkill@web.de

    Ich bin gespannt.

    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Katja,
    das geht mir manchmal auch so, Kommentare verschwinden und sind dann plötzlich wieder da oder erscheinen doppelt. Irgendwie komisch.
    Bei und schüttet es auch gerade. Später kommt eine neue Nachbarin zum Kaffee vorbei - das ist jetzt echt Kaffeetrinkwetter. Später werde ich mich noch an die Nähmaschine setzten (Ich habe mit Amtolula getaucht *freu*) das macht mir bei regen auch mehr Spaß.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  16. Die Söckchen sind ja die Wucht liebe Katja!!!!
    Eine tolle Idee.
    Den Gewinnerinnen Deiner Verlosung sage ich herzlichen Glückstrumpf!!!!
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  17. Ja dann mal herlichen Glückwunsch den 3 glücklichen Gewinnern und Dir vielen Dank für die schöne Verlosung. Macht wirklich sehr viel Spaß, oder?
    Die Socken für die Stühle sind wirklich eine geniale Idee. Hält die Wolle das denn aus?
    Ganz liebe Grüße
    MANU

    AntwortenLöschen
  18. Die Idee mit den Stuhlsöckchen ist fantastisch. Ich ärgere mich auch immer über die wieder abfallenden Filzteile.
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Katja
    Irgendwie ist mein Kommentar verschwunden. Ich freue mich riesig, dass ich einmal gewonnen habe... ist das erste Mal..
    hier meine Adresse:
    Tanja Beyeler
    Allmendstrasse 68
    CH-2540 Grenchen

    Freue mich schon jetzt auf die Post. Herzlichen Dank und weiterhin viel Spass bei deinem Blog. Schöner Abend wünscht dir Tanja

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Katja,

    ertsmal Glückwunsch an Deine Gewinnerinnen. Ich freu mich für sie. Und dann Deine Puschen für die Stühle. Einfach süß. Tolle Idee, denn die Filzgleiter halten wirklich nicht da wo sie sollen..

    Liebe Grüße

    lady-lila

    AntwortenLöschen
  21. die Stuhlsoeckchen sind ja der Oberhammer.:o)))


    Bei uns gehen auch immer die ollen Filzdinger ab , vielleicht sollte ich einmal deine Idee "klauen" ;o))

    LLiebe Gruesse
    Neike

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Katja,
    wollte mich nur mal gemeldet haben. Sind die Kürbisse nicht süß. Einen habe ich auch schon gezaubert und die Röschen sind auch der Knaller.
    Leider habe ich meine Röschen in pink gehäkelt und weiß jetzt gar nicht wohin damit. Es ist soo typisch für mich, dass ich Probeteile nicht gleich in der Farbe mache, wie ich es schön finde. DAS muss ich ändern.

    Liebe Grüße Karen

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Katja , erstmals Glückwunsch den Gewinnern !!!
    Die Puschen für die Stühle sind ja der brüller :-)))
    Der Kürbis ist auch total schön ... ist der schwer zu machen !?
    GGLG.Diana

    AntwortenLöschen

... vielen Dank für Eure lieben Worte! Katja