Mittwoch, 8. Dezember 2010

Sperrmüllglückseligkeiten...

 Endlich war ich auch mal dran!

Nun kenne ich das Gefühl, wenn frau mit dem Auto an einem Sperrmüllhaufen vorbeifährt, gerade laut ABBA hört und mit einem zufälligen Seitenblick noch gerade wahrnimmt, dass da etwas stand...

Einige hundert Meter wird umständlich in einem Schneematschhaufen gewendet, das Herz schlägt schneller und frau fährt zurück...

Da stand er:




Voller schlechtem Gewissen habe ich mich durch die Sperrmüllmassen gekämpft und bei den Entsorgern geklingelt, um zu fragen, ob es ok ist, wenn ich etwas mitnehme. Es war jedoch niemand da...

... in Ermangelung eines Ansprechpartners habe ich dann das kleine Möbelstück und die zwei Fensterläden vor dem Sperrmüllschluckertod gerettet.





Die beiden Fensterläden müssen erst einmal trocknen - sie waren ganz eingeschneit - die Armen.
Sie haben alte Scharniere und sind nicht gestrichen, was ich natürlich selbstlos nachholen werde...

juhu.


*


Hier sieht es noch so aus:




*


Nun habe ich es auch endlich mal geschafft, meine Homepage zu aktualisieren - alle Weihnachtsmarktreste habe ich nun eingestellt.
Ich mag nicht gerne werben, aber wer noch Wolle oder Selbstgemachtes zu Weihnachten sucht, kann ja mal stöbern!




So meine Lieben... es grüßt eine fröhliche Katja!

Kommentare:

  1. Hallo liebe Katja,
    oh was für Traumschätze!!!!!
    Die hätte ich auch sofort mitgenommen.....
    Freu mich schon auf die Nachher-Fotos.
    GGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Das schränkchen ist ja schon der Hammer......aber
    Fensterläden!!! Du bist zu beneiden :-))

    Liebste Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Katja,
    du bist schon dir Zweite von der ich heute morgen lese, dass sie so ein Schätzchen am Straßenrand gefunden hat :o)
    Schade, dass es nicht mehr die regelmäßigen Termine gibt.
    Viel Spaß beim Steichen und liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Katja,
    ...tolle Schätze hast Du gefunden!!Bin gespannt was Du daraus machst!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  5. Hey du Liebe,
    dein Flohmarktgedingsel ist eine tolle Eroberung. Wir haben ja genug Fantasie uns das in weiß vorzustellen, nicht wahr?!

    Bei uns gibt es so etwas nicht. Auch Flohmärkte sind total schrotting.

    Wir leben ja in einem freien Land, sollte man denken, und so ist es dir auch erlaubt, Mailegs diesmal nicht zum Bundespräsidenten zu wählen, denn da sitzt ja schon ein anderer Wichtel.

    Ich habe letztens einen genäht, auch gepostet.
    Mein Mr. Big hat gesagt, dass bei der Entwicklung dieses Produktes der Hersteller wohl mit der Nase nicht so recht klar kam und das dann zum Kassenschlager umfunktioniert hat und somit sehr geschäftstüchtig war.
    Ich finde einer reicht und der auch noch selbstgenäht, die Tasche finde ich trotzdem lustig und ich weiß ja jetzt schon, dass sie nicht lange bei mir wohnen wird, weil alle Stofftaschen, die ich im Leben je hatte, von meiner Sultanine wegeschleppt wurden.
    Auch meine 12 Teddystofftaschen aus dem Weingummibärladen. Schnief.

    Ich wünsche dir einen schönen, mailegfreien Tag!
    Die Rosine

    AntwortenLöschen
  6. Sieht ja vielversprechend aus. Ich bin mal gespannt, was du daraus machst.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  7. also langsam wirds unheimlich - was du immer für schätzchen einheimst *gg*

    aber im ernst, die teile sind suuuper :)

    gratuiere ;)

    glg
    salma

    AntwortenLöschen
  8. hi! ja!!!schöne sachen hast du gefunden.. und du hörst auch ABBA ;o) ich auch und ganz laut, gerade bei schnee und matsch....
    liebe grüße nico

    AntwortenLöschen
  9. huhu! nochmal ich ;o)
    habe gestern eine verlosuzng gestartet...vielleicht magst du ja mitmachen ? tschüüß nico

    AntwortenLöschen
  10. Glückwunsch zu deinen tollen Funden!!!
    So ein Glück hatte ich noch nie...
    GGLG aus dem eisigen Norden,
    anja

    AntwortenLöschen
  11. ...da wäre ich auch gern mal drangewesen, mir gefällt es so schon so gut !!!
    Allerliebste Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Katja
    DA hast du ja tolle Schätze gefunden, die sehen nach dem herrichten sicher wunderbar aus!
    Ganz LG Tina

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Katja,

    das ist jetzt nicht dein ERNST ???!!!
    Sooo schöne Sachen, einfach soooo?
    Ich gönns dir total, bei dir sind sie in gaaanz guten Händen ....
    Hab einen schönen Tag und freu dich ....
    Liebe Grüße,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Katja!
    An DEM wäre ich auch nicht vorbeigefahren!
    (sowas geht doch immer, oder?)
    Super! Wünsche dir viel Spaß mit deinen Schätzen!

    Gruß
    nicole

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Katja,
    diese schöne Sachen kann man wirklich nicht einfach im Sperrmüll stehen lassen. Ich würde sie auch sofort mitnehmen.
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag
    GGLG, Lucia

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Katja,
    tolle sachen hast du unterwegs gefunden. Hier gibt es ja (leider) kein Sperrmüll mehr....
    Liebe grüße Anja

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Katja,
    oh, was für ein Glück ... ich würd' auch gern mal sowas finden ... daraus machst Du bestimmt was noch, noch Tolleres ...
    Viel Spaß wünsche ich Dir mit Deinen neuen Fundstücken!
    Liebe Grüße
    BaNiSti

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Katja, Du bist ein riesengroßer Glückspilz. So schöne Sachen zu finden, ist ja traumhaft. Wenn bei uns Sperrmüll ist, fahren schon Tage vorher sehr viele Autos rum, so dass Frau gar keine Chance mehr hat fündig zu werden.
    Ich höre auch für mein Leben gerne ABBA. So tolle Lieder, die CD von Mama Mia habe ich schon viele, viele male gehört.
    GLG Sabine

    AntwortenLöschen
  19. Super toller Schrank!!!!!Der wird der knaller.Und Dein kleines Gartenhaus sooo süß.Und zu unserem Goldschatz der am Samstag bei uns einzieht er ist eine Mischung aus Mama Farnzösische Bulldogge und Papa weißer Boxer.Sein Name ist Guinness wie das Bier in England.Werde Euch auf dem laufenden halten.Liebe grüße auch an meinen lieben Loyd Nina

    AntwortenLöschen
  20. Und DUUUUU schreibst, dass du sowas nicht findest.... Tztztztz
    Aber ich freu mich großmütig mit dir!!! ich muss mein Nachtschränkchen auch noch zeigen... ;o)
    Hab einen wundervollen Tag!
    Juliane

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Katja ,
    man glaubt es kaum was so alles rum liegt ! Seeehr tolle Sachen hast Du gefunden !!!
    Bei uns schmilzt der Schnee ganz schön weg ... seid gestern haben wir strahlenden Sonnenschein und es ist sehr mild !
    Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  22. Was für ein toller Glücksfund! Sperrmüll und Flohmarkt sind einfach das beste :)

    AntwortenLöschen
  23. Wer um Gottes Willen hat da kein Herz und schmeißt so a schöns Schrankerl weg?!
    Das kann ich ja gar ned verstehen.

    Katja, aber ich freu mich, daß Du es gefunden hast. Denn da ist es in den einzig richtigen Händen.

    Liebe Grüsse, Bine

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Katja, Ich möchte auch:
    Bei uns liegt immer nur Schrott am Sperrmüll.

    Ganz liebe gRüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Du Glückliche!
    Das nenn' ich mal eine erfolgreiche Fahrt! Klasse Teile hast Du mitgenommen.
    Ich seh' es förmlich vor mir, bei diesem Wetter inmitten Schneebergen einen Wendeplatz zu finden kann ganz schön nervenaufreibend sein :-).
    Einen schönen Abend Dir.
    Liebe Grüße von Catherin

    AntwortenLöschen
  26. Meine liebste Katja, ich freue mich so für dich über deine Schätze. Bitte gebe mir nochmals deine e-mail adr. , habe sie ausversehen gelöscht, ich dumme :-(. Möchte dir unbedingt schreiben. Ich umarme dich Katrin

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Katja,
    wow, da hattest Du aber wirklich ein großes Glück, da hätte ich auch sofort gewendet und alles ins Autochen gepackt! Toll! Ich freue mich schon auf die gestrichenen Bilder *lach*
    Liebe Grüßle und viel Spaß beim bearbeiten,
    Nina

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Katja,

    na das hat sich ja gelohnt. Viel Spass beim Aufarbeiten wünsch ich Dir.

    Liebe Grüße

    Birgit

    AntwortenLöschen
  29. Oh Katja,

    das hast du toll gemacht. Für solche prächtigen Fundstücke nimmt man ein Wendemanöver im Schneehaufen gern in Kauf. :-) Ich bin noch auf der Suche nach so einem tollen Sperrmüllhaufen! :-) Vielleicht sollte ich mal Abba einlegen? Könnte ja helfen!? ;-)

    Liebe Grüße

    Binele

    AntwortenLöschen
  30. Moin Du fröhliche Katja,

    das sind ja Prachtstücke..... die Klappläden..... dahinschmelz!!! Bei uns wäre zur Zeit gar kein Sperrmüllhaufen mehr erkennbar, so viel Schnee liegt hier.

    Und zum Thema Fliesen werde ich beim nächsten Post mal eine genaue Anleitung schreiben, es haben so viele Mädels danach gefragt!

    Die Situation hier entschärft sich langsam, heute abend werde ich wieder im Ex-WZ sitzen können! Und ich hoffe ja mal, dass mein Liebster das mit der Scheidung genauso sieht wie Du, grins!

    Ich wünsch Dir noch einen wundervolle Woche!

    Ganz liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  31. Hallo du Glückselige ;-)
    Da hast du ja ganz schön abgeräumt, tolle Sachen!
    Viel Spaß beim "Verschönern"!
    Ganz liebe Grüße, Hannerl

    AntwortenLöschen
  32. Hallo Katja...ja den hätte ich auch mitgenommen....mal sehn was draus wird....
    und weißt du das ich mich so sehr über deine kommentare gefreut habe...mensch du bist echt lieb...danke und laß dich mal umarmen...hab nen gemütlichen abend...colli.

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Katja, was für ein wundervolles Schränkchen! Und auch die Fensterläden sind toll! Leider gibt es bei uns keine Sperrmüllsammlungen mehr. Dabei wäre es für beide Parteien gut - den Gebenden und den Sammelnden.
    Viel Freude beim Renovieren der Sachen.
    LG
    Bine

    AntwortenLöschen
  34. Ja liebe Katja, bei den Schätzen lohnt sich eine Vollbremsung und riskante Wendemanöver. Da hast Du richtig Glück gehabt und ich bin mal gespannt wie lange diese Schätzchen noch so farblos bleiben. Bis ins nächste Jahr schaffen die´s nicht mehr, oder?
    Liebe Grüße an Katja im Glück von MANU

    AntwortenLöschen
  35. Du Glückspilz, ich bin ja schon soo gespannt, was Du daraus zauberst!
    GGLG
    Dea

    AntwortenLöschen
  36. In Frankreich gibt's glücklicherweise auch Sperrmüll, und so manches Teil bei uns kommt von der Strasse...unsere Kinder schämen sich manchmal für ihre Eltern, wenn die an der Strasse "kruschteln"!!!
    Vielen Dank für Deine lieben Worte auf meinem Blog!
    GGLG und ein schönes 3.Adventswochenende wünscht Dir
    Dea

    AntwortenLöschen

... vielen Dank für Eure lieben Worte! Katja