Montag, 2. August 2010

Heute mal (überwiegend) weiß...

Über Pedi habe ich PomPomwolle kennengelernt, d.h. gekannt habe ich sie schon, aber was man damit machen kann, das wußte ich noch nicht....

"Bommelkanten" für Tücher zum Beispiel.



Da ich ja nicht sooo die Näherin bin, aber auch probieren wollte, ist folgendes entstanden...








Es erinnert mich an mein Tuch, das ich im letzten Urlaub auf Röm gekauft habe... Da ich dieses Tuch soooo schön finde, werde ich mich auch noch an das Nähen eines "Bommeltuches" wagen... Irgendwann...






Ich wünsche Euch allen einen schönen Wochenanfang - vielen, vielen Dank für Eure lieben Kommentare! Katja


P.S.: Hier ist der Grund für das neue Blog-Design - liebe Rosine. Das ist das Muster der Tapete an einer Wand in unserem Flur! Und es ist doch ein Zeichen, wenn man ein ähnliches Design in den Blog-Vorlagen findet... oder?


Kommentare:

  1. Das ist ja eine süße Idee!!!
    Hast Du die Bommelwolle in der letzten Reihe mitlaufen lassen?
    Ein Bommeltuch möchte ich auch mal machen, aber ich nähe so oft und so gerne wie Du.
    Dir auch eine schöne Woche!
    Liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Katja, die Idee mit den Bommels um das Glas ist echt süß...wobei ich mich immer frage wie die beim Käkeln durch die Maschen schlüpfen...Aber das funktioniert wohl wie man sieht.
    Euer schönes Ladenhäuschen habe ich gleich meinem mann vorgeführt...Ich bin ja auch am Überlegen ob ich unseren Pavillon irgendwann innen mal weiß streiche?Es sieht so schön sauber und frisch aus.
    Im Moment nieselt es sich grau ein bei uns nach einem sonnigen Wochenende,wobei die Temperaturen so eigentlich auch ganz angenehm sind.Vor allem unserer frisch eingepflanzten Rose und dem Sonnenhut werden die Regentropfen gut tun!
    Liebe Montagmorgengrüße,jetzt haben wir ja auch so echt Ferien...
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Katja, schön, dass du dich sooo freust, hab schon alles zugeschnitten und gesteckt!
    Das mit der Bommelwolle kenn ich gar nicht, wie geht das denn?? Ich auch haben will!! So schöne Tücher lieb ich auch und würde sie auch gerne mal selber machen....Oh und ich lieeebe dein Gartenhäuschen, hab das schon mal vorsichtig Schatzi gesteckt *grins...
    Wünsch dir einen schönen Tag!
    hrezlichliebe Grüße,
    Tini

    AntwortenLöschen
  4. Liebste Katja! Na, süß sieht das Bommel-Windlicht aus! Auch dafür eine schöne Idee! Bevor du fragst, nein wir sind nicht fertig! HA,HA! Ich bin gerade dabei sämtliche Schränke, Kommoden und Nachtische im Schlafzimmer auszuräumen...Auch schön, wenn es denn mal fertig ist.Jetzt mache ich eine kleine Mittagspause, und wollte mal sehen, was es denn so neues gibt. Tja, demnächst mehr!Anja

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Katja,

    die Bommeln sind ja goldig und das Halstuch, das hätte ich auch gekauft ( ich kann eh nur gaaanz schwer an Halstücher und Schals vorbei...)
    Ja und die die Übereinstimmung mit der Tapete ist der Hammer, klar , dass Du das Muster in den Blog bauen musstest...
    Wünsche Dir eine schöne Woche, bin jetzt weniger am PC, da FERIEN,
    lienem Gruß,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  6. Die sehen toll aus an deinem Gläschen, die Bommeln! Und dein Schal ist auch toll!!! Wart ihr auch auf Römö? Wir waren im März da. :)
    Ganz liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  7. Hihi - ich habe auch noch einige Knäuel dieser Wolle liegen, wußte aber bisher nicht, dass sie "Pompomwolle" heißt ;)

    Ideen zur Verarbeitung gibt es ganz bestimmt super viele und du wirst daraus etwas Wunderschönes fabrizieren. Da bin ich mir mehr als nur einfach sicher!

    GGLG und beso

    VINTAGE

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Katja,
    das Bommel-Kerzenglas ich echt niedlich, die Bommeln sehen total fluffig aus.
    Das Urlaubstuch ist echt ein Traum.
    Unsere Rosenknospen sind jetzt auch kurz vorm Aufblühen, unser Garten liegt an der Nordseite des Hauses. Wenn es heiß ist, ist das ja toll aber meine Pflanzen sind immer etwas später dran.
    Ganz liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  9. Hallöchen nochmal,
    oh nein da haben wir uns verpasst, wir sind erst am 28.03. angekommen... :(
    Ich muss sagen, dass ich nicht ganz so begeistert von der Insel war... Wir waren schon oft auf Fanö und da gefällt mir, dass dort zwei so kleine süße Fischerdörfer (eigentlich Städte, aber MINIklein)
    Und das hat mir auf Römö gefehlt... Toll war allerdings, dass es mit der Fähre nur 45min bis Sylt waren. Das war schon mal ne Reise wert. :)
    Wir hatten auch kein WLAN, allerdings habe ich da noch nicht gebloggt. Im nächsten Urlaub ist es anders.
    Liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  10. ACH - das ist ja interessant!!! Habe ich mir gleich notiert!!! Damit koennte ich auch etwas anfangen!!!


    Liebe Katja- habe Deinen letzten (wichtgen!) post verpasst - ist das Zeige-Zimmer schoen geworden!!!!!! Es gefaellt mir SO gut! Tolle Farben und die Fenster so richtig schonen gross!!!! Das perfekte kleine Paradies fuer Dich!!

    Ich habe auch so ein Gartenhaeuschen auf dem (meinem, Mike musst das noch nicht wissen) Plan mit so einigen Ideen, was ich damit machen moechte....Leider brauchen wir hier auch fuer so etwas eine Baugenehmigung (wohnenin einer 'Conservation Area") und da muss ich nun erstmal warten, haben gerade unsere planning permission fuers 'richtige' AHus bekommen und das war schon apinful enough! Die koennen einem so richtig den Spass verderben!!!

    Ich wuensche DIr richtig vile Spass mit Deinem Haeuschen und freue mich auf MEHR Fotos, bin mir sicher - Dein Zeige-Zimmer wird FotoModell/background fuer so einges....


    Lieber Gruss!!!


    Nicola

    AntwortenLöschen
  11. Das Windlicht mit dem Bommelschmuck ist ja schön geworden. Na und das Reiseandenken ist ja ein Traum. Das mit dieser Bommelwolle sollte ich auch einmal ausprobieren. Muss mal sehen, wo ich sie bekomme.
    Begeisterte Grüße
    Bernstein

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Katja,
    der kleine Schal *lach* für das Windlichtchen sieht sehr süß aus :-)
    Liebe Grüßle,
    Nina

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Katja,

    tolle Idee mit der Bommelumrandung fürs Teelichtgläschen....da Hast Du mich ja schon wieder auf ne Idee gebracht. Ich habe ja ein kleines Lager an Teelichtgläschen vom Schweden, für die ich immer ein "Kleidchen" nähe. Ein super Mitbringsel!!! Ich glaub ich werd mal Teelicht-Kleidchen mit Bommelborte auf meine To-Do-Liste schreiben.

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Katja, schönes Bommeltuch :-)und das Windlicht ist süß ... und ja, bei 7 Paketen mit so schönen Sachen ist das immer ein bißchen wie Weihnachten ... LG, Carolina

    AntwortenLöschen
  15. Meine liebe Katja, hab dir ´ne mail geschrieben :o)) Ich hoffe, deine gefällt dir auch...
    Gglg, Tini

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Katja,
    danke für deinen netter Kommentar.
    Klar darfst du die Idee klauen (aber von mir ist sie nicht:) ).
    Bin schon auf deine Farbtupfer gespannt.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Katja,

    das Tuch ist ein Traum, ich liebe Tücher und kann
    kaum daran vorbeigehen.
    Das mit dem Bommelwindlicht ist eine tolle Idee.

    Viele liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Katja,
    dankeschön für deinen Besuch auf meinem Blog. Eine tolle Idee, die Bommelborde selbst herzustellen, ich überlege gerade was man so alles mit einem Bommelband verschönern könnte ....
    Dein Urlaubs-Tuch finde ich ganz zauberhaft, es sieht so leicht und zart aus - richtig romantisch.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Katja,
    vielen Dank für die Anleitung!
    Diese Idee ist einfach genial!!!
    Liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Katja!!!

    Schau doch mal kurz bei mir vorbei.....!!!!!!!! :)

    GANZ ♥iger Gruss....Nx

    AntwortenLöschen
  21. Wie gut, dass du mich angeschrieben hast, denn deinen Blog habe ich bisher glaube ich, noch gar nicht entdeckt gehabt. Deine "Hütte" ist fantastisch geworden.
    Ganz liebe Grüße, Emma

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Katja,herzlichen Glückwunsch zum Gewinn bei Nicola und vielen Dank auch für deinen Kommentar,war heute irgendwie spanned was alles so kam...ich habe mich einfach gefreut über die vielen Rückmeldungen...
    Schön dass es dich gibt,und unseren Austausch mag ich auch...zu jeder Tag- und Nachtszeit...
    Liebe Grüße Astrid

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Katja,

    Via Nicola fand ich dich und folge jetzt! Tolle Bilder und super Idee...

    Liebe Grüße aus Georgia/USA

    MariettesBacktoBasics

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Katja,
    die Idee mit der Bommelwolle ist klasse. Und dein Tuch ist wunderschön.
    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  25. Hallöchen Katja,
    das sieht aber schön aus richtig FLUFFIG schöne Idee. Ich bin schon auf Dein Tuch gespannt.
    LG Sabrina

    AntwortenLöschen

... vielen Dank für Eure lieben Worte! Katja