Dienstag, 1. März 2011

Unverhofft kommt nicht oft...



Dieses kleine Schränkchen fand ich auf dem Sperrmüll - Ihr erinnert Euch?

Es hat etwas gedauert mit dem Weißeln (insgesamt 4 x, so dass ich nicht immer Lust dazu hatte...).
Dazu zwei neue Knöpfchen:








Ist doch ganz nett geworden, oder?




Dann wurde noch dieses kleine Bord angepinselt.




Diese Uhr habe ich bei Nora gesehen. Da wir bei uns nun auch eine entsprechende Dependance dieses De*ots haben, war es an der Zeit.... hihi....




Und so sieht es im Ganzen aus...




*


Gestern bekam ich ein Päckchen einer lieben Kundin - einfach so....

Schaut selbst:




In der GG-Dose sind Streichhölzer.



Ein Glücks-Herz (kann ich sehr gut gebrauchen!!!), eine Schokolade, einen Tee & eine Karte mit dem Aufdruck:


Als Gott dich schuf, drückte er liebevoll seinen Stempel mit "sehr gut" in Dein Herz.


Ich war soooo gerührt und kann diesen Satz nur an Dich zurückgeben, liebe Sabine!


Postkarte/Bild von Rannenberg&Friends HH

...und eine Karte mit diesem wundervollen Motiv!


In diesem Sinne: habt es schön!
Katja

P.S. Solltet Ihr seltsame "Buuhhuuuuhhhuuu"-Geräusche im Raum Schleswig-Holstein hören.... das ist unser Hund im Garten. Er ist etwas wuschig und "ruft" die Mädchen. Es ist so dermaßen peinlich.... Er weint sogar beim Spaziergang. Was soll man dazu sagen?




Kommentare:

  1. Liebe Katja
    Da braucht's gar nicht viele Worte... Einfach alles wunderschön! So viel Liebe steckt überall drin.
    Einen schönen Tag wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Katja,
    als das Schränkchen ist wunderbar geworden - sowas sollte/wollte ich auch mal finden.
    Der Vers ist soooo schön! Den mops ich mir =)
    Zu deinem Hundi fehlen mir die Worte - aber zu deinem Trost hier unten im Süden kann man ihn (noch) nicht hören *zwinker*
    Ganz liebe Grüße
    JOY

    AntwortenLöschen
  3. ...ist das Schränkchen schön geworden...und Deine fertige Deko....toll...absolut mein Geschmack!!!
    Liebe Grüße ...auch natürlich eine Streicheleinheit an Deinen jaulenden Vierbeiner...Racker darf natürlich auf die Couch!!!
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    ich hoffe nur, der Brüllaffe ist nicht so angsteinflößend wie dieser riesige Eisbär!?
    Vorhin war es mir als hätte ich so ein uääähuääääheeeeul gehört - meinst du, das war ER?
    Grüßle
    JOY

    AntwortenLöschen
  5. Das Schränkchen ist wunderschön geworden und es steckt viel Arbeit drin.
    Du hast einen brüllenden Hund,ich hab eine jodelnde Katze.Sie ist leider vor dem Termin zur Kastration schon rollig geworden,nun musste er verschoben werden .
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Katja,
    bei solchen Fundstücken sag ich immer "die freuen sich jetzt ein Loch in den Bauch", weil sie es kurz vor der Müllhalde geschafft haben, sich in etwas ganz Schönes zu verwandeln!
    Klasse ist der Text über Deinen armen Hund, da fühlt man doch mit...
    Zu dem tollen Päckchen braucht man ja nix zu sagen, wer liebt nicht solche Überraschungen?
    Alles Liebe,
    Irina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Katja, was für ein schöner Beitrag. Das Schränkchen ist sehr schön geworden. Ich wünschte, ich würde auch mal sowas beim Sperrmüll finden. ;-) Die Post ist allerliebst - wie sagte Elisabeth eben so passend "Die guten Menschen sterben doch nicht aus".
    Ich wünsche Dir einen wundervollen Start in den März - hier scheint die Sonne - JUCHUUUUU

    AntwortenLöschen
  8. Ich kann nur dazu sagen:

    Wunderwunderwunderschöööööööööööööööööööööööööön
    ;-)

    Lg Christina (die immer gerne vorbei schaut)

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Katja,
    welch wunderbares Wortspiel! Und Dein Schränkchen ist einfach toll. Bei uns hier gibt es leider keinen Sperrmüll mehr. Alles muss zum Wertstoffhof gefahren werden und man muss auch noch dafür Kohle löhnen! Dabei wären solche Funde bestimmt auch mal drin.
    Ja, und Dein armer Hund spürt halt den Frühling. Da melden sich bestimmte Gefühle und die müssen ausgelebt werden ;-).
    GLG
    Bine

    AntwortenLöschen
  10. Sehr schoene neue Sachen bei dir. Das Schränckchen ist toll geworden!
    Viel Glück mit deinem Hund!
    LG,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Ich bin immer wieder erstaunt, wie schön so ein altes Möbel in weißer Farbe hinterher aussieht!!!
    Einfach toll!
    Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Katja,
    wow, ist das Schränkchen schön!!!!!! Und überhaupt Deine ganze "Ecke" ist ein Traum. Das dürfte sofort 1:1 bei uns einziehen.
    GGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Katja, der Schrank ist nicht ganz nett, ne er ist wunderschön geworden. Es sieht so traumhaft schön bei dir aus,hast alles ganz liebevoll dekoriert.
    Ganz liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  14. Aha... Euer Hund ist wunschig. :o) *lach*
    Das Schränkchen ist truamhaft schön geworden! Und die Geschenke, die du bekommen hast finde ich auch allerliebst!
    Ganz liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Katja,
    ich kann dich beruhigen, bis hierher kann man deinen liebestollen Hund nicht hören. Schöne Sachen hast du wieder deokriert und geweißelt. Ich komme einfach nicht dazu... immer ist hier jemand krank, obwohl... heute sind alle unterwegs, aber nun ruft mich der Haushalt :0(

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  16. Hi Katja,
    *ganz nett* ist ja wohl stark untertrieben *lach*. Das Schränkchen ist superschön gewprden und passt zusammen mit den anderen Schätzen wunderbar in Deine Ecke.
    Knuddel für mich mal Deinen liebeskranken Hund, er hat mein ehrliches Mitleid. Dir wünsche ich starke Nerven und noch mehr Geduld, hab einen frühlingshaft sonnigen Tag
    GlG Bernstein

    AntwortenLöschen
  17. Liebste Katja! Also doch kein Wichtelpaket!!!! Was für eine tolle Überraschung! ALLES WIRD GUT!!!! Schränkchen und Bord ganz entzückend (hier ist irgendwie nie Sperrmüll!?,nur wenn wir Sperrmüll haben) Und die Uhr ist wirklich, wirklich wunderbar! ich

    AntwortenLöschen
  18. Einfach nur SCHÖN!!! Das Schränkchen, die ganze Deko gefällt mir super gut!!! Und was dein Wauwau betrifft, der Arme hat eben Frühlingsgefühle ;-))) find ich knuffig. GGLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Katja,
    das ausdauernde Streichen hat sich gelohnt!!! Wirklich schön ist dein Schränkchen geworden- Und sooo liebe Post gibt´s nur für ganz liebe Menschen!
    Hab einen schönen Tag!
    Tini

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Katja,
    wow ist das Schränkchen schön geworden! Wahnsinn was ein Eimer weiße Farbe bewirken kann, oder? Die Uhr und das Regal sind auch wirklich toll!
    Liebe Grüße an deinen lieben Wauwi, ich kenne das noch von unserem alten Hund *lach* Ein Wolf ist nichts dagegen... Bis hierhin kann ich ihn aber leider nicht hören, habe gerade mal die Nase aus dem Fenster gehalten ;)
    Liebste Grüße,
    Rike

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Katja,
    endlich komme ich mal wieder zum Kommentieren.
    Angefangen bei Deiner traumhaften Tunika über die wunderschönen Wolleier, das traumschöne Schlafzimmer bis hin zu dem Zimmer, das Du im neuesten Post gezeigt hast.....alles WOW! Gefällt mir total gut und so ein Fenster würde ich auch gerne mal finden (zu einem erschwinglichen Kurs). Dein geweißeltes Schränkchen und Regal sehen auch zauberhaft aus. Und Du hast mich an was erinnert - die Lantliv will ich auch unbedingt abonnieren. Es gibt sie hier nämlich nur in einem Laden in der näheren Umgebung.
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Katja,
    da hat sich Deine Hartnäckigkeit doch gelohnt. Das braune Holz hatte keine Chance, zu keiner Zeit :-)) Süß ist's geworden. Überhaupt, schön ist Deine Ecke, gefällt mir sehr gut.
    Da fällt mir ein, ich hab' auch noch einiges zu pinseln...
    Liebe Grüße,
    Catherin

    AntwortenLöschen
  23. Hallo liebe Katja!
    Also ich habe euren Hund noch nicht gehört....aber ich wohne ja auch noch etwas weiter weg;-)
    Das Schränkchen ist toll geworden!
    Ganz liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Katja,

    was für ein wundervoll gestaltetes Eckchen...da gefällt mir ja alles gut...Fenster, Schränkchen, Uhr , Terrine...

    Bis zu uns ist euer Hund noch nicht durchgedrungen...unserer macht das zu Glück nicht...Hoffe es hält nicht allzu lange an bei eurem, oder sind die Nachbarn schon dran gewöhnt : ))

    Danke auch noch für die Info zur Lantliv..und dass du von Kunden beschenkt wirst, wundert mich nicht, sowas passiert nur ganz lieben Leuten...

    Wünsche dir eine schöne Woche,

    viele Grüße,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  25. Ich bewundere ja immer alle pinselschwingenden Damen. Wenn ich das auch noch machen würde... Aber dafür fehlt mir - da ich nur am Wochenende zu Hause bin - einfach die Zeit.

    Eine großartiges Schränkchen, liebe Katja.

    Herzliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  26. Ja, dein Schränkchen ist wirklich sehr "nett" geworden. Es passt wunderbar zu deinen anderen Möbeln. Die Fenster...hach...die sind zu schön...

    Auch dein Geschenk, von der lieben Kundin ist nicht zu verachten. Sie wissen eben, was sie an dir haben. :-)

    Herzliche Grüße!

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Katja,
    das Schränkchen hat sich ja ganz schön gemausert! Es ist echt toll geworden! Und woher bekommt frau eigentlich immer diese tollen Griffe? Die sind aus Porzellan, oder?

    Das Handfilzen war übrigens relativ einfach: Heißes Wasser in einer Schüssel, ein wohlriechendes Stück Seife und los gehts: kneten, rubbeln, kneten...Evtl. zwischendurch auch mal eiskalt abspülen. Halt alles das machen, was den sicheren Tod des geliebten Kaschmirpullis bedeuten würde. Das geht übrigens sehr gut beim Fernsehschauen. Gemacht habe ich es, weil ich nicht für dieses kleine Ding extra die Waschmaschine anschalten wollte, und weil ich keine Tennisbälle habe *grummel*

    Zu Deinem Hund... Hast Du schon mal an so eine Hormonspritze gedacht? Sozusagen eine Test-Kastration?
    Ich bin mit Sicherheit kein Befürworter vom Kastrieren! Unser Macho ist vollkommen intakt, und wird das auch bleiben, wenn nichts dazwischen kommt. Er hat allerdings auch nicht wirklich große Probleme mit läufigen Hündinnen in der Umgebung, ist halt sehr verliebt, wenn er sie direkt trifft, aber aus den Augen, aus dem Sinn. (Dafür ist er aber mächtig unerzogen. An wem das wohl liegt...)
    Wenn Dein schmachtender Riese unter dem Liebeskummer jedoch immer so sehr leiden muss, kannst Du Dir ja überlegen, ob Du Dich beim Tierarzt Deines Vertrauens mal über die Hormonkastration imformieren möchtest.

    Ansonsten hilft nur Ohrstöpsel rein oder mitheulen ;-) Aber dann bitte ein Video davon drehen, natürlich mit Ton, damit wir alle was davon haben ;-)

    Liebe Grüße und viel Durchhaltevermögen
    wünscht Verena

    AntwortenLöschen
  28. Hej Katja,
    sag mal, wie schafft ihr das alle immer so. Haushalt, evtl. berufstätig, Hobbys, Tiere, bloggen, fotografieren und, und, und. ;-) Und dann noch restaurieren und streichen, abschleifen, streichen ...;-) Hat bei euch der Tag vielleicht 3 Stunden mehr als bei mir. Muss man dafür umziehen? Oder eine Zauberspruch von sich geben? Bin für jeden Tipp dankbar. Ich krieg das alles irgendwie nicht hin. Oder in der 3fachen Zeit!
    Lieben Gruß und Hut ab bei so schönen Dingen
    Claudia (mit nur 24 Stunden pro Tag)

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Katja ,
    Dein Schränkchen ist sooooo schön geworden ... und sowas werfen manche Leute einfach weg !!!
    Sehr schöne Geschenke hast Du bekommen ... da freut man - Frau sich darüber !!!
    Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  30. Dein Hund:)))))) Ich krieg mich hier gleich nicht mehr ein....:))) Der ist der Knaller:)))))
    Und was hast Du nur für tolle Sachen bekommen!!! Aber Sabine hat soooo recht... Du bist so eine Liebe!!!
    Und fleißig warst Du auch wieder... Es sieht alles wundervoll aus bei Dir!
    Ich wünsche Dir noch einen super schönen, gemütlichen Abend!
    GGGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  31. Gelesen hab ich hier schon oft, mich an den schönen Bildern erfreut, selber "weiß" geträumt... und heute schreib ich nun auch einmal.
    Wenn ich das schöne Schränkchen sehe, bin ich fest entschlossen, das Weißeln auch noch zu lernen. Ich werde mal im Netz stöbern gehen, dort gibt es bestimmt Seiten, die die Technik beschreiben, - hoffe ich!

    AntwortenLöschen
  32. Hi Katja,
    das Schränkchen ist echt zauberhaft geworden!
    GLG Bianca

    AntwortenLöschen
  33. mei, scheeee! so a liabs kasterl!!! ;O)

    und SO a fesche UHR !! ;O))

    das sieht klasse aus! gefällt mir!

    schlaft`s gut!
    nora

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Katja,
    schön geworden dein Kasten bzw. Regal!
    Das Gesamtbild sieht traumhaft aus - will haben !!! ;-)))
    Mei dein armer Hund, schenk in doch eine nette Hundedame ;-))) hab sehr über deine Zeilen lachen müssen!
    Hab noch einen schönen Tag!
    GGLG Carmen

    AntwortenLöschen
  35. tolle bilder...
    liebe Katja...wirklich tolle Bilder....
    woher ist die Uhr...willsnetblicken????...
    die GEFÄLLT mir suupiiiiiii...
    und des kasterl nehm ich auch...

    suuuuuuuuuuuuuuuperliebe

    grüße mona

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Katja,

    dein Schrankchen sieht traumhaft schoen aus.
    Was anderen Leute so weckwerfen...da kannst du ja froh sein.
    Wobei diese Menschen sich sicher allen Ernstes Fargen was wir damit machen wollen...schmunzel

    Sei lieb gegruesst von Conny
    Die immer noch schwer verliebt in die Decke ist....

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Katja,
    danke für deine tröstenden Worte! Ich wunder mich immer wieder, wie hier im Blog viele Mädels das alles unter einen Hut bringen. Ich brauche für einen Post mit Fotos (machen und bearbeiten) schon meinen Zeit. Und ich schreibe nur 1-2 mal in der Woche! Vielleicht machte es auch die Übung! ;-)
    Also füttert mich weiter mit schönen Texten und Bildern und Ideen und "Ist das toll"-Erlebnissen!
    Lieben Gruß und weiter so (übrigens wunderschöne Uhr)
    Claudia
    (Bei Zeiten könntest du mir vielleicht mal erklären, was es mit den Wichtelgeschichten auf sich hat?!?);-)

    AntwortenLöschen
  38. Hallo Katja,

    dein Blog ist wunderschön...
    ...gern lese ich Deine erfrischenden Zeilen!
    Dein Sperrmüllfund ist ein echter Glückfund!
    Er sieht traumhaft aus in seinem neuem Gewand.
    Wenn unser Hund ( Hündin) in den nächsten Tagen draußen unruhig wird, dann weiß ich ja bescheid ,woran es liegen könnte (hi hi).
    Viele Liebe Grüße
    Steffi
    Werde Dich gleich bei mir verlinken!

    AntwortenLöschen
  39. Hallo Katja,

    ich freuuuuu mich für Dich!!!!!
    Du wirst Sie uns hoffentlich zeigen?

    Dein Sperrmüllkästchen ist ja total süß geworden....was FRAU nicht alles auf der Straße findet *g*

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  40. Hallo Katja, schönes Schränkchen (in das auch einige Stempel passen würden, hihi)
    Mein Stempelkästchen habe ich auf dem Flohmarkt gefunden. Es ist eigentlich ein Nähkästchen, doch für Stempel ideal, liegen sie doch schön übersichtlich beieinander. Man muss sich nur zu helfen wissen, gell?
    Liebe Grüße von
    Dana

    AntwortenLöschen
  41. Hallo Katja, du bist jetzt glaube ich die vierte, die was wegen der Herzchen und Mr. Big schreibt. Ehrlich gesagt, hatte ich mir da gar keine Gedanken drüber gemacht, ob ein Mann, ob mein Mann, etwas zur Bettwäsche generell meint.
    Bisher hatte ich immer angenommen Hauptsache ich liege neben ihm.
    Soll ich ihn jetzt mal fragen: Du Schatz stören dich eigentlich die Herzen auf den Kopfkissen?

    Ja und genau von der Hausarbeit ist der Schmerz im Arm.

    Für meine neue Decke habe ich mich glaube ich verkauft. Die Wolle ist diesmal nicht Baumwolle und ich habe nicht so ein schönes Gefühl beim Häkeln.Allerdings kann ich jetzt andere Blüten. Die die ich immer gehäkelt habe, habensich nach einer gewissen Zeit geschlossen, so wie echte. Jetzt habe ich bei Melissa gefragt und nun kann ich ihre.

    Hab einen schönen Tag!

    Liebe Grüße
    Rosine

    AntwortenLöschen
  42. Liebe Katja,
    da warst Du wieder so fleißig - und es ist einfach so einzigartig schön geworden! All diese zarten Einzelheiten.

    Apropos streichennnnnn - noch zu DDR-Zeiten strich ich unsere "alte" Esszimmereinrichtung (jaja, es kommt alles wieder!!! ;o)) WEISS!!! Alten Küchenschrank, Kommode, Nähkästchen auf einem Mittelfuß - wie viel mal weiß ich gar nicht mehr - aber mir war sooooooooooooo schlecht von der (DDR)Farbe! ... Das Möbel kam etwas später aus der Mode ... heute bin ich ein bisschen wehmütig darüber, dass wir es entsorgt haben. Es war leider ziemlich malade geworden und nicht mehr "heilbar".
    (Dafür haben wir anderes schönes *lol*)

    Ach, Dein armes Hundi! Möge er schnell genesen und sich beruhigen. ;o)

    Der Spruch der Karte - die Gabe überhaupt - ist sehr schön. Und wie wahr: Du bist ein Original Gottes, ganz aus seinem Herzen.

    Du hast so viele schöne Gaben ...

    Sei herzlich gegrüßt von Gisa.

    AntwortenLöschen
  43. Liebe Katja,
    Das ist aber ein toller Fund. Das Schränklein ist ja süss geworden. Bei mir wäre es wohl ein bisschen bunter ausgefallen ;-))....ich stehe im Moment auf alles Bunte, sogar unser Sofa hat wieder den alten Überzug bekommen...ein roter ;-))). Da passen alle pink-rot farbenen Kissen darauf. Ich war heute beim grossen Schweden...jaaaa rot ist wieder im kommen..lach.
    GllG
    Hanni

    AntwortenLöschen
  44. Hihi Katja...

    ... da bin ich ja froh, dass wir eine Hündin haben ;-)

    Deine neuen alten Teilchen gefallen mir sooo gut! Komm doch mal bei mir zu Hause vorbei... da warten noch ein paar Teile auf weiße Farbe, du kannst das doch so gut ;-)
    Bekommst auch ne Tasse Tee... :o)


    Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  45. Liebe Katja, Dein Schrankerl ist toll geworden! Es erstaunt mich immer wieder wie schön alles in weiß aussieht. Wunderbar!

    Die Uhr find ich auch so schön, hab sie auch bei Nora schon bewundert. Meine Küchenuhr gibt den Geist auf... das wäre ja auch eine hübsche Alternative.

    Die Waage ist seit einer Woche bei mir und sie schaut sehr sehr gut aus. Danke noch mal für den Tipp!

    GGLG Bine

    AntwortenLöschen
  46. Liebe Katja,

    das Schränkchen ist wundervoll geworden, kein Vergleich zu Vorher. Deine Dekoration wunderbar und auch die Uhr ist toll.

    Liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  47. Was heiß hier im Raum Schleswig-Holstein, liebschte Matja....... ich kann ihn bis hierher hören....... kannste dem Ärmsten nicht mal ein Mädel verschaffen???

    Dein Schränkchen ist echt toll geworden aber am obergenialsten finde ich Dein Fenster...... haben will!!! Bin gestern in Erfurt an einem wunderhübschen alten Haus vorbeigelaufen, das gerade renoviert wird...... guckte hoch und sah die schönsten alten Fenster die es gibt....... hab schon überlegt, ob ich fragen soll...... da kam der Laternenpfahl....... wie im Film....... die Bauarbeiter lachen heute noch...... schäm!

    Und na klar kannst Du das Bildchen mopsen, hättest gar nicht fragen müssen!

    So nun drück ich Dich ganz dolle und wünsch Dir noch einen wundervollen Tag! Wir hören uns!

    Liebe Grüße
    Dein Biggilein

    AntwortenLöschen
  48. Hi liebe Katja,

    ich hab grad herzhaft gelacht beim "Buhuuuu"-Lesen! Herrlich, wobei ich da grad lieber nicht in eurer Nachbarschaft ruhen möchte? ;o)
    Aber hey, gönn es ihm. ;o)
    Wir haben nur 5 Hündinnen um uns herum wohnen, die machen so was wohl eher nicht? ;o)

    Lieben Dank dir übrigens noch für die Genesungswünsche - das tat gut und heute ist der erste Tag, wo es besser geht. Das wünsch ich echt niemandem - nur meinen jüngeren Sohn hat es hier verschont - wir anderen lagen alle mehr oder weniger flach.

    Nun aber mit neu aufkeimender Energie ran an den liegengebliebenen Speck und dir schnell liebe Grüße in den hohen Norden gesandt!
    (Wär so gern mal wieder direkt an der Küste - Hannover ist echt schon tiefstes Süddeutschland für so'n Fischkopp wie mich - schnief...

    Liebelige Lilli-Grüße also

    AntwortenLöschen

... vielen Dank für Eure lieben Worte! Katja