Mittwoch, 1. Juni 2011

Heute beginnt der Rest meines Lebens...

Hej Ihr Lieben!


Ab heute dürft Ihr mich ZuHausefrau nennen...




oder auch Woll-Lustige...


oder nennt mich Tiermami...



oder "Hüterin" des Gartens...




oder einfach Frau versponnenes ;O)



oder auch Pensionärin, denn ab heute beginnt der "Rest meines Lebens" -
ich gehe (aufgrund meiner Krankheit) in Frühpension.


*


Sicher ist auf der einen Seite die Freude, nicht mehr täglich arbeiten gehen zu müssen, auf der anderen Seite macht es mir doch bewußt, dass ich nicht nur einen Schnupfen habe...

Ich hoffe aber umso mehr, dass die Freude darüber, dass die Gestaltung meines Lebens nicht mehr fremdbestimmt ist, einen wesentlichen Einfluß auf meine Gesundheit hat.

*


Wenn alles klappt, läuft im Hintergrund Udo Jürgens, den ich früher eigentlich nie mochte.
Aber vor 2 Jahren stellte ich bei einer Autofahrt zufällig fest, dass das Lied


"Heute beginnt der Rest Deines Lebens"


 mich zu Tränen rühren kann... nicht nur dieses Lied von Udo hat wirklich Tiefe...


Bis bald!
Und denk auch Du daran: Heute beginnt der Rest Deines Lebens...
Katja



P.S.:
Um Euch auch ein wenig Freude zu machen & mich für Eure Treue zu bedanken,
habe ich ein wenig an der Preisschraube im Lädchen gedreht, aber schaut selbst...


P.P.S.:
Auch wenn Ihr noch so viel nachfragt, meinen alten Beruf verrate ich auch heute nicht...



Kommentare:

  1. Ich wünsche dir alles Gute für "den Rest deines Lebens" möge dieser Rest noch viele, viele Jahre dauern. :-)

    Liebe Grüsse Bitty

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Katja, dann wünsche ich Dir von Herzen einen guten Start in die neue Lebenshälfte.
    Ich hoffe, dass Dich Deine Krankheit nicht zu sehr einengt.
    Ich bin nur 3 Jahre jünger als du- musste aber auch seit letztem Jahr einige Tiefschläge einstecken.
    Das hat aber auch Türen für Neues geöffnet :-)
    Vielleicht kannst Du ja jetzt lauter von einem Lädchen träumen.........
    GGLG Bianka
    (emmasmama)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Frau versponnenes ;-)
    ich wünsche dir alles Liebe und gute für deinen neuen Abschnitt.Nach einem Ende kommt ein Neuanfang.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Katja,
    wow! Also ehrlich gesagt: ein klitzekleines bisschen beneide ich dich ... Waren das noch Zeiten als ich "nur" Hausfrau und Mutter war ...
    Man konnte alles nach eigener Lust gestalten! Nichts desto trotz bin ich froh, dass ich jetzt endlich meine Ausbildung abgeschlossen habe und arbeiten kann/und hoffentlich darf! Ich warte auf eine Stellenzusage!
    Ähm, was ist das denn für ein hübsches Polizeikäppchen?
    Von Herzen wünsche ich dir einen guten Start in diese neue Zeit! Genieße jeden Moment!
    Alles Liebe
    JOY

    AntwortenLöschen
  5. Ach ja, das sind herzallerliebste Bilder =)

    AntwortenLöschen
  6. irgendwie ist es ja so, mit Mitte vierzig hat man die Hälfte seinen Lebens rum, deshalb möchte ich bei dir hoffen, das nun die zweite Hälfte deines Lebens beginnt.

    Ich wünsche dir viel Zufriedenheit und das du jeden Tag mindestens einen Moment des Glücks bekommst und immer dein Lächeln behälst.

    LG
    Biggi

    p.s. das Lied ist sehr schön

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebes Katjalein!
    Tja, was wünscht man dir denn da???? Hmmm??? Alles Liebe, frohe Strickstunden, fröhliche Gartenrunden, gemütliche Bucherkundungen. :o) Usw. Warst du etwa auch eine von "Ihnen"???? *grübel* Ich meine so eine wie dein und mein Wunscherfüller?
    Ach, ich glaube, das Leben geht umso schöner für dich lange, lange weiter!!!!
    Ganz viele liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  8. Oh liebe Katja, Dein Titel ist ja zuerst schon ein wenig beunruhigend, aber trotzdem wünsche ich Dir von Herzen viel Freude im "neuen Lebensabschnitt"!!!
    Liebste Grüsse
    Dea

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Katja
    HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!
    Gratulieren möchte ich Dir auf jeden Fall zu Deiner positiven Einstellung. Ich kann mir vorstellen, dass Du aus diesem neuen Lebensabschnitt nicht nur das Beste, sondern das Allerbeste machst.
    Ich wünsche Dir für all Deine Vorhaben ganz viel Glück und Erfolg!

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Katja,
    alles Liebe für den neuen Lebensabschnitt! Gut, durch Krankheit getrübt, aber ich hoffe ohne zu wissen was es ist, dass Du genügend schmerfreie Möglichkeiten haben wirst, diese Zeit auch zu genießen! Ich wünsche Dir weiterhin so viel Lebensfreude, wie Deine Augen ausstrahlen!!! Wunderschöne Fotos von Dir!
    Das Lied ist perfekt dazu und ich wünsche Dir, dass Du diesen Lebensabschnitt lange, lange genießen kannst!
    Herzliche Grüße,
    Irina

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Katja,
    auch ich möchte Dir einen wunderschönen Start in den neuen Lebensabschnitt wünschen. Ich wünsche Dir, dass Du nun alle Zeit und Möglichkeit der Welt hast für all das, was Du immer schon machen wolltest.
    Ich drück Dich.
    GGGGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Frau Versponnenes! - bin heute das erste mal auf deinem Blog - danke für den Song - verstehe was du mit den Tränen meintest -
    für deinen neuen Lebensabschnitt alles, alles Gute!!!! Außerdem hast du ja wie es scheint viel zu tun - also auf geht´s Doris

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Katja .
    Nach Rudolf Steiner:Alle sieben Jahre ändert sich das Leben.Bei manchen auch der Mann,scherz.
    Dein Körper hat dir gezeigt ,jetzt reicht es .
    Nun hast dieses Kaptitel abgeschlossen.
    Nun kann ein neues beginnen.
    Wer weiss was die Zukunft für dich alles noch offen hat.
    Der Rest des Lebens hört sich zu schrecklich an, sehe es als Anfang eines wundervollen ,aufregenden Leben.
    Und schwupp die Wupp wird dein Onlinelädchen zum größten Geschäft was dein Städtchen zu bitten hat.
    Lieben Gruß
    Maike

    AntwortenLöschen
  14. Guten Morgen liebe Katja,
    "... und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne ...." - ich wünsche Dir von Herzen alles erdenklich Gute für diesen neuen Lebensabschnitt. Möge das Leben gut zu Dir sein und es vieles geben, was Dich glücklich macht.
    GlG Bernstein

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Frau Versponnenes,

    der Titel hört sich traurig an, aber ich glaube nicht, dass Du traurig sein musst (und bist), denn Du hast Dein Glück gefunden und solltest es in vollen Zügen genießen. Und ich bin mir sicher, dass Dir das gelingt.

    Ich selber kann ein Lied davon singen, wie sehr sich Beruf und Umfeld auf die Gesundheit auswirken können. Ich habe das zum Glück auch hinter mir gelassen.

    Ganz liebe Grüße
    Katrin

    PS: Die Polizei trägt lila?

    AntwortenLöschen
  16. Ja Hallo meine liebe Katja!
    Was für ein bewegender, persönlicher Post! (Jetzt muss ich schon wieder damit kommen) Meine Mutti sagte immer: " Dana, das, was jetzt passiert, IST dein Leben" Irgendwann wurde mir dann auch die Tragweite ihrer Worte bewusst und genauso lebe ich nun auch. Jeder Tag ist der Rest unseres Lebens und ich wünsche dir eine kommende wunderschöne Zeit, genieße sie. Toll, oder? Ich hoffe auch, du bist nicht zu sehr von dieser Krankheit geplagt!
    Alles Liebe für die neue Zeit,
    die Dana

    AntwortenLöschen
  17. Hallo,


    ich wünsche dir ganz einfach eine gute "Rest"-Zeit...und denke mal bei deinem schönen Hobby geht das doch recht gut. Schaue immer gerne bei dir rein.....

    Liebe Grüße
    MArgit

    AntwortenLöschen
  18. Hej meine Gute!
    So eine früpension hat ja eigentlich eine positive Seite aber auch eine negative. Die Positive ist so wie du sie schon beschrieben hast. Die Negative: Es gibt überall welche die dich jetzt wohl besonders "Kontrollieren", was macht sie jetzt? Ist sie wirklich so krank usw. Solche Menschen gibt es leider, hab ich jetzt leider schon öfter von anderen, die in der gleichen Situation sind wie du, gelesen. Aber ich wünsche Dir das du es richtig geniessen kannst und du dich richtig auskurieren kannst und den Rest deines Lebens so richtig geniessen kannst und niemals auf solche Menschen wie vorhin beschrieben treffen musst :)!! "Jetzt oder nie"
    Udo Jürgens song ist wirklich klasse !!
    Ganz liebe Grüsse aus Småland
    CHristiane

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Katja,
    für Deinen neuen Lebensabschnitt wünsche ich Dir alles erdenklich Gute und viel, viel Glück für die Zukunt.
    Ich drücke ganz fest die Daumen für Dich!
    Viele liebe Grüße,
    Lucia

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Katja, dieses Motto sollte man sich wirklich jeden Morgen vorsagen! Alles Gute bei Deinen vielen neuen Beschäftigungen! Liebe Grüsse, Martina

    AntwortenLöschen
  21. Hallo liebe Katja, du kannst glücklich sein, daß du jetzt einen neuen Abschnitt beginnen kannst. Genieße die Zeit und vor allem "pflege" deine Gesundheit! Ich hoffe, daß dich deine Krankheit nicht zu sehr beeinträchtigt. Ich arbeite gerne in meinem Beruf, aber manchmal wäre weniger auch schön. Leider mußte auch ich die letzten Jahre einiges "einstecken", daß meinen Lebensaku ( wie die Chinesen sagen) sehr leer werden lies. Aber ich versuche, daß Beste daraus zu machen. Ich freue mich immer, wenn es von dir eine neue Post gibt. Siehst witzig aus, mit deinem Haarspängchen. Muß jetzt los, sei lieb gegrüßt . Michaela

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Katja,
    ein Lebensabschnitt, in den man sich auch erst hineinfinden muss, nicht wahr?
    So lange man voll im Arbeitsleben steht, sehnt man sich ja oft nach mehr Ruhe, nach mehr Zeit, all das zu tun, was man gerne tun würde, aber wenn die Zeit dann da ist, muss man doch auch erst lernen, sie sinnvoll zu gestalten und zu füllen!
    Ich wünsche dir, dass es dir gelingt, aus dieser geschenkten Zeit etwas Kreatives zu machen, sie mit viel Mut, Ideen und Dankbarkeit annehmen und angehen zu können und auch uns (als deine treuen Leser) hier mit immer wieder neuen Inspirationen zu überraschen!
    Alles Liebe für dich!
    (Und wenn ich näher wohnen würde, käme ich jetzt mit einem Gläschen Sekt zu dir, um anzustoßen!)
    Ganz liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Katja,
    ich lese ja noch nicht so lange hier und weiß jetzt auch nicht mehr über deine Krankheit. Aber ich wünsche dir, dass du diesen neuen Abschnitt dennoch genießen kannst!
    Bewusst zu leben, sollten wir jeden Tag neu angehen, denn an jedem neuen Tag beginnt ja der Rest unseres Lebens :).
    Du hast wunderschöne Bilder eingestellt. Sehr stimmungsvoll!
    GLG von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Katja man ich freu mich für Dich.Und wenn es mir auf dem Weg liegt stehe ich einfach mal vor Deiner Tür und wir genießen.Den langen Rest deines Lebens.Grüße Nina+Fritz

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Katja,

    ich wünsche Dir auch alles Liebe und Gute im "Rest Deines Lebens".....das dauert ja hoffentlich noch 50Jahre :o)

    Du wirst wahrscheinlich zu Hause jetzt mehr werkeln als im Beruf....mit dem Unterschied....die Bezahlung daheim ist nicht so rosig *g*

    Alles Liebe!

    Sigrid

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Katja, ich wünsche Dir für Deinen Unruhestand, denn das wird es doch eher werden, wenn man Dich so kennt, alles erdenklich Gute und noch viel Zeit ihn zu geniessen. Sehe es als Neubeginn für all die schönen Dinge, die Du schon immer mal machen wolltest, aber keine Zeit dafür hattest. Viel Spaß für Deine Tage im Garten, als Wollfrau und Katzenmutti wünscht Dir Lydia

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Katja,
    hab dir ja schon geschrieben. Aber ich möchte dir mal mit einem anderen Text von U. Jürgens antworten:
    Das wünsch' ich dir.
    Daß jeder Tag ein Anfang ist.
    Das wünsch' ich dir.
    Und daß du bleibst, so wie du bist.
    Daß wünsch' ich dir, bevor du gehst.

    Das wünsch' ich dir.
    Daß dir ein guter Freund nie fehlt.
    Daß wünsch' ich dir.
    Daß nie die Einsamkeit dich quält.
    Daß wünsch' ich dir, bevor du gehst.

    So vieles passt von ihm in den Alltag.
    Liebe Grüsse von Andrea

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Katja,
    ein wunderschöner bewegender Post mit ebenso wunderschönen Bildern!
    Ich bin seit fast sieben Jahren zu Hause...
    Manchmal plagt mich die Langeweile, gerade wenn alle Kinder ausgeflogen sind,
    dann wiederum genieße ich es so vogelfrei zu sein...
    Alles Liebe und ganz viel Vogelfreiheit
    wünscht dir Alice

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Katja,
    zunächst hört sich "Der Rest des Lebens" ja ganz schrecklich an, wie ein Abschied. Es ist ein Abschied von dem was vorher war und gleizeitig ein Neuanfang. Für diesen Neuanfang wünsche ich Dir alles, alles Gute, daß Deine Krankheit Dich nicht zu sehr einschränkt und Du die neu gewonnene Zeit in vollen Zügen genießen kannst, mit allen Dingen, die Dir Spaß machen!!! Ich bin nur ein Jahr jünger als Du und die Vorstellung, in "Frühpension" zu gehen, ist komisch für mich, hat aber auch etwas Verlockendes. Bei dem Lied kamen mir auch sofort die Tränen, so etwas berührt mich immer sehr.
    Alles Liebe und ich freue mich als stille Leserin über viele, neue Posts von Dir
    Melanie

    AntwortenLöschen
  30. Liebe, liebe Katja
    Was für herzige Fotos von Dir. Mit diesem kleinen Gedicht wünsche ich Dir von Herzen alles, alles Gute für deinen Neuanfang.

    "Ein Neuanfang ist wie ein Sommerregen,
    er kann Deine Ideen und Gedanken anregen.
    Du wirst Dich auf so viel Schönes besinnen,
    es lohnt sich für Dich, einfach neu zu beginnen."

    In diesem Sinne freue ich mich schon auf ganz viele von Deinen wunderschönen Fotos. Alles Liebe für Deine Zukunft wünscht Dir.
    Moni

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Katja, ich habe gute Nachrichten... an heute

    genieße jeden Tag
    freu dich auch über Regen
    lauf Barfuß durch den Garten.
    Wenn alle in der Schlange stehen, schimpfen, dann hast du ein Lächeln im Gesicht,
    denn du hast ja Zeit.
    Ich wünsche dir noch ein ganz langes Reststück deines Lebens.
    Liebe gesunde Grüße schickt dir Nicole

    AntwortenLöschen
  32. Ich nochmal,
    dieses Lied ist echt der Hammer!!! Es ist jetzt hier bei mir im Büro mindestens schon 10 x gelaufen, ich kann gar nicht genug bekommen, werde auf der einen Seite ganz nachdenklich, auf der anderen Seite aber auch ganz kraftvoll, packen wir´s an.....
    Danke dafür, es wird wohl jetzt mein Seelentröster, Kraftgeber oder wie auch immer!
    Melanie

    AntwortenLöschen
  33. Hallo liebe Katja,

    da wünsche ich Dir doch einen wunderschönen Start in den Rest Deines Lebens. Ich bin sicher, Du wirst die nächsten mind. 50 Jahre total bunt, leicht verrückt und wunderschön gestalten:O)
    Und Du wirst schon bald keine Zeit mehr für irgendwas haben, so ist das nämlich mit "Rentnern" :O)))) Ich hoffe nur, dass Deine Krankheit Dich nicht so sehr einschränkt, aber Du hörst Dich doch sehr zuversichtlich an.

    Und Deine Bilder sind genial. Musste bei jedem von Herzen Grinsen.

    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag, heute, morgen und immer.
    Liebe GRüße, Iris

    AntwortenLöschen
  34. Du Hüterin des Gartens! Was für ein toller post, und was für tolle Kommentare.....was kann ich dem noch hinzufügen??=??? "Am Ende wird alles gut! Und wenn es noch nicht gut ist, dann ist es noch nicht zu Ende!" Alles wird gut, ganz bestimmt! Und denke an die vielen Frühstückvormittage die vor uns liegen, unzählbare Shoppingtouren (HH oder Drelsdorf), Gartenfeste, Geburtstage, gehäkelte Projekte.....ich könnte beibleiben! Cheers ! liebste Grüße ich!

    AntwortenLöschen
  35. Ich bin sicher, dass Du das für Dich richtige Leben jetzt führen wirst - und dabei wünsche ich Dir ganz viel Freude !!!! Und wenn man dann noch so wie Du, so viele Interessen hat, dann kann keine Langeweile aufkommen !!! Du wirst sehen, innerhalb kürzester Zeit wirst Du einen Terminplaner brauchen und Dich wundern, wie Du vorher hast noch "nebenbei" arbeiten können.
    Herzliche Grüße
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  36. Hallo liebe Katja, tja, das ist so, für Udo Jürgens muß man wohl die gewisse Reife haben.
    Obwohl ich wurde mal in ein Konzert von ihm gezwungen und ich war fast mit Abstand unter
    den älteren Besuchern. Lauter junge Leute,
    Kinder, Motorradfahrer (der eine sah klasse aus).

    Naja, Langeweile wirst du ja nicht haben und dein Werdegang zeigt mir, dass ich etwas falsch gemacht habe. Ich bekomme nämlich keine Pension und bin aus ähnlichen Gründen zu Hause. Habe damals einfach gekündigt ohne an Geld zu denken.

    Machs gut und mir gefällt das Foto von der Hüterin des Gartens am besten.
    LG Rosine ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  37. Achso, seit damals finde ich seine Lieder auch sehr gut und sinnig!!!

    AntwortenLöschen
  38. Sag doch lieber: Ab heute beginnt das eigentliche Leben!!!
    Du bist ja Gott sei Dank keine von denen, die nichts mit sich und der Zeit anzufangen wissen.

    Ich wünsche Dir einen guten Start!!!

    GlG Jane

    AntwortenLöschen
  39. Da wünsche ich Dir doch ganz viel Glück in Deinem neuem Leben!!!
    Eigentlich klingt das alles wunderbar, wenn da nicht Deine Krankheit wäre!
    Und Udo Jürgens muß ich sagen, mag ich sehr gerne :-)
    Viele liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  40. hi! ich stell nmich mal hinten an.....bei all den gratulanten........darf ich fragen, was du für eine krankheit hast?
    ich wünsche dir auf jeden fall eine wunderschöne zukunft, mit ganz ganz vielen sonnenstrahl-tagen! liebe grüße nico

    AntwortenLöschen
  41. Ach Katja, das ist ja schön für dich! Ab jetzt nur noch Freizeit...herrlich!
    Ich weiss leider auch nicht dass du krank bist, vielleicht kannte ich dich da noch nicht, aber ich wünsche dir noch ganz viele schöne Jahre, und geniessen wirst du sie sicher!
    Lg,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  42. Hallo Katjy,
    am liebsten würde ich dich jetzt ganz doll drücken!!! Ich wünsche dir alles Liebe und einen großen Sack Lebensfreude - obwohl ich glaube, dass er schon in eurem schön renovierten Haus steht ;o). Während ich mit Anfang 40 wieder in meinen alten beruf zurück möchte, hörst du auf und beginnst einen neuen Abschnitt... die welt ist schon komisch.
    Ganz liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  43. Sei nicht traurig, liebe Katja, auch dieser Lebensabschnitt wird Wunderschönes bergen. Und alles hat seinen Sinn ... Jetzt hast Du zB. "beide" Hände frei für Deine traumhaft schönen Arbeiten.

    Dein Beruf war sicher sehr anstrengend - ich weiß gar nicht, was Du "im vorherigen Leben" gemacht hast ;-), aber ich vermute das mal ...

    Gott segne Deinen neuen Stand.
    Ich wünsche Dir alles Liebe und grüße Dich herzlichst.
    Gisa

    AntwortenLöschen
  44. Liebe Katja,

    wow, wieweit ich schon scrollen muss...du siehst, du beschäftigst uns arg....

    Mensch, ich beneide dich , natürlich weiß ich um deine Krankheit , aber du hast jetzt Zeit dich m it ihr ( der Krankheit ) zu arrangieren und sooooooooooooooooviel Zeit für neue Projekte ( die du bestimmt hast, so wie ich dích einschätze...).

    Aber sag, seh ich das richtig, du warst bei der Polizei ?!
    Das kann ich mir´ so garnicht vorstellen ( bei dem, was ich von dir hier kenne ...)..Ja dein neuer Lebensabschnitt ...hast du sehr darum kämpfen müssen ? War bestimmt nicht einfach...jedenfalls wünsch` ich dir alles erdenklich Gute !!!!!!!!!!!!!!

    Schick` dir ganz liebe Grüße, muss jetzt mal meine Verlosung auflösen gehen....

    Sanne

    AntwortenLöschen
  45. Liebe Katja
    Wenn man nicht mehr arbeiten kann ist es umso wichtiger, dass man ein Partner mit Verständnis, ein gutes soziales Netz und Hobbys hat. Ich denke, alles ist bei dir vorhanden!!
    Ich wünsch dir ganz viel Freude für "den Rest deines Lebens" - schön dich zu "kennen" ;-)))
    Ggggglg Marianne

    AntwortenLöschen
  46. Na dann wünsche ich dir alles alles Gute für die Zukunft und dass du so richtig glücklich bist.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  47. Liebe Katja!!!

    Dein Post-Titel rüttelt einen wach, find ich! Man kann immer sagen, HEUTE beginnt der Rest meines Lebens! Jetzt mach ichs anders! Jetzt beginne ich bewusst zu leben usw!! Schön!!! Ich wünsch Dir auch alles erdenklich Liebe und Gute im neuen LEbensabschnitt! Mir gefällts zwar nicht, dass Du krankheitshalber schon zu Hause bist, aber ich hoffe, dass sich diese Krankheit verflüchtigt, weil Du ganz relaxt sein kannst!!! Genieß Deine Freizeit, es ist so schön wenn man mit seiner Zeit etwas anzufangen weiß!! Bei Dir mach ich mir da keine Sorgen! Bei kreativen Menschen sowieso nicht!
    Viel Spaß!!
    Viel Glück!
    Viele Ideen!!
    Deine Gabriella

    AntwortenLöschen
  48. Liebe Katja! Ich wünsche Dir das Du Deine hobbys richtig schön leben kannst voller Lebenslust. Ich wünsch Dir ganz ganz viiiiiiiiiiiiiiiel Gesundheit und hoffe das der Grund für deine Frühpension Dich nicht daran hindert das Leben in vollen Zügen zu geniessen! Blöde Krankheiten kenn ich hier vom Liebsten und der zeigt mir jeden Tag das das Leben schön ist und er ist ein richtiger Geniesser der schönen Dinge geworden und freut sich jeden einzelnen Tag. Das Leben verändert sich bei Krankheiten, es wird anders...auch anders schön. Deine Wolle ist einfach toll...wir lesen uns!
    Liebe Grüsse Gabi

    AntwortenLöschen
  49. Liebe Katja,

    Dein Post gab mir schon ein merkwürdiges Gefühl (gleiche Altersklasse!!). Aber wenn Du nicht so gesundheitlich eingeschränkt bist, dass Du den Alltag nicht meistern (und genießen) kannst, dann ist alles gut.

    Ich finde mein Leben mit Kindern, Job, Haus etc. sehr anstrengend. Aber dann passieren wieder schlimme Sachen (die Mutter eines Mitschülers meines Sohnes ist Freitag gestorben...) und dann verschiebt sich die Sichtweise auf einmal und man schätzt das, was man hat.

    Alles Gute für den Start in Deinen neuen Lebensabschnitt

    Britta

    AntwortenLöschen
  50. Liebe Zuhausefrau Katja :O),
    ein schöner Post! Ich wünsche Dir auch alles Liebe für deinen neuen Lebensabschnitt! Am besten finde ich (natürlich) die Fotos mit Lloyd. Deine Schmusetiger und Wilson sind bestimmt happy, dass du jetzt so viel Zeit mit ihnen verbringen kannst.
    Ganz liebe Grüße
    Biene

    AntwortenLöschen
  51. ich krieg schnupfen wenn ich hier lese....
    hugs mona

    AntwortenLöschen
  52. Liebste Katja
    Ich wünsche dir alles Gute für deine Zukunft. Ich freue mich immer, von dir zu hören und ich freue mich dich kennengelernt zu haben.
    Lass es dir gut gehen
    Claudia

    AntwortenLöschen
  53. Liebste Katja,
    was für ein bewegender und emotionaler Post. Ich bin nicht so gut in die richtigen Worte finden, ...aber dein Post hat mich sehr berührt! Ich "kenne" dich jetzt schon mehr als ein Jahr, habe dich hier in deinem "Schaufenster" immer wieder getroffen und so möchte ich dir sagen:
    Ich wünsche dir von Herzen alles Liebe und die wunderschönste Zeit für den "Rest" deines Lebens!
    ♥♥Tini

    AntwortenLöschen
  54. Hallo Katja,

    ich habe grade erst begonnen, Deinen Blog intensiver zu lesen und ich fühle mich bei Dir sehr wohl.

    Dein heutiger Post geht mir aber doch sehr an die Nieren. Natürlich ist es schön, dass Du nicht mehr arbeiten gehen musst, nicht mehr fremdbestimmt bist und die Zeit so nutzen kannst wie Du es willst. Aber wenn man so jung schon in Frühpension geht, dann eben aus gutem Grund. Und das stimmt mich dann auch wieder traurig.

    Ich hoffe sehr für Dich, dass Deine Krankheit Dich nicht zu sehr beeinträchtigt und das Du die freie Zeit, die Du nun zu Genüge haben wirst, auch wirklich genießen kannst.

    Ich wünsche Dir von Herzen alles Gute und noch viele, viele schöne Rentenjahre.

    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  55. Liebe Katja,
    ich wünsche dir auch alles Liebe für deinen neuen Lebensabschnitt und ich bin mir sicher es wird dir ganz bestimmt gut gehen und du wirst viel mehr Zeit haben um die schönen Dinge im Leben zu genießen.
    Ganz liebe Grüße,
    Diana

    AntwortenLöschen
  56. Liebe Katja,
    auch ich wünsche dir von Herzen alles Gute für deinen neuen Lebensabschnitt, langweilig wird es dir bestimmt nicht werden. Hoffentlich ist deine Krankheit nicht so schlimm, so das du die Zeit hoffentlich in vollen Zügen genießen kannst.
    Ich drück dich und knuddel deine Katzen von mir.
    Herzlichst Tatjana aus der Oberpfalz

    AntwortenLöschen
  57. Liebe Katja,
    auch wenn schon 56 Kommentare geschrieben wurde und meiner sicher in den vielen unter geht...so wünsche ich dir für den "Rest deines Lebens" für die Frühpension alles Gute. Ich wünsche dir, dass es deiner Gesundheit wirklich gut tut.
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  58. Liebe Katja, das ist bestimmt ein komisches Gefühl. Ich wünsche Dir einen guten Start in den neuen Lebensabschnitt ! GLG sabrina

    AntwortenLöschen
  59. Hallo liebe Katja ,
    auch ich wünsche Dir von ganzen Herzen einen wunderschönen neuen Lebensabschnitt !!! Genieße jeden Tag und mach alles worauf Du Lust hast ! Bestimmt wird Dir nicht langweilig . Schön das ich Dich kennen gelernt habe ;-)))
    Gaaaaaaaanz liebe Knuddelgrüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  60. Oh mein Schätzelein,
    dem Kater geht es nicht so gut und ich habe es erst jetzt geschafft bei dir zu lesen. Und kriege gerade den freudigsten Schreck meines Lebens. Also, ich gratuliere dir von ganzem Herzen für den frühen zweiten Teil deines Lebens. Oh, wie ich dich bis jetzt kennengelernt habe, wirst du alles mit dem kleinen Finger regeln, geniessen und dich all deinen wunderbaren Hobbies und Vierbeinern widmen. Ich kann mich eigentlich nur all den vorangegangenen "Gratulantinnen" anschließen. Ach, hast du es gut (mit der kleinen Ausnahme), ich würde auch sooo gerne Zuhause bleiben und all die tollen Sachen machen die mir im Kopf rumspuken! Dann mach du es eben für mich! ;-)
    Fühl dich ganz feste gedrückt von mir (kriegst du noch Luft?) und ich wünsche dir alles erdenklich POSITIVE!!!
    Yo, Udo Jürgens ist schon nicht schlecht, und als das Lied gerade lief, da hatte ich wieder ganz nahe am Wasser gebaut. Ich liebe Lieder mit Sinn und Hintergrund. Und Wortwitz!

    Lieben Grüß,
    schlaf gut und träum was Schönes
    Claudia

    AntwortenLöschen
  61. Meinen liebe Katja,

    nun weis ich nicht soll ich dir von Herzen Gratulieren?Weil du entlich nicht mehr Arbeiten muss?Oder muss ich dich bedauern weil es mir schrecklich Leid fuer dich tut das du in Fruehrente musst auf grund einer Krankheit?
    Ich weusnche dir darum fuer deine Zukunft alles alles liebe und gute!!!!!


    von Herzen liebe gruesse Conny

    AntwortenLöschen
  62. Liebste Katja,

    dieses Lied ist der Hammer...!!!Es passt so schön.Ich habe am ganzen Körper schon Gänsehaut!
    Ich drück Dich ganz *dolle*
    Ganz liebe Grüße
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  63. Liebe Katja,
    ich wünsche Dir alles, alles Gute für Deinen neuen Lebensabschnitt...und da Du noch so jung bist, steht Dir noch die ganze Welt offen!!! Ich weiß zwar nicht, was Dir gesundheitlich fehlt, aber ich denke auch, dass es Dir durch die gewonnene Freiheit bald viel besser gehen wird.
    Deine Augen strahlen ganz viel Positives aus...
    Sei lieb gegrüßt und ganz fest gedrückt,
    Uschi

    AntwortenLöschen
  64. Liebe Katja,
    es ist bestimmt eine große Umstellung, aber sie bringt auch Neues und du hast zu Hause sicherlich vieles zu tun.
    Hoffentlich kannst du deiner Krankheit dadurch den Wind aus den Segeln nehmen.?! Ich wünsch dir einen wunderschönen neuen Lebensabschnitt.
    GGGGGGVLG Bina

    AntwortenLöschen
  65. meine überaus und allergeliebteste katja, ähem…
    werte frau versponnenes!
    also, hör mal: von „rest" wollen wir hier doch gar nicht erst anfangen… nennen wir es doch lieber „spaßabschnitt“, genusselement - oder vielleicht „traumteil“ (naja, DAS bist du ja sowieso…)?
    und wenn ich mir um eines garantiert keine gedanken mache, dann darum, dass du dich irgendwann langweilen könntest!
    genieße ihn also in vollen zügen, diesen ganz besonderen, von vielen beneideten abschnitt deines hoffentlich methusalemisch langen lebens - tanze durch die tage, träume durch die nächte und ändere bloß nichts an deiner herrlichen versponnenheit… (seufz)
    von mir gibt’s dazu die allerwunderfeinsten wünsche und einen gaaanz besonders festen ans-herz-drück, deine dette.

    AntwortenLöschen
  66. Viel Spass, bei deinem neuen Lebensabschnitt! Ich glaube nicht das es dir langweilig wird, liebe Katja! Für deine Gesundheit wünsche ich dir natürlich das allerbeste! GGGLG Carmen

    AntwortenLöschen
  67. ich wünsche dir eine schöne Zeit in deinem neuem Lebensabschnitt...hoffe die Krankheit wird sich dadurch im Zaum halten...GGLG Kathrin

    AntwortenLöschen
  68. Hallo Zuhausefrau ich freu mich, dass du in allem soviel positives siehst und doch machts mich auch nachdenklich und traurig. Ich wünsch Dir alles Liebe Carolina

    AntwortenLöschen
  69. Hallo Katja,
    das erste Mal bin ich auf deiner Seite und stoße natürlich sofort auf dein letzten Post. Ich finde es toll, das du die positiven Dinge siehst, die du nun genießen kannst. Ich wünsche dir, das du zur Ruhe kommst und das du viele viele Jahre die Dinge tun kannst, die dir Freude bereiten und dir gut tun.

    Alles Liebe
    Sabine

    AntwortenLöschen
  70. Hallo liebe Katja,
    tja, ich weiß irgendwie auch nicht so recht was ich sagen soll. Deine Krankheit scheint ja nicht so harmlos zu sein, da du ja sonst nicht in Frührente gehen würdest. Allerdings denke ich du wirst das Positive daraus ziehen.
    Wie ich schon erwähnt habe muss ich momentan unglaublich viel arbeiten. Jeden Tag ca. 10Stunden, es bringt wirklich Spaß, da die Kollegen nett sind, aber manchmal fühle ich mich wirklich gefangen. Fremdbestimmt!!!
    Ich hoffe von ganzem Herzen, dass meine Kollegin Anfang Juli wieder arbeiten kann und ich wieder 23 Stunden ansatt über 55 Stunden die Woche arbeite. Wiederum soll ich froh sein, dass ich eine Arbeit habe und diese auch noch Spaß bringt.
    Ich wünsche Dir einen ganz, ganz guten Start in dein neues Leben.
    Alles hat seinen Sinn und es wird der richtige Zeitpunkt sein und alles wird gut.

    Ganz liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  71. Liebe Katja
    Dein Post hat mich berührt und auch zum Schmunzeln gebracht. Wie alles im Leben, gibt es immer zwei Seiten und ich denke, das ist auch gut so. Ob man "offiziell" zur Arbeit geht oder ob man Zuhause arbeitet spielt ja eigentlich keine Rolle. Wichtig ist doch, dass man immer wieder ein Ziel vor Augen hat, Freude am Leben hat und auch fähig ist, zu geniessen. ich wünsche dir auf jeden Fall viel Genuss und Freude für deinen neuen Lebensabschnitt, den du nun so gestalten kannst, wie es zu dir passt. Von Herzen alles Gute und viel Freude bei allem was du tust (putzen ausgenommen ;-)), mit lieben Grüssen Barbara

    AntwortenLöschen
  72. Liebe Katja,
    aus Deiner Situation hast Du nun das Beste gemacht,auch wenn Du manchmal sicher gehadert
    hast. Das Leben (weiß ich auch aus eigener Er-
    fahrung) hört nicht immer zu, auch wenn man noch so laut GENUG ruft

    Für Deine Zukunft wünsche ich Dir alles Gute.
    Dein Wunscherfüller, Deine Vierbeiner, Dein Lädchen und ein Kopf voller Ideen - viele Gründe sich auf den "Rest"/Neustart zu freuen.
    Und vor allem - Du bist eine Frau im besten Alter - ein guter Zeitpunkt um nochmal durchzustarten.:-)
    Liebe Grüße
    Kerstin a. D.

    AntwortenLöschen
  73. Hallo KAtja,

    Na, so schlimm klingt es noch nicht bei dir: ich meine, dass du dich vor langeweile im Schneckenhaus verkriegst. Ich wünsche dir viel Freude beim organisieren deine neu dazu bekomme Zeit, und das bei best möglichste Gesundheit!
    Sei ganz lieb gegrüßt aus B. von Johanna

    AntwortenLöschen
  74. Hallo Katja..irgendwie habe ich nun ein mulmiges Gefühl im Bauch,denn zur Zeit nörgel ich über meine Dienstzeiten und lese nun deinen Post...du bist so kreativ und ernergievoll, dass du die neu gewonne Zeit garantiert super nutzen wirst....ich arbeite seid fast 30 Jahren im Schichtdienst und denke oft,wie es wäre mehr Zeit zu haben:-) aber den freiwilligen Sprung macht Frau nicht so schnell:-))) geneieße es Katja! Ja, der Stakettenzaun hat es mir angetan..hier in der Nähe gibt es einen kleinen Bauernladen,die Weidenzäune, Stakettenzäune , Staudenhalter usw. anbieten...ja, und da habe ich mir was für die Seele gegönnt:-)))dein Gartenfest war bestimmt ein voller Erfolg, so schön wie du alles hergerichtes hast..aber an den Geschenken sieht man auch,wie sehr dich deine Freunde/Kollegen schätzen...die Idee deines Mannes (Buch) finde ich wunderschön..hab noch einen schönen Tag..ich muss zum Spätdienst...nun ohne zu murren:-) LG Irene

    AntwortenLöschen
  75. Alles Liebe für den neuen Lebensabschnitt!
    Ein mir wohl bekannter (Polizei-) Mann träumt mit Mitte Dreißig schon von der Pensionierung. *g*
    Wem drei Mal im Jahr das Gehalt gekürzt wurde (Hamburger Beamten) kann das wohl nicht übel genommen werden. =)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

... vielen Dank für Eure lieben Worte! Katja