Montag, 18. Juli 2011

Keine Absicht...

... auch wenn es mir unterstellt wird...




Es war der Vorgänger von ihm hier:




Der hat heimlich, still & leise, aber effektiv Wasser verloren und zwar so, dass die Arbeitsplatte unbemerkt von innen schimmelig wurde...


*


So sah die Küche vorher aus:






und so sieht sie nun aus.






Ich habe ehrlich nix damit zu tun. War allein der Wasserhahn...




Und die weiße Arbeitsfläche paßt nun auch viel besser zu unserem Tresen...


*




Nun habe ich auch endlich einmal Spültücher gehäkelt. 
Die schöne Anleitung fand ich in dem Buch von Tove Fevang.






Es macht Spaß, sie zu häkeln & etwas eigenes in der Küche zu verwenden!


*




Manchmal lohnt es sich, im Garten nicht alle vermeintlichen 'unkräuter' zu entfernen...




Letztes Jahr hatte ich Löwenmäulchen, die sich soooo schön verteilt haben. 
Ich mag sie zu gerne.

Ich wünsche Euch eine schöne Woche!
Katja



Kommentare:

  1. Hallo liebe Katja,
    was für eine Oberhammer-Küche, ich flipp aus, ein Traum in weiß und soooo viiiiel Platz, ich beneide dich, wir haben eine Miniküche, zwar niedlich aber wie eine Puppenküche so winzig, das ein Geschirrspüler nur möglich war, wenn man die Türe aushängt :-(.
    Die Spültücher sind auch sehr schön, vielleicht mach ich auch mal welche, hab ja das Buch :-)).
    Hab eine ganz tolle Woche, ich hab die sowieso da Urlaub, ein dickes Busserl und alles Liebe
    deine Tatjana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Katja,
    das ist aber ärgerlich, mit der Arbeitsplatte ;o)
    Aber die neue sieht wunderschön aus! Und die Spültücher erst, sollte ich auch mal versuchen...
    Einen guten Start in die neue Woche,
    liebe Grüße,
    Irina

    AntwortenLöschen
  3. Guten morgen liebe Katja,

    du hast soooo schöne Küche, ich fand sie da vor toll und jetzt schaut noch besser aus!
    Ich habe gleichen wasserhahn wie du, der auch in Moment nur am Tropfen ist,...daswegen brauchen wir auch einen neuen und wenn ich schon dabei bin möchte ich auch neue Arbeitsplatte und noch das eine und andere:-)))

    Wünsche Dir einen schönen Tag!
    Angie

    AntwortenLöschen
  4. Kiebe Katja,
    Böser Wasserhahn:))
    Aber wie schön deine Küche jetzt aussieht, so hell, toll.
    Wolle für Hand-und/oder Spültücher habe ich auch schon liegen. Die fährt mit in den Urlaub.
    Eine schöne Woche
    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  5. So so, der Wasserhahn war also dran schuld (hihi).

    Na ja, wer auch immer schuld war, es sieht einfach suuuuuper aus mit der weißen Arbeitsplatte.

    Deine Küche ist ein Traum.

    Und an die Spültücher wage ich mich auch bald :-). Die sind einfach nur schön!!!

    gglg
    Domi

    AntwortenLöschen
  6. Chick,chick. So ne weiße Küche ist schon was schönes.Kann man die Spültücher auch richtig nutzen ? Ich hätte glaube Angst, das sie nach der ersten "Inbetriebnahme" nur noch nach Scheuerlappen aussehen. Ich glaub das Buch leg ich mir trotzdem zu.
    Schöne Woche
    Silvi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Katja, na da hast Du ja Glück im Unglück gehabt ! An sich ist es wirklich ärgerlich, aber die neue Arbeitsplatte sieht viel besser aus ! Tolle Küche ! Und der Wasserhahn ist wieder dicht ?
    LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  8. Oh, dieser schlimme Wasserhahn!! So ein Pech aber auch!! *hihi*
    Die Spültücher sind sehr schön. Hab mir - nachdem Du auf dem Blog davon geschwärmt hast - auch das Buch von Tove Fevang gekauft. Wunderhübsch!! Alles Liebe! Eri (Unsere kleine Farm)

    AntwortenLöschen
  9. hallo Katja,
    so ein böser Wasserhahn aber auch ... tztztz ... ich glaub, ich muss mal schauen, ob unserer vielleicht auch so was dummes macht ;))
    liebe Grüße
    Manu

    und danke für die Mail

    AntwortenLöschen
  10. Hej Katja (ja, jetzt habe ich´s drauf *kicher*) Die Wolle habe ich schon länger liegen, wollte aber erstmal die Grannys fertig machen. Doch diese Woche geht es los :o) Deine Küche ist wunderschön. Meine wird noch in diesem Monat auch dran glauben. Alle Kartons, die benötigt werden, stehen bereits parat und ich bin soooo gespannt. Ich sende dir ganz viele liebe Grüße. Sylke

    AntwortenLöschen
  11. Was für ein Pech:-)!
    Aber ich mag Deine Küche 'vorher' auch leiden.
    Deine Löwenmäulchen sind unglaublich!! Die werde ich nächstes Jahr auch mal aussähen.
    liebe Grüße anja

    AntwortenLöschen
  12. soso du warst es nicht.... diesen satz kenn ich....das wirst du dir denken
    aber wie hast du das gemacht mit dem wasserhahn ich will doch auch eine neue küche ....
    die spültücher sind süß gehäkelt hab ich sie auch noch nie gesehen
    hab eine schöne woche
    big big hugs
    mona

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Katja,

    Deine Küche, ganz in Weiß, sieht super toll aus!Die weiße Arbeitsplatte passt sich viel besser an. Und auch die Dekoration finde ich sehr geschmackvoll - gefällt mir sehr gut. Ja, manchmal ergeben sich solche Sachen, obwohl man dafür gar nichts kann. Das nennt man Schicksal!!! Ich gehe bald auch unter die Häkel-Bloggerinen. Die Wolle hab ich schon!Die Idee mit den Spültüchern finde ich toll.Mal schauen...
    Ich wünsche Dir einen tollen tag!
    Ganz liebe Grüße sendet Dir
    Anna

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Katja,
    wow, eine weiße Arbeitsplatte! Aber HIMMEL, da putzt du jedem Krümel hinterher :) schaut aber toll aus.
    Ich mag die Löwenmäulchen auch sehr gerne, in vielen Farben tauchen sie hier an unterschiedlichsten Ecken auf, sie erinnern mich sehr an meine Kindheit.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag, hier regnet es schon wieder seit Tagen, hab ich so das Gefühl, und im Garten findet eine feindliche Übernahme durch die Schnecken statt, die ollen Doofen :(
    Alles Liebe,
    Dana

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Katja, was für eine unglaublich traumhafte Küche Du hast!!!! Einfach wunderschön :)
    Wünsch Dir eine gute Woche,
    ganz herzliche Grüsse,
    Annette

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Katja
    In einer Art ist es ja sehr ärgerlich wenn so eine Reperatur ansteht, die man sich nicht vorgenommen hat. Auf der anderen Seite ist es doch toll, wenn es hinterher noch hübscher geworden ist. Und die Küche ist eh ein Traum - auch von mir, denn ich habe schon Mass genommen und überlegt was ich wo hinstelle...genau im gleichen Design! Wird aber bei mir noch einige Zeit dauern....aber Träumen darf man ja schon mal =)

    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Katja,
    jaaa, ich glaub Dir das auch absolut. Nur der dämliche Wasserhahn hat Schuld. Da hast Du kein bißchen manipuliert. Eigentlich schon fast ein Tragödie, dass die Arbeitsplatte erneuert werden mußte ^grins^. Aber weil das Schicksal es so wollte, sieht Deine Küche nun noch toller aus als vorher.
    Und Löwenmäulchen wachsen bei mir auch immer da, wo ich sie nicht ausgesät habe. Und sie sind immer wieder eine Augenweide.
    LG
    Bine

    AntwortenLöschen
  18. So ein Pech aber auch ;o)). Es stimmt also: Kein Schaden, der nicht einen Nutzen hätte *lach*
    Aber sehr schön ist es geworden - ein dickes Lob an Deinen Wunscherfüller!
    Deine Löwenmäulchen finde ich gaanz besonders entzückend und reizend.
    Hab einen guten Start in die neue Woche
    GlG Bernstein

    AntwortenLöschen
  19. Und auch wenn Dir jedes Verständnis für mich fehlen sollte.... mir hat die "alte" Arbeitsplatte besser gefallen.... ich fand's irgendwie wohnlicher.
    Dafür gefallen mir Deine Häkelei und die Blumenfotos umso mehr ;o)
    Ich wünsch Dir eine wunderschöne, kreative Woche!

    AntwortenLöschen
  20. Du hast aber eine lieben Wasserhahn gehabt, der Dir so etwas "ermöglicht". Ist echt schön geworden - sieht schick aus, Deine Küche - da macht Kochen Spaß. Danke auch für den Häkelbuch-Tipp ;-)
    Einen schöne Tag wünscht Dir
    Nicole

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Katja, deine Küche sieht toll aus! Ich habe auch eine weiße Küche aber mit dunkler Arbeitsplatte(Nussbaum) und da darf kein Wasserhahn tropfen, sonst wäre es superteuer :).
    Die selbstgemachten Spülis finde ich auch total schön. Meine Küche wird nach und nach auch damit angereichert ;).
    LG von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Katja- wie gut, dass der Wasserhahn getropft hat ;-) Die Küche ist klasse geworden !
    Wir renovieren auch gerade- bei uns war es der Kater :-)
    Die Spültücher sind richtig toll !
    Einen schönen Tag und gglG von Bianka

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Katja,
    sieht gut aus mit der weißen Platte. Wir haben die gleiche Küchen. Ich allerdings mit Holzplatte, aber ich habe auch noch einen Holzschrank im Eck stehen und braune Fliesen an der Wand, da passt das besser.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Katja, bei mir sind die Arbeitsflächen auch überall weiß, als ich so bestellt hatte hat sich der Küchenverkäufer sooo gewundert aber ich habe darauf bestenden weiß und nicht anders sonst kaufe ich die Küche nicht! :-))))) Und jetzt sagen alle WOW!! :-)))

    Wunderschöne bei Dir, ich liebe Dein Tellerregal!

    LLLG

    Syl

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Katja,
    ach bitte, leih mir diesen defekten Wasserhahn!
    Wie lange müsste ich da warten bis unsere Arbeitsplatte hin wäre und ich ganz plötzlich eine weiße kaufen müsste? ;-)
    Deine Küche sieht wunderschön aus, ganz besonders habe ich mich in das Tellerregal im Schrank verliebt.
    Einen schönen Montag für Dich und
    sonnige Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Katja,

    Deine Küche mit der neuen weißen Arbeitsfläche sieht so sauber, frisch und einladend aus! Da möchte man direkt auf einen Kaffee vorbeikommen ;-))

    Frohes Kochen und Backen! Liebe Grüße von Duni

    AntwortenLöschen
  27. Hej Katja,
    deine Küche ist aber schöööön!! :O) Der Wasserhahn und die neue weiße Arbeitsplatte gefallen mir total gut. Die Spültücher sind auch klasse, aber ich finde sie viel zu schade zum spülen.
    Liebe Grüße
    Biene

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Frau Katja,
    da hat aber einer Glück gehabt! So ein böser Wasserhahn. Sie ist wirklich toll geworden. Obwohl doch "nur" eine neue Arbeitsplatte drauf ist, macht es direkt einen ganz neuen Eindruck. Ach ja ....!
    Hej, dass Wetter war wirklich toll. Nur die Fahrerei war sehr anstrengend. Und 10 Min. vor Abfahrt nach Hause, wurde unsere Hündin von einer Biene ins Gelenk gestochen, das dann riesig anschwoll. Tja, es hört nie auf. Aber es hat sich gelohnt. Es war wirklich toll!

    Ganz lieben Gruß
    Claudia

    AntwortenLöschen
  29. ...na da sage ich nur Glück im Unglück... ;O)

    also deine Küche ist wirklich sehr schön,
    unsere ist
    jetzt schon 14 Jahre alt
    evtl. hat mein Wasserhahn ja auch bald mal `ne Macke ....
    dann muß bei mir aber gleich `ne ganze Küche her :o)

    GGLG Ulli

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Katja,

    na, wer unterstellt dir denn sowas ?????
    Also , die veränderung ist schon enorm, gefäält mir so , vieeeeeeeeeel besser, irgendwie harmonischer...
    Deine Spültücher sind total schön und auch noch in der Farbe der Löwenmäulchen...bei mir überleben die LEIDER nicht lange....Und schon ga´rnicht wild...

    Wünsche dir eine schöne Woche, hier regenet es seit Samstag, ist die ganze Woche so gemeldet......ich glaub` ich stell jetzt um auf Herbst...

    lieber Gruß,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  31. Katja meine liebe, das Posting kommt wie gerufen. Denn ich bin grad am Küchenplanen ... oder eher am Verzweifeln ???? Es ist so schlimm, wenn man das alles schon vorher wissen muss. Ich bin eher der Typ der im Raum stehen und diesen spüren muss.
    Ist Deine Küche vom Schweden? Zu mindestens habe ich dort eine ähnliche Oberfläche im Auge.
    Auf jeden Fall ist Deine Küche wirklich supersuperschön, sie gefiel mir der dunklen Arbeitsplatte, genauso wie mit der weißen.
    Ich habe etwas Angst vor einer weißen AP – wenn ich nur daran denke, als ich letzte Woche 13 Kilo Erdbeeren zu Marmelade verarbeitet habe. Frage nicht nach dem Schlachtfeld…
    Spültücher gibt es bei mir übrigens auch nur noch gestrickt. Ich mag gar keine anderen mehr verwenden!
    Viele, viele liebe Grüsse Bine

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Katja,
    ich fühle mich wie zu Hause!!!!
    Es geht nichts über ein strahlendes Weiß,oder????

    Liebe weiße Grüße
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  33. Schööööön!!!!
    Wenn ich das sehe, liebe Katja, wächst meine Vorfreude auf meine neue Küche ja gleich noch einmal ums doppelte!! In zwei Wochen ist es so weit! Und sie wird weiß, weißer , am weißesten! Gestern habe ich ein weiteres Paar neue Topflappen dafür fertig gestellt!
    Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Katja,

    ich möchte gerne eine neue Spüle....ob da ein undichter Wasserhahn reicht.....und meine Arbeitsplatte ist leider gefliest *g*

    Sieht auf alle Fälle super schön aus.....besser als vorher :o)

    gggglg
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Katja,

    deine Kueche ist eine ware Augenweite ich bin ganz entzueckt.
    Und dein Tellerregal ist ein Knaller! Was fuer ein Pracktstueck.

    Sei lieb gegruesst und genisse die Sonnigen Tage



    Conny


    Meine Grannydecke ist nun auf der Haelfte...und nun ist mir das Weise Garn ausgegangen.Denkst du ich kann einfach mit etwas duennerem Garn weiter haeckeln es faehlt nicht so auf bei Grannys oder soll ich drei Wochen warten bis ich das andere garn wieder habe?Was denkst du?

    AntwortenLöschen
  36. HalliHallo!!! Oh, der Wasserhahn ist klasse!!!! Gratulation zur neuen Arbeitsplatte! :o)
    Was das so ausmacht!!! Wow!
    Jaaaaa, das war auch das erste, was mein Mann wahrgenommen hat, obwohl wir eher in Richtung Bereitschaftspolizei und Immenhof waren, du verstehst??? ;o)
    Naja, die Kollegen sind allerdings nur im Auto an uns vorbeigefahren. Er hat sich nicht zu erkennen gegeben. *kicher*
    Hab einen schönen Tag und viele liebe Grüße!
    Juliane

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Katja

    herzlichen DANK für Deine motivierenden Worte...momentan bin ich auf allen Blog als stille Leserin unterwegs ich hoffe Du verzeihst mir das. Ich liebe Deinen Blog und die schönen Fotos, ein herzlichen DANK an Dich und einen wunderschönen Tag

    Ein lieber Gruss aus der Schweiz
    Jacqueline ♡

    AntwortenLöschen
  38. Ich würd dem lieben Wasserhahn von nun an jeden Tag ein Schleifchen umbinden, ihn von morgens bis abends mit Essig pflegen, damit sein samtiger Glanz nicht von Kalkflecken verunziert wird und ihn streicheln streicheln streicheln.
    Hat er gut gemacht. ;o)
    Die Küche sieht richtig "rund" aus.
    Ganz liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  39. Jaja der Wasserhanh ;-).Aber er hat gute Ideen!
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Katja,

    danke fuer deine Erliche Antwort.Ich habe es mir schon gedacht das du dies schreibst.Ja das denke ich auch.Wenn es nur nicht so in meinem Fingern kriebeln wuerde um weiter zu machen....schmunzel


    Sei auch du super lieb gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen
  41. Liebe Katja ich habe die gleichen Ikea-Fronten in der Küche wie Du Kreisch daher mag ich deine wundervolle Küche doppelt so sehr *lach* Alles ist soooooo perfekt dort! Einfach klasse! Liebste Grüße alice

    AntwortenLöschen
  42. Liebe Katja ,
    nun komme ich auch noch dazu einen Kommentar abzugeben.
    Die Zeit ist momentan mit vielen Organisation verplant.Da bleibt nicht mehr so viel übrig um stundenlang am PC zu sitzen.
    Aber bei dir will ich doch schnell was schreiben.
    Kann ich mir den Wasserhahn mal ausleihen,den Alten."Scherz".
    Eine weiße Arbeitsplatte habe ich schon ,aber den Rest hatten wir uns damals ,wo ich noch nicht dem Weissfieber verfallen war, in Kiefer-Antik ausgesucht.
    Nein,ist schon alles gut .
    Ich bleibe bei meinen Stil,Hauptsache da ist ein bisschen Rot dabei.
    Wobei wir damals bei Ikea auch davor gestanden haben.
    LG Maike

    AntwortenLöschen
  43. Liebe Katja,

    oh, wie ich das kenne!!!
    In der alten Küche hatten wir auch mal eine Holzarbeitsplatte, die ich obendrein wohl auch noch falsch behandelt, bzw. versiegelt hatte.
    Mit anderen Worten ....sie wurde mit der Zeit klebrig (igitt!) und rund ums Waschbecken eben auch schimmelig. Ein Graus!!! Bekäme ich nie wieder, obwohl`s mir immer optisch immer noch gefiele.
    Aber eure weiße Platte sieht auch sooooo schön aus....überhaupt die ganze Küche, ganz mein Geschmack.
    So gesehen, hat sich der lästige Aufwand doch gelohnt.
    GGLG Ute

    AntwortenLöschen
  44. Ja ja, so ganz glaub ich dir nicht...nur der Wasserhahn...ja ja....hi hi sieht aber sehr viel schöner aus, das weiss!
    Möchte dich noch bedanken für deine lieben Kommentare!!!!
    Schöner Abend wünscht dir,
    NIcole

    AntwortenLöschen
  45. Liebe Katja
    Wow, megaschön deine Küche. Sieht super aus, das Weiss. Die Spültücher find ich auch toll. Wünsch dir eine ganz schöne Woche und viel Spass in der geweissten Küche.
    Liebi Grüessli
    Moni

    AntwortenLöschen
  46. Hallo,
    endlich traue ich mich auch mal, einen Kommentar zu hinterlassen. Ich verfolge Ihre Seite schon eine kleine Weile heimlich und schwelge in ihrer Kreativität. Die Küche ist so schön geworden! Da muss ich einfach was zu "sagen". Danke für viele schöne Eindrücke und Inspirationen! Ulrike

    AntwortenLöschen
  47. Hallo Katja,
    sowas nennt man "Glück im Unglück" *g*!
    Deine Küche gefällt mir ausgesprochen gut und die neue Arbeitsplatte paßt nun noch besser, obwohl mir die andere auch gefiel.
    Danke noch für deine Antwort - lass dir Zeit wegen der Stempel - wildes drauf los kaufen wäre sicher ärgerlich & teuer. Erstmal schauen was es gibt und "anleiten" lassen ist schon ganz richtig so. Außerdem hast du ja schon so ein tolles Hobby... und wieder so ein schönes Spültuch.
    GLG Bianca

    AntwortenLöschen
  48. Es war wieder wunderschön bei dir!!!
    ♥-Doris

    AntwortenLöschen
  49. Liebe Katja,

    danke nochmal für den Hinweis mit dem Buch. Hab es mir bestellt und heute bekommen :-)

    Da sind wirklich schöne Anleitungen drin.

    gglg
    Domi

    AntwortenLöschen

... vielen Dank für Eure lieben Worte! Katja