Dienstag, 3. September 2013

Blau und so...







... ein kleines Jäckchen ist fertig geworden...
...aus der weichen Schurwolle 'dream'...






...für den kleinen 'Blauen'... 



11 Tage                                                                31 Tage



...wie Ihr sehen könnt, sind seine blauen Fühler schon abgefallen... hihi...



*



Da 'Blau' jedoch nicht so recht zum Rest unseres Hauses paßt,
habe ich mich entschlossen, diese Stühle,






die auch wieder von meinen Eltern stammen...






zu verändern...

Nach mehrfachem Streichen & "Polstern" sehen sie nun so aus:






"Polstern" ist deshalb in Anführungsstrichen, weil es eigentlich
mehr ein Wurschteln war, aber das Schöne an "shabby" ist ja,
dass es nicht perfekt sein muss :O)



*



Und dann möchte ich Euch noch einen sensationellen Erfolg zeigen:









Meine kleine Minigeranie, die aus einem Ableger entstand, blüht!
Es war ein Experiment und eigentlich habe ich gedacht,
dass es nicht klappt, ABER.... es hat geklappt!!!
Dass sie jetzt schon blüht... süß...


Fröhliche Grüße von
Katja








Kommentare:

  1. Liebe Katja,
    ein schönes Jackerl und ich dachte erst schon, dass passt doch meinem Verlobten garnicht, drollig schaut euer Enkerl aus.
    Ich finde dass die gepolsterten Stühle zauberhaft geworden sind, sehr schön und von wegen gemurckst.
    Toll, das dass mit der Geranie geklappt hat, die schaut wunderschön aus.
    Ich wünsch dir einen schönen Tag alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  2. Hej Katja,
    das Jäckchen für den kleinen blauen ist super süss.
    Der kleine blaue natürlich auch :-))
    Deine Stühle gefallen mir nun auch viieeel besser.
    Genau solch eine Geranie suche ich schon seit längerem, aber bin noch nicht fündig geworden..... und für dieses Jahr ist es zu spät, glaube ich....

    Hab einen schönen Tag
    herzlichst
    Maira

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Katja,
    das Jäckchen ist ja wirklich zauberhaft und der Kleine... oooohhhh.
    (Vielleicht musst Du Dich ein wenig durch Ihn an blau gewöhnen!?)
    Ich wollte mich noch für die tolle Lieferung bedanken. Leider habe ich es gestern Abend erst bekommen. Mein Nachbar hat es letzte Woche angenommen, Paketdienst meint reicht, ich muss es ja nicht wissen und Nachbar muss nichts sagen. Jedenfalls alles heile angekommen und dann noch mit meiner Lieblingsschoki, war lecker, grins.

    Liebe Grüße Bettina
    Die Geranie ist übrigens auch toll... und die Stühle und einfach alles.....

    AntwortenLöschen
  4. Moin,
    von dem Jäckchen, den abgefallenen Fühlern, den umgestalteten Stühlen und der blühenden Minigeranie bin ich begeistert! Und diese schönen Fotos.....eigentlich fehlt nur ein Foto von einem Vierbeiner!
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Katja,

    da kann ja der Herbst kommen und dein kleiner blauer Schatz hat etwas schönes zum reinkuscheln. Die Stühle sehn ja suuuuper in weiß aus und passen jetzt auch besser in dein Heim. Ich bin auch nicht so für blau aber man muss auch mal Kompromisse eingehen und so bin ich vor drei Jahren zu Spatzl in ein hellblaues Haus gezogen und der neue Zaun wird auch friesenblau, passt halt besser zum Haus:) Hauptsache die Bewohner sind nicht ständig blau:). Obwohl meine Hündin Sunny ist schon ein bischen blau, war einfach zu neugierig.
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  6. richtig süss das Jäckchen und der Kleine!!
    LG Moni

    AntwortenLöschen
  7. Hallo und guten Morgen liebe Katja,
    tolles Jäckchen bekommt der Kleine.
    Deine Stühle sind so schön, ist der Bezug ein alter Sack?
    Hast du aber kräftig schleifen müssen. Bestimmt eine Menge Lack darauf gewesen.
    Einen sonnigen Tag wünscht dir Michaela

    AntwortenLöschen
  8. Süsse Jacke für den kleine Kerl :)) Ist ein schönes Blau ....
    Deine Stühle sind der Hammer. Ich habe auch noch zwei alte Exemplare und war mir nicht sicher ,ob ich die streichen
    werde. Aber Dank Dir ist die Entscheidung gefallen ...
    Noch einen charmanten Tag und weiterhin so schöne Posts
    Antje

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Katja
    das Jäckchen ist soo schön und euer kleiner Bub einfach zum liebhaben;.))
    aaber deine Stühle sind schon der Wahnsinn,mit dem neuen Bezug einfach traumhaft eine wunderbare Idee und es muss nicht alles perfekt sein;.))
    herzlichste Grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Katja,Deine kreativen Arbeiten sind aber klasse gworden.So ein süsses Jäckchen bekäme ich nicht hin,aber da bistdu ja shcon Profi:O) Und die Stühle sehen wirklich sehr toll aus,genau mein Geschmack!!!!hastdu super gemacht,liebste Grüsse Belinda

    AntwortenLöschen
  11. meiiiiiii is des a liabs SCHNACKI.... naaaa soooo LIAB.... mei den kannst ja herdrucka den kloan SCHEISSA... und des JACKAL IS ZAUBAHAFT GWORDN... muast a BOIDL machen wenn ers an hat... ga... los da zwoa BUSSAL DO :::OANS FÜ DI;;; UND oans FÜR PUTZI BUAM.....birgit

    AntwortenLöschen
  12. Toll Katja ist das Jäckchen! und auch die Stühle sehen ganz toll aus, so!
    Wie gut von dir dass du Pflanze blüht, die hast du bestimmt gut versorgt!
    Einen schönen Tag wünscht,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Sie sehen süß aus, sind schnell fertig gemacht und machen richtig Freude. Sachen für Babys und kleine Kinder! ;-) Toll geworden dein Werk. Das Richtige zum kuschelig Warmhalten.
    Dein Vorher und Nachher ist schon Wahnsinn. Welch ein Unterschied ...!
    Habe zum ersten Mal Geranien im Garten. Und bin schier platt, was das doch für eine wunderschöne Blume ist. Erst dachte ich "alte Leute Blume", aber meine haben eine solche Leuchtkraft gehabt, wunderschön. Ich hoffe ich bekomme sie ins nächste Jahr mit einer hoffenlich einfachen Überwinterung.
    Liebe Grüße und eine schöne Woche
    Claudia

    AntwortenLöschen
  14. Oh, der kleine "Blaue" ist so zucker! Und ich liebe ja BLAU - und ROSA, und BEIGE, und GRAU ... *grins* Aber BLAU schon besonders.
    Alles Liebe dem kleinen Burschen in der so süßen Jacke.

    Und die Stühle - da erübrigt sich jedes Wort. Einfach schön.
    Hab's richtig gut!
    <3lichst, Gisa

    AntwortenLöschen
  15. Das ist ein hübsches Blau und die Jacke sieht schön warm aus. Da kann der Herbst kommen, aber bitte erst in einigen Wochen.
    Du hast die Stühle selbst bezogen? Das hätte ich mir nicht zugetraut. Sieht toll aus.
    Finde es gut, dass die Fühler bei unseren Kleinen nach einigen Wochen abfallen:) Die Bäckchen sind auch schon runder geworden, zum Reinbeißen.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  16. Oh Glückwunsch zum Erfolg des Experimentes!!
    Das habe ich ja auch mal vor, trau mich aber nicht so wirklich :o)
    Das Jäckchen ist auch klasse... und die Stühle!!
    Super schön...
    Liebste Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Katja,
    dann hast Du sicher einen "grünen Daumen" wenn es Dir so toll gelungen ist! Das Jäckchen und der kleine Blaue sind super süß!!;-))
    wünsche Dir eine schöne Woche u. ganz liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  18. Das Jäckchen ist ein Traum wirklich schön. Da wird sich der kleine Hüpfer seeeehr wohl drin fühlen. Die Stühle sind auch wirklich wunderhübsch geworden, die nehm ich ;) Liebste Grüße die Bine.

    AntwortenLöschen
  19. Hej Katja,
    oh wie schön. Die Oma meines Mannes, alles dann die Urgroßoma hat für unsere kleinen zur Geburt auch immer etwas gestrickt und ich hab die Jäckchen wirklich geliebt. Sie waren so kuschelig und so hübsch. Wie deine :o) Für die Taufe hat sie uns ein ganz tolles Kleidchen gehäckelt. Passend wurde dann einmal ein rosa und einmal eine blaues Schleifenband eingefädelt. Total süß.
    Deine Stühle gefallen mir auch total und von wurschteln seh ich nix ;o)
    ggglg Sabine

    AntwortenLöschen
  20. Moin moin liebe Katja, supersüß geworden die Jacke für den kleinen Mann♥♥
    Die Stühle sind dir wirklich gut gelungen. Sie sehen jetzt vieeeeeel schöner aus und passen bestimmt perfekt in dein Reich♥
    Ich muss jetzt flitzen und einkaufen- Lust habe ich keine- seufz..
    Hab einen schönen Tag und freu dich weiter an der kleinen weißen Schönheit, ggglg Puschi♥

    AntwortenLöschen
  21. What a sweet little jacket and the chairs looks beautiful. Nice work.

    Hugs from here

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Katja,
    wenn man mit den Blumen redet, fühlen sie sich auch bei Dir wohl.
    Das Jäckchen ist ganz süss geworden. Bestimmt noch zum reinwachsen.
    Die Stühle hätte ich nicht besser hinbekommen... An meinen erfreue ich mich auch jeden Tag.
    Kommt Ihr am WE nach Bissenbrook? Ich habe dort einen Stand.
    LG Lydia

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Katja,
    erst einmal möchte ich dir für deine lieben, mitfühlenden Zeilen bei mir danken. So schrecklich das ganze auch ist (mit den doofen Krankheiten), so schön ist es, jemanden "da draußen" zu wissen, der sehr gut versteht, wie es einem geht, was man gerade durchmacht.

    Und nun wieder zu den positiven Dingen im Leben ;o)

    Die Stuhle sehen nun traumhaft aus und, wie ich finde, gar nicht wurschtelig bezogen, sondern richtig richtig klasse! Mir gefallen sie im neuen Kleid auf jeden Fall besser und sie passen so auch traumhaft in euer zuhause. Es ist doch schön, dass man so die alten, liebgewonnenen Familienerbstücke weiter nutzen kann und sie (weil die Farbe nicht passt) im Keller oder Dachboden ihr Dasein fristen müssen.

    Das Jäckchen für den Mini ist ja zauberhaft. Das würde meine meinem Neffen sicher auch grad super gefallen - leider hat er aber zumindest eine Tante erwischt, die ihm sowas besser nicht klöppelt. Nachher sitzt der Halsauschnitt am Popo oder so....... ;o)

    Hab' einen tollen Tag und das nächste mal wieder mit den Felligen, besonders die Sanftpfotler vermisse ich schon sehr ;o)

    Alles Liebe...
    Kim

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Katja,
    deine Stühle gefallen mir sehr & die blaue Jacke und,und,und....!Ich ,als *Jungs-Mama* hätte mich auch über so eine schöne Jacke gefreut.
    Glückwunsch zu Deiner mini-Geranie! Ich werde es auch gleich versuchen.
    Liebe Grüße
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Katja, dein blaues Jäckchen ist ja allerliebst geworden und auch die Stühle sehen jetzt wieder richtig klasse aus.Ich staune immer wieder, was Farbe so ausmacht!Liebe Grüße von Daniela

    AntwortenLöschen
  26. das blaue Jäckchen ist ja herzallerliebst...grins..und die Stühle sind sehr hübsch geworden ehrlich...aber das Wurschteln kenne ich, hab mir so oft dabei die Finger kaputtgehauen...ach ja, habs vergessen..die Bilder von Deinem Schatz mit der Katze, sensationell...und der schwarze Dicke in seinem Kissen, hab mich weggeschmissen..ober Knaller..so, sei lieb gegrüsst,
    justys

    AntwortenLöschen
  27. Oohhh, das kleine blaue Jäckchen ist ja wirklich herzallerliebst!
    - Die Stühle sind auch toll geworden. Der zarte Naturton steht ihnen viel besser.

    Lieben Gruß

    Katja

    AntwortenLöschen
  28. Das Jäckchen ist sooo zauberhaft und wird den Kleinen sicher wärmen.
    Deine re-designen Stühle finde ich vieeeel besser als vorher / gefallen mir sehr.
    Lieben Gruß,
    Heike

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Katja,
    da fällt mir ja kaum noch etwas Neues ein zu schreiben, das Jäckchen ist schön geworden, es wurde ja bestimmt auch mit viel Liebe gestrickt.
    Ich habe es immer besonders schön gefunden, Babysachen zu stricken und zu nähen.
    Und der kleine Spatz ist echt zum Knuddeln, aber wie sehr sich die Kleinen in 3 Wochen verändern.
    Deine Stühle gefallen mir gut, besonders die Bezüge.
    Liebe Grüße und viel Spaß mit dem Kleinen beim Jäckchenausführen
    Alice

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Katja,
    dass du die Stühle selbst neu bezogen und gepolstert hast, bewundere ich total! An so etwas habe ich mich noch nicht herangetraut! Große Klasse! Der "Bezugsstoff" gefällt mir sehr gut!
    Ganz liebe Grüße von Sabine
    P.S.: Das Baby gefällt mir natürlich sowieso am allerbesten, deshalb hab ich es gar nicht erst erwähnt!!!!!! :-))

    AntwortenLöschen
  31. In dem Jäckchen hat es der Tino schön kuschelig warm. Was ist er für ein Schnuckelchen. Und wie fix sie sich verändern...

    Und deine Geranienzucht ist großartig, liebe Katja. Weier so!

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  32. Sag mal.... ist der kleine Blaue ein wenig rothaarig? Süß ist er jedenfalls. Aber das sind die Winzlinge ja alle ;o)
    Die Stühle hast du super gewurstelt.... äh gepolstert. So würde ich die auch nehmen!
    Bei Dir fühlt sich echt alles SAUwohl.... da wissen sogar schon Winz-Geranien wie man blüht. Ich bin begeistert!
    Grüß all deine Mitbewohner - auch das Geranchen!
    Liebe Grüße
    ute

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Katja,
    das kleine Jäckchen ist ja sehr süß. Da hat es der Minimann dann bald ganz kuschelig. Die Bilder sind ja sehr süß, so klein ist er noch. Deine Stühle sind aber auch super geworden. Toll, dass Du das selbst gemacht hast.

    Ganz liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  34. Hallo Katja,
    die Stühle sind sehr, sehr hübsch geworden!

    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
  35. Da weiß man ja gar nicht, was man zuerst bewundern soll! So zauberhafte Dinge, die Du zeigst.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  36. Hallo liebe Katja,
    ein entzückendes Jäckchen! :-D Und jetzt sieht der kleine Schlumpf schon richtig groß aus. :-) Die Stühle sind wunderschön geworden! Und zu der Geranie zitiere ich jetzt mal meine Mama: "Blumen brauchen nicht nur Pflege, sondern auch viel Liebe." Kein Wunder also, dass die kleine blüht! :-D

    Alles Liebe,
    Alice

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Katja,

    das Jäckchen ist ja herzallerliebst anzuschauen ♥♥
    Die Stühle sind toll geworden und dass sie nicht "perfekt" sind, macht sie ja eben zu etwas ganz Besonderem ;-)

    Ganz liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  38. Hi,

    ein süsses Jäckchen für ein süssen Fratz . Niedlich schaut er aus der Kleine.
    Die Stühle sind auch toll geworden . Bei uns gilt momentan je dunkler die Bezüge umso weniger sieht man die Schokoladepuddingflecken . tststs .

    Ganz liebe Grüsse
    Chris

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Katja,
    sooo süß, das Jäckchen und der Kleine!!!
    Die Stühle sind wunderschön geworden.
    Und die kleine Geranie......niedlich!
    Ganz liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  40. Hallo liebe Katja,
    ja ich weiß, ich habe lange nichts von mir hören lassen. Sorry, hatte nur Stress.
    Wie süß das Jäckchen geworden ist. Und die Stühle - TOP. Nicht zu toppen.
    Irgendwie vermisse ich heute meinen Lieblingshund :0)
    GGGVLG Melly

    AntwortenLöschen
  41. Die Jacke ist ja supersüß!!!!!!!!!!! Näää wat kuschelig die aussieht. Passend zu dem kleinen "Blauen" jetztohnefühler hihihi.
    Die Stühle sind ein absoluter Shabby-Traum, passend zur noch-Mini-Geranie :-)
    Viele Grüße
    Viola

    AntwortenLöschen
  42. Hallo Katja, die Jacke ist echt ganz zauberhaft und bestimmt wahnsinnig kuschelig.
    Und Glückwunsch zu deiner kleinen Geranie!
    Viele Grüße
    Evi

    AntwortenLöschen
  43. Liebe Katja, ein total hübsches Jäckchen für den süßen Kerl!
    Es ist immer wieder faszinierend was weiße Farbe bewirkt. Mir gefallen die Stühle jetzt wahnsinnig gut und die "Polsterung" ist klasse!
    Ich freue mich, daß deine Geranie so schön wächst.
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  44. Morgens Katja,
    wie Frau sieht, kannst du auch stricken - ganz entzückend ist das kleine Jäckchen geworden. Und die Stühle auch, toll!
    Liebe Grüße - Frauke

    AntwortenLöschen
  45. Liebe Katja.Just love that simple picture,with just the knitrer cardigan.Don't know why,But it sats so much I feel!!!!I think all mothers can relate :)))
    And the baby is adorable,makes me want one more ;)
    Thechairsturned out beautiful,well done!!!
    Tovehugs:)

    AntwortenLöschen
  46. Liebe Katja,
    so ein herziger kleiner Schatz!!
    Und das Jäckchen für dein Enkelchen
    ist sooo süß geworden! :-)
    Ganz viele liebe Grüße sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  47. Liebe Katja,

    ich schau so gerne auf deinem Blog vorbei,
    so viele schöne Momente,Anregungen und Ideen konnte ich schon genießen und umsetzen und genau deshalb wollte ich mal Danke dafür sagen. Hoffe du findest immer wieder auch für dich Anregungen und lässt deine "Besucher" daran teilhaben.

    Viel Kraft, Lebensfreude, Menschenliebe und Lust wünscht dir auf diesem Weg Judith

    AntwortenLöschen

... vielen Dank für Eure lieben Worte! Katja