Mittwoch, 29. Mai 2013

Neues in Haus & Garten...



Hej Ihr Lieben!






Hier ist was los...
dieses Vogelhäuschen, das eigentlich als Deko
dorthin gestellt wurde, wurde letzte Woche bezogen...
neben unserer Eingangstür...






Wir haben 'stundenlang' mit der Kamera auf der Lauer gelegen &
konnten dieses Beweisbild schiessen...
Witzig, oder?



*



Dann ist manchmal im Garten so ein seltsames Wesen unterwegs... 









Kommt mir irgendwie bekannt vor...



Quelle: www


*






Nun geht es wieder los mit den 'Akeleien'... herrlich! 






... das weiße 'Tränende Herz' im Gedenken an Wilson♥...






Nun blüht auch endlich der weiße 'Flieder'!!!















Ich freue mich immer, wenn so einiges auf das Einpflanzen wartet ;O)



*



Nun kommt noch Neues aus dem Haus:






Nachdem meine Katzen irgendwie ALLE Blumen, 
die ins Haus wandern, anknabbern oder auffressen,
habe ich nun ENDLICH etwas gefunden, 
was sie wohl verabscheuen:


'Wiesenkerbel'


Juhu!






Lloyd ist einfach nur verrückt.
Er mag wohl Verpackungsfolien...

Ich bekam eine kleine Nachlieferung von Laursen mit
den entsprechenden Folien...






...einiges gibt es neu bei mir.. 


So, nun ist aber auch gut ;O)

Habt es schön & bis bald!
Katja








Kommentare:

  1. Hallo Katja
    schön sieht es in deinem Reich aus!! Der Pflanztisch ist sicher ganz praktisch, ich knie immer auf dem Boden...! Meine Katzen mögen jeweils die Kartonschachtel ;)
    Lieben Gruss, Moni

    AntwortenLöschen
  2. Das sind wieder GANZ zauberhaft Eindrücke
    GLG♥Doris

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Katja,
    ds ist ja eine schöne Überraschung mit den Meisen :O) Ich bin gespannt, was Du noch beobachten kannst! Dieses schwarze Ding im Garten find ich aber auch sehr hübsch ;O)
    Und Dein Garten ist herrlich, vor allem das weiße tränende Herz!
    Ich wünsch Dir einen schönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Katja,tolle Fotos und die Vögelchen ,ja das ist so eine Sache.Mein Vogelhäuschen wir fleissig von Hummeln benutzt,das ist auch nur Deko.Dein Hund ist einfach nur fotogen,drücke ihn mal von mir!!!!!Liebste Grüsse Belinda

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Katja, das ist ja schön- Ihr werdet noch viel Staunen wie fürsorglich der Mann seine brütende Frau versorgt und wie zweisam sich die beiden um die Verpflegung der Küken kümmern,unermüdlich von früh bis spät-einfach schön! Und sie kennen dann keine Menschenangst mehr-wir konnten uns(was eine besondere Freude für unsere Dreijährige war)bis auf Handweite den Meisen nähern...und eines Tages sind die Kleinen flügge und weg sind sie...
    wenn man bedenkt dass in Deutschland die meisen nur knapp 2 Jahre alt werden(in GB oft mehr als 11 Jahre) und von einem Gelege nach einem Jahr nur 2 überlebt haben-dann freut man sich doch umso mehr, dass es die possierlichen Klettervögel in den Nistkasten vor der eigenen Tür vershclagen hat ;)oder?
    Liebste Grüße Ines

    Ps.: Unsere Katzen fanden das spannend durch das Fenster die nahen aber doch so fernen Vögelchen zu beobachten...unser Teenager kommentierte die Situation so:"...ich weiß was die Katzen wollen...Essen auf Federn..."

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Katja,
    das ist ja allerliebst, wenn Deko auch noch Nutzen bekommt...
    Und ich weiß wie schwer es ist ein gescheites Vogelfoto zu machen, wenn ich hier mit meiner Kamera auf der Lauer lieg sind sie wie ausgestorben - kaum leg ich sie zur seite - alle wieder da...

    Wünsche dir noch einen wundervollen Tag
    KArin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Katja,
    Ich musste gerade so lachen wegen deinem Vergleich und du hast recht, dass hat wirklich etwas, hihihihihi.
    Deine Garten bilder sind so romantisch, so ein richtig schöner, gemütlicher Garten hast du da. Drinnen wie Draussen einfach nur herrlich.

    Liebe Grüsse.
    Rosamine

    AntwortenLöschen
  8. Schöööne Bilde rwieder!
    Und coole Sommerfrisur vom Flauschebären!!! hihi
    Ach wie süüüß ist das denn mit dem Vogelhäuschen.
    Da sieht man mal wieder: Deko gibts in der Natur nicht, alles wird eben genutzt! :-)
    Toll und der weiße Krug ist wunderschön.
    GLG, MamaMia

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen Katja,

    mit dem neuen Bewohner im Vogelhäuschen ist ja niedlich. Ich habe einen schönen Nistkasten aufgehängt, aber da ist bisher niemand eingezogen, obwohl er eigentlich den richtigen Platz hat. Ich pflanze auch so gerne neue Blümchen ein. Heute regnet es leider in Strömen und es ist total dunkel draußen. Ich freue mich nämlich immer, wenn ich nach Feierabend in den Garten gehen kann, aber da wird jetzt erst mal nichts draus. Es soll bis Montag hier noch kühl und verregnet sein. Deine Pflanzen im Garten sind aber wirklich alle so schön, besonders das tränende Herz.
    Ich wünsche Dir morgen einen schönen Feiertag, liebe Grüße und einen dicken Knutscher für das komische Wesen in Deinem Garten
    Tina

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen

    oh - Euer Flieder fängt erst an- unser ist schon am verblühen- leider hat der regen die letzten Tage für sehr schnelles braun werden beim weißen geführt- das mcht mich immer traurig- also schaue ich bei Dir- da bekomme ich sicher noch welchen zu schauen.

    einen schönen Tag wünsch ich Dir
    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen, liebe Katja,
    ach, wie schön....die kleine Meise!!!
    Oh, die Akelei ist ja entzückend...und das tränende Herz erst....hach!
    Wundervolle Gartenbilder!
    Süß sind sie, deine seltsamen Wesen...hihi
    Hab einen schönen Tag,
    liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  12. Oh, die Ähnlichkeit ist ja verblüffend mit Loriots Hund! ;-)
    Das Katzenproblem habe ich auch. Keine Blume o.Ä. ist vor den Monstern sicher und selbst Blumensträusse werden aus den Vasen geholt. Grrr ...! Und der Weichmacher der Plastikfolien und -tüten macht sie ganz high und sie werden sogar angeknabbert. Möchte nicht wissen, wie es im Magen dann aussieht. ;-)
    Aber dein neuer Gast ist ja zu süüüüsss! Eine kleine Meisenfamilie hat nicht jeder. Und das in der Deko!
    Dann erfreu dich an deinen Blüten, denn wir sind fast 4 Wochen weiter und alles Schöne ist schon verblüht!
    GL und einen schönen vielleicht sonnigen Tag
    Claudia

    AntwortenLöschen
  13. Huhu!

    Ich find´s toll dass der "Deko"-Nistkasten bewohnt wird.
    Ich hab in Frühjar gesehen dass bei uns im Kirschbaum der Kasten auch von Meisen mit Material angeflogen wurde. Aber ob sie dort nun wirklich brüten weiß ich gar nicht.
    Ich finde die leeren Vogelnester meist immer ein Jahr später irgendwo. Obwohl ich immer darn vorbaigelaufen sien muss.

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  14. Hi,

    Ja , hihihi, mein erster Gedanke war auch Wum und Wendelin . Eine geniale
    Ähnlichkeit . Donnerstags ein Pflichtprogramm bei meiner Omi .


    Ganz liebe Grüsse
    Chris

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Katja,
    das bezogene Deko-Vogelhäuschen finde ich ja total süß!! Ich habe eines bei uns aufgehängt, extra zum Beziehen, aber bisher hat sich leider noch kein Vogel dieses Domizil ausgesucht! Ein weißes tränendes Herz! Dass es das gibt, ist bisher an mir vorbei gegangen! Wunderschön!
    Und was es Neues in deinem Shop gibt, werde ich mir jetzt gleich einmal anschauen!
    LIebe Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Katja
    das ist ja witzig mit eurem "ungeplanten Zuwachs". Loriot würde sich sicherlich an dem Foto erfreuen.
    Sehr schöne Blumenbilder hast du gemacht.Akelei und tränendes Herz sind auch bei mir im Garten zu Hause. Leider sind die Fliederbäume schon wieder verblüht, der starke Regen hat das seinige dazu getan.
    Wünsche dir noch einen schönen hoffentlich nicht zu nassen Tag :-)

    Die Suse ♥

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Katja,

    dass ist ja mal cool. Ich wette wenn das Haus irgendwo hängen würde, dann währe keiner eingezogen. Aber so..ein Traum!
    Hoffe Du schaffst es noch ein paar mehr Bildchen von den neuen Bewohnern zu knipsen.

    VG Steffi

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Katja,
    du hast echt einen zauberhaften Garten mit elfengleichen, schwarzen Wesen... seeehr ungewöhnlich ;-)))
    Jeden Tag entdeckt man wieder was Neues was anfangen will zu blühen.Sooo herrlich ....

    Jetzt hast du sogar bald Nachwuchs an der Haustür - sehr niedlich.
    Ich wünsch dir viel Spaß beim Beobachten!

    Einen sonnigen Tag würde ich dir gern wünschen, aaaber ... bei dir pieselt es bestimmt auch :-((((. Also wieder ein Häkeltag ;-)

    Liebste Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  19. Schööööööööööööööön! Ach was sag ich, TRAUMHAFT! Daaanke für die tollen Bilder! Ich kann den Flieder förmlich riechen.
    Ich finde es so schön, wenn so Bäumchen mitten auf dem Rasen wachsen. Leider haben wir nicht gerade viel Rasen :( Der ist dann mit Sandkasten und aufgespannter Wäschspinne gut zur Hälfte ausgefüllt ;)
    Willow sieht so toll aus mit seinem buschigen Schwanz und auf euren Vogelnachwuchs bin ich ja mal gespannt. Neben der Eingangstür ist ja auch witzig. Bei uns war auch eine Meise, die immer mal wieder ins Vogelhäuschen schaute. Wer weiß, vielleicht hat sie es sich ja als Wohnung gut vorstellen können.

    Hab einen schönen Tag!

    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Katja,

    fast meint man, daß der schwarze Held gar nicht hätte geschert werden müssen, bei den Temperaturen ;o)
    Das Eisenelement in dem herrlich wilden Grün, läßt mich an *Der geheime Garten* denken, es ist einfach toll!
    Daß Euer Nachbarhäuslein bezogen wurde ist ja niedlich. Shabby-Fans unter den Meisen ;o)
    Ich wünsche Dir ein schönes, langes Feiertagswochenende. Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schade, liebe Katja. Dann aber wenigstens ein schönes kurzes Wochenende!!

      Löschen
  21. Liebe Katja,

    "alle Jahre wieder, blüht der weiße Flieder",wunderschön deine Blumen im Garten ♥
    Und dieses große, dunkelhaarige Wesen ist ja auch ♥allerliebst ♥
    Das Vogelhäuschen ist ja zu schön, da würde ich, wenn ich ein Vöglein wär, aber auch
    einziehen.

    Ganz liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Katja,
    der Vogel hat wohl Geschmack....!!!!
    Sehr schöne Gartenbilder.Ich finde es mit dem Zaunelement schön! So schön verspielt.
    Ganz lieben Dank für die traumhaft schöne Einladung ( auch von Oke).
    Und sonst ,liebe Katja ,für alles einen ganz dicken Knutscha......!*Wenn wir Dich nicht hätten*
    Hab noch einen schönen Tag & liebe Grüße auch an Klaus
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  23. Das ist ja total witzig,genau heute habe ich auch Fotos gemacht von unserem Häuschen.
    Auch eher als Deko gedacht, natürlich ein rotes Häuschen und was zwitschert auf einmal darin;eine Meisenfamilie.
    Ich werde die Fotos in den nächsten Tagen ins Netz stellen ,dann kannst du es sehen.
    Ach und der Rest deiner Bilder mit Geschichten ist wiedermal wunderbar versponnen.
    Ich freue mich jedesmal was Neues zu lesen.
    LG Maike

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Katja !

    Wie schön es doch bei Dir wieder aussieht ! Klasse wenn Deko so ganz unverhofft umgenutzt wird, und nun sogar bewohnt wird.

    Lg Eva

    AntwortenLöschen
  25. Hey Katja,

    das mit dem Blumen anknabbern kenne ich auch von meinen Katzen. *seufz* Erst heute morgen ist der Kater aus dem Stand (!) auf die Vitrine gesprungen um dort das Heidekraut anzuknabbern und es danach, nun ja.... auf umgekehrtem Wege wieder los zu werden...*lach*

    Dein Garten ist wirklich wunderschön u über das seltsame Wesen habe ich sehr gelacht!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  26. Also liebe Katja, ich finde Willow sollte entdeckt werden. Er ist ja sowas von fotogen. Ich musste bei diesem Bild so lachen. Danke, dass Du es mit uns geteilt hast.
    Einen wunderschönen Feiertag wünscht Dir Kirsten

    AntwortenLöschen
  27. liebe Katja, Willow ist einfach großartig, er ist ein toller Hund und die kurzen Haare sind einfach klasse. wie eine neue Rasse!!
    Auch sonst ist ja vieles los bei dir im Garten ;o)) und die feinen weißen Blüten in eurem Garten sind ein Traum.
    Hab übrigens alle Blümchen im blog entfernt, es wurde mir selber schwummrig bei dem Anblick, aber der Versuch war es wert .
    Herzliche Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  28. ... ich bin entzückt von Willow und deinem supertollen Garten.
    Wir haben auch in einem meiner Deko-Vogelhäuschen Kohlmeisen Babys. Ich habe gestern (weil es mal nicht geregnet hat) auch auf einem Beobachtungsposten gesessen - und es war so toll :o)
    Beim Dekorieren der Häuschen habe ich auch nicht dran gedacht, dass die jemals bewohnt werden.
    GGGGGGGVLG Melly

    AntwortenLöschen
  29. Wunderschön ist er, dein Garten! ♥ Das mit der Meise finde ich ja voll witzig! Bei uns nisten die Meisen unter dem Dach, genau über unserem Schlafzimmerfenster, ich liebe das!!! ♥

    Wünsch dir ein wunderschönes Wochenende!
    Sei ganz lieb gegrüßt
    Christel

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Katja!
    :-) Der Loriothund ist ja wirklich so ähnlich - ein Kracher! :-)
    Und im Garten sind das tolle Fleckchen und Pflänzchen! Die gusseisernen Elemente sind wunderbar - ebenso der Pflanztisch! Nun ist das Häuschen aber keine Deko mehr, vielmehr Nutzgut :-) ! Der Fliedergenuss ist hier schon größtenteils vorbei - schade! Ja, mit den Blumenvasen bzw. deren Inhalt gestaltet es sich auch bei uns recht schwer! Allerdings macht das hier auch nicht vor Folie und Plastik halt! Diese kleinen 'Nager' aber auch :-) !
    Ganz herzliche Grüße und eine schöne Woche!
    Trix

    AntwortenLöschen
  31. Wie toll Katja, dass da ein Vogel drin nistet!
    Und die tollen Blumen, draussen und drinnen, soooo schön!
    Ich wünsche einen schönen Feiertag!
    LG, Nicole

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Katja,
    da ist ja ganz schön was los, bei dir im Garten und im Haus!!!
    herrlich blühen deine Pflanzen, alles ist etwas...weitversetzt in diesem jahr, nicht wahr?
    Wir haben neulich unsere Tulpen zurückgeschnitten...Ende Mai!
    Sonderbar!
    Lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  33. ...da sag mal einer, die Tiere hätten kein Geschmack...
    ein Meischen,
    dass ein schönes kleines Häuschen in weiß liebt <3 sooooo süß...

    das erste Bild gefällt mir besonders gut(tolles Motiv für Pinterest),
    ich sammel da ja auch *Zink amd more*!

    ganz liebe Grüße und
    ich wünsche dir noch einen schönen Feiertag

    Ulrike
    Gruß an deine Fellnasen <3

    AntwortenLöschen
  34. Hey Katja ...your garden is blooming lovely !! it looks so nice and stylish but with a relaxed atmosphere. Cute little bird looking for the bird box ...we have 3 cats and yet our garden is full of nesting birds ...??!! have a nice weekend ..Gail x

    AntwortenLöschen
  35. ...ganz wundervolle Foto`s, liebe Katja.
    glG zu dir & Willow♥,*Manja*

    AntwortenLöschen
  36. Liebste Schwiegermama,
    euer Garten ist traumhaft schön, wie lustig das mit dem Vogerl und dem Dekohaus.
    Sehr schön eingefangen, toller Schnappschuss.
    Mein Verlobter ist viiiiel schöner als der Loriothund, ich an seiner Stelle wäre beleidigt, aber irgendwie stimmts auch ein bisserl. Aber sag ihm ja nicht, dass ich das gesagt hab, gell ;-).
    Na wie schön, dass die Wiesenkerbel net mögen, hast du Glück gehabt, dass es was weisses ist.
    Hier wird halt nur nach Wasser in den Blumenvasen gegiert, Pflanzen und Blumen sind weniger interessant.
    Ich schick meiner Familie im Norden, liebe Grüße und ganz dicke Busserln
    herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Katja,

    ein hübscher Schnappschuss ist Dir da gelungen.
    Hübsch Euer Garten.

    Liebe Grüße, Birgit ♥

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Katja,
    auch ich habe eine Meise,bzw. zwei ;)
    Sie leben neben unserem Esszimmerfenster und haben den totalen Stress (Futterluken des Nachwuchses stehen ständig auf).Bin mal gespannt, ob sich bei deinen Meisen auch was tut.
    Bis dahin LG, Elke

    AntwortenLöschen
  39. Das ist ja ein Ding mit den Meisen!
    Da fühlen sie sich eben wohl bei euch :-)
    Willow sieht so ulkig aus mit
    seinem Sommerschnitt :-)
    Deine Gartenbilder sind so toll!
    Ganz viele liebe Grüße
    und einen schönen Start ins Wochenende
    wünscht dir Urte

    AntwortenLöschen
  40. Hej Katja,
    welch süßer Vergleich: Willow und Loriot ;-)
    Das Bild der schlummernden Katze ist sooooo schön!
    Unser Vogelhäuschen wird von Spatzen bewohnt, Meisen wären mir lieber ;-)
    Einen schönen Start in die neue Woche!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen

... vielen Dank für Eure lieben Worte! Katja