Montag, 8. April 2013

Wieder da :O)...



Hej Ihr Lieben!

Da bin ich wieder!

Zunächst: vielen Dank für Eure lieben Osterwünsche!!!

Neben den vielen Besuchen & dem Essen hatte ich 
auch Zeit, ein wenig rumzuhäkeln.






Ein kleines Projekt, das mich nun beim Zusammenfügen ein
wenig nervt...






Aber die Farben gefallen mir natürlich sehr gut!
Nur das NÄHEN.... brrrrrr....






Wenn es fertig ist,
gibt es neue Bilder....wenn...


Wolle: Tynn
Anleitung: 'Granny Squares - Häkeln im Quadrat'






*



Ein gaaaanz wenig Farbe tut nun Not...
wir haben immer noch Schnee im Garten...
wenn auch nur noch wenig.






nur ein ganz wenig Rosa :O)






Den Hasen habe ich bei Dunia gesehen -
ich bin ja nicht ganz so groß im Osterdekorieren,
aber der musste sein...






..unter einer Haube, damit die Katzen ihn nicht 'versehentlich' umstoßen...



*



Was ich so gemacht habe in der Pause?

U.a. dies hier:







Ich sag nur: unverhofft kommt oft...

Mal sehen, wie es weitergeht...


Nun bin ich erst einmal wieder da 
&
neugierig auf das, was ich verpaßt habe...

Habt es schön & bis bald!
Katja


Ach... und übrigens Grüße von ihm:










Kommentare:

  1. Liebste Katja,
    schön, dass du wieder da bist, aber das sind keine guten Nachrichten, das schaut aus wie ein Krankenbett, gehts dir noch immer nicht gut, es tut mir sehr leid.
    Trotzdem warst du sehr sehr fleissig, deine Grannies sind ein Traum, wundervoll die Farben und das Muster und endlich sehe ich meinen Verlobten wieder ich hab euch sehr vermisst.
    Alles Gute für dich und gute Besserung von Herzen Tatjana, dicke Busserln an euch

    AntwortenLöschen
  2. Schön Dich wieder zu lesen!
    Die Decke wird bestimmt toll
    Schönen Tag wünscht Dir
    Elma

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Katja,
    Deine Grannydecke sieht ja richtig toll aus, ich freu mich schon auf die Bilder, wenn sie fertig ist!!! Die Sanften Farben gefallen mir sehr gut!!! Und das Regal auf dem vierten Foto, dass könnte ich Dir glatt von der Wand mopsen :-)))) Das Foto aus dem Krankenhausbett finde ich allerdings weniger erfreulich... Gute Besserung!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Ohhhhh, das sieht nach Spital aus..... Ich hoffe, liebe Katja, das du bald wieder total fit bist.
    Schnee haben wir hier zwar keinen mehr, aber es war auch diese Nacht wieder bitterkalt - alles ist mit einer dicken Schicht Rauhreif überzogen. Bei uns solls diese Woche endlich mal über 10° werden. Wir sind ja bescheiden, was das Wetter betrifft und freuen uns darüber wie die Kinder ;-))))
    Die Grannydecke gefällt mir sehr - die Farben sind wunderschön!! Auch deine rosafarbenen Teller sind traumhaft.
    Ich wünsche dir eine wunderschöne Woche, viel Sonne und Wärme und weiterhin alles Liebe und gute Besserung.

    Liebe Schweizer-"Grüessli"

    Marianne

    AntwortenLöschen
  5. Oh, ich bin auch erschrocken über das Krankenbett, was man sieht.
    Ich wünsch dir, dass du wieder gut auf die Füße kommst ...

    Deine Arbeiten sehen so schön wieder aus - besonders aber auch die Mützen.
    So richtig nach Katjaart.

    Alles, alles Liebe dir!
    Von <3em Grüße schickt dir Gisa.

    AntwortenLöschen
  6. Schön wieder von dir zu lesen, liebe Katja...aber ein Bild vom Krankenbett? Ich hoffe, es geht dir wieder besser und wünsche dir von Herzen alles Liebe.

    Hab eine schöne Woche, und schon dich noch
    Liebe Grüße, Ulrike

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Katja,

    schön,dass Du wieder da bist.
    Krankenhaus ist ja nicht so erfreulich, ich hoffe, es geht Dir jetzt wieder besser.
    Ha, Willow sieht ja jetzt sehr, sehr erwachsen aus.

    GlG Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Oh Nein ich hoffe es ist alles halb so schlimm und nicht zu sehr dramatisch!!
    Das rosa passt toll rein bei euch.
    Ich freue mich wieder von dir zu lesen...
    Alles Gute
    Vicky

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Katja
    wie schön wieder von dir zu hören und natürlich deine wunderschönen Bilder zu sehen,die Decke wird wunderschön,du hast mich ja angesteckt und jede freie Minute wird gehäkelt,eine Decke ist fast fertig,das zusammennähen hat Stunden gedauert aber ich bin total glücklich,ein Schultertuch ist gestern fertig geworden und ein zweites in Arbeit sowie eine Decke ;.)))) Dein Zuhause ist wunderschön und ich hab gerade gehört diese Woche kommt der Frühling,also wird alles besser..geniess die Zeit ...ggggl. Grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Katja
    heute Morgen hab ich mich sooo gefreut wieder von Dir zu lesen! Ich hoffe der Krankenhausaufenthalt hat keine weiterreichenden Folgen! Ich wünsche Dir, dass sich Deine Gesundheit entwickelt wie das Wetter: es kann nur besser werden!!
    Ganz liebe Grüße an alle Zwei- und Vierbeiner im Hause "versponnenes"
    ute
    P.S.
    bin gespannt wie das Grannieprojekt fertig aussieht.

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Katja,
    uih, fleißig warst Du wieder!!!
    Aber seh ich da ein Krankenhausbett??? Hoffentlich geht es Dir bald besser...
    Alles, alles Liebe für Dich,
    einen schönen Start in die neue Woche,
    liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  12. Oh, und ich dachte, ihr habt Urlaub gemacht.
    Habe die letzten Tage angefangen euch zu vermissen. Schön, dass du wieder da bist.
    Was ist denn das Problem beim Zusammenhäkeln - bzw. nähen der Grannys? Mir steht das ja auch noch bevor:)
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Katja,
    oje oje, ein Foto aus dem Krankenhaus! Ich hoffe, es ist jetzt alles wieder gut! Ansonsten warst Du wieder soooo fleißig. Ich bewundere Deine Geduld. Mit meiner Grannydecke bin ich noch nicht sehr viel weiter.
    Ich wünsch Dir alles Gute und eine schöne neue Woche.
    LG
    Bine

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Katja,
    schön dass du wieder da bist!
    Eine schöne Decke bist du am machen(auch wenn es viel Arbeit ist)
    Ich wünsche dir einen schönen Tag!
    LG, Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Katja!
    Schön, dass Du wieder da bist! :-)
    Das Krankenbett ist gar nicht fein! Ich hoffe sehr, dass der unverhoffte Aufenthalt schnell abgehakt werden kann?!
    Sicher lacht die Sonne bei Euch auch bald so, dass die letzten Schneereserven verschwinden.
    Mit dem hellen Licht geht die Friemelarbeit an der hübschen Decke sicherlich schneller voran! :-)
    Freu mich schon auf das fertige Stück!
    Jetzt wird es aber Zeit, dass ich auch häkel! Allerdings eher in der Kategorie 'schnell und leicht für Einsteiger' :-) .
    Herzliche Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  16. Schöne Farben für die Decke!
    Weiterhin gute Besserung!

    Alles Liebe
    Tanja

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Katja!
    Das sind ja ganz wundervolle Farben für dein neues Projekt! Deine Farbzusammenstellungen sind einfach sehr sehr schön, das kannst du super!
    Schön, dass du wieder 'on' bist, es hat mir was gefehlt!!!!!
    Liebe Grüße aus dem Nest
    Ela

    AntwortenLöschen
  18. Heyyyyyy das sieht ja alles toll aus aber sehe ich da im Krankenhausbett?
    Hoffe es geht schon besser und da Du so fleißig bist gehe ich davon aus.:))))
    Dein Badprojekt sieht schon klasse aus aber wie bei uns die Handwerker lassen auf sich warten:((
    So nun auf bald liebe Grüße Nina

    AntwortenLöschen
  19. guten morgen liebe katja

    ich hab dich vermisst und freue mich, dass du wieder da bist !!!

    schön hast du gehäkelt und das regal ist auch toll !!! ich hoffe, dein kh aufenthalt war nur von kurzer dauer und auch nicht schlimm ??!!

    wünsche dir einen schönen wochenstart und liebe grüsse
    karin

    AntwortenLöschen
  20. Juchuuuhh du bist wieder da !!! Und mit soo einer schönen Decke. Deine rosa Deko gefällt mir sehr gut.
    Hab grad gestern abend im Bett gedacht,das ich mal nachfragen muss, wie es dir geht. Sind nämlich auch erst aus dem Urlaub zurück und die Wäscheberge grad bewältigt. Jetzt kommt wieder der normale Alltag zurück.
    Hoffe, das du auch wieder zuhause bist und das hoffentlich schöne Wetter jetzt zuhause geniessen kannst mit deinen Lieben.

    Liebe Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  21. Hallo liebe Katja,
    wie schön, dass du wieder da bist!
    Ich hoffe, dir geht es wieder gut!
    Die Decke wird wunderschön (wie alles, was du zauberst!).
    Ich wünsch dir alles Liebe,
    Britta

    AntwortenLöschen
  22. Hi,

    wunderschöne Farben hast Du wieder Verarbeitet. Ich hoffe doch das es Dir
    wieder gut geht.
    Das Vernähen ist auch nicht meins , da könnt ich auch manchmal
    ganz schön Nerven lassen. Auf jeden Fall werden ich und mein "kleiner Mann"
    heute die Teller leer essen ,dann solls (hoffentlich) auch bei Euch mit dem Frühling
    klappen.

    Ganz liebe Grüsse
    Chris

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Katja,
    auch ich freue mich, wieder hier lesen zu können. Es ist immer so herzerwärmend, bei Dir zu Gast zu sein.
    Ich wünsche Dir gute Besserung und eine schöne Woche
    Viele Grüße
    Carmen

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Katja ,
    ich freue mich, wieder von dir zu lesen und natürlich auf Willow-Bilder!
    Hab' euch schon vermisst,
    ganz lieben Gruß, Manuela

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Katja,

    der Aufenthaltsort während Deines Urlaubs war aber kein schöner! Ich hoffe sehr, daß Du nun wieder fit bist, und bleibst!!
    Das Aneinanderfügen Deiner Grannys scheint sehr zeitaufwändig zu sein, da sie nur punktuell verbunden sind... Du Arme! Aber es sieht sehr schön aus ♥
    Das zarte Rosa sieht toll aus, in Deinem Zuhause! Sehr romantisch.
    Und Dein großer Schwarzer muß hoffentlich nicht wirklich noch in so viel Schnee sitzen?!
    Weiterhin gute Besserung und sei ganz lieb gegrüßt, Elke



    AntwortenLöschen
  26. ...ach Du Liebe..schön das Du wieder da bist!!Tolle Deko..wunderschön dekoriert....mit ein bischen rosa...und die Decke ist ja wieder sensationell .Hoffe natürlich auch das es Dir wieder besser geht!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Katja,
    hui.....nu' wirst du überrannt hier - mit gaaaaanz vielen, lieben, aufbauenden und hoffentlich gesundheitsfördernden Kommentaren und ich wünsche dir von Herzen, dass sie helfen. Dass es dir bald wieder ein Stück besser geht, und du ein Krankenhaus nicht so schnell mehr von innen sehen wirst. Wenn du da sicher auch genug Muße hattest (ist ja oft gähnend langweilig da drin), einige deiner (jetzt schon zauberhaft anzusehenden) Projekte vorran zu treiben ;o)
    Deine neue Decke sieht fast so schön aus wie meine.......kein Wunder, wo doch meine Häklerin soooooooo gern in deinem Blog still mitliest ;O)
    Lass es ruhig angehen, denn die Gesundheit geht immer vor.......aber wem sag' ich das? ;o)
    Alles Liebe....
    Kim (nun auch stolze Grannydeckenbesitzerin *freu*)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nach deinem Kommentar bei mir, hab' ich einfach das stare Gefühl, dich mal fest zu drücken und sende dir daher eine liebe Umarmung.
      Auch wenn wir uns zwei gar nicht näher kennen und ich mir nur ausmalen kann, was auch du zu durchleiden hast - ich wünsche dir soooooo sehr, dass alles wieder gut wird. Aber das wird es wohl nicht, hm? Also hoffe ich einfach, dass du die Tage bald wieder mit dem Elan angehen kannst, wie auch sonst......ohne fiese Nachwirkungen der GR und mit der Power, die dir deine Krankheit lässt.
      Alles Liebe....
      Kim

      Löschen
  28. Liebe Katja,

    schön, dass Du wieder da bist! Weiss und ein Hauch rosé bei Dir gefällt mir sehr gut! Und auch Dein neues Häkelprojekt ist ganz nach meinem Geschmack, die Arbeit wird sich bestimmt lohnen!
    Schade, dass wir uns bei Monika verpasst haben - wir haben eine tolle Zeit dort verbracht und waren bestimmt nicht das letzte Mal dort!
    Ich wünsche Dir eine tolle Zeit und bis bald!
    Ganz liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  29. ja guck. wofür so eine pause so alles gut sein kann. willkommen zurück!
    boah, dieses zusammennähen macht mich auch fertig. weshalb ich mir angewöhnt habe, die grannys direkt aneinander zu häkeln und nicht zu nähen. so oder so sind diese "fertigstellungsarbeiten" immer die nervigsten :) aber am ende wird es sich lohnen, so wie ich das hier sehe :)
    liebe grüße,
    sandra

    AntwortenLöschen
  30. hallo liebe katja,
    hab mich grad erschrocken, als ich das krankenhausbett gesehen hab.ich hoffe,dir geht's wieder gut und es ist nix schlimmes!
    deine runden grannys schauen schon sehr vielversprechend aus, schöne farben.
    nun wünsch ich dir ganz schnell gute besserung, falls du noch krank bist!
    glg von dana :o)

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Katja,
    ich war schon gespannt auf deinen ersten Post nach der angekündigten Pause.
    Dein Grannyprojekt sieht vielversprechend aus!, nur was du da im Krankenhaus gehäkelt hast, erschließt sich mir noch nicht so ganz!?!
    Hoffentlich war es nichts Schlimmes, was dich so unverhofft ins KH gebracht hat?!?

    Ich wünsch dir, dass du wieder richtig auf die Beine kommst (war ja ganz schön viel in den letzten Monaten, so krankheitsmäßig) und schick dir liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  32. ach herrje liebe Katja,
    ich hoffe, es geht dir wieder besser!!
    wenn zumindest das häkeln schon wieder funktioniert, bist du auch auf dem Weg der Besserung, oder??
    liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Katja,
    ich freue mich wieder etwas von Dir zu lesen und hoffe natürlich, dass es Dir schon wieder besser geht! Die Grannys sind wieder so toll geworden, ich freue mich immer wieder über jeden neuen Post von Dir! Willow schaut auch schon nach dem Frühling, der ja nun diese Woche endlich kommen soll und damit auch alle Lebensgeister! Wünsche Dir alles, alles Liebe und das Du schnell wieder fit bist, drück Dich!
    ganz liebe Grüße Marion

    AntwortenLöschen
  34. Hej Katja,
    was muss ich da sehen? Ein Krankenhausbett?
    Wat machste denn?
    Ich wünsche dir gute Besserung!
    Der Hauch von rose im Haus ist bezaubernd!
    Wie auch deine Häkeleien!
    Danke für deinen lieben Kommentar! Dito ;-)
    Schön das du wieder da bist!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Katja,
    Schön dass du wieder da bist. Ich habe deine Posts vermisst. Die Grannys sehen hinreisend aus. Du schaffst es immer wieder die wunderbarsten Farben traumhaft zu kombinieren.
    Ich hoffe es geht dir wieder gut und die fehlende Gesundheit macht dir nicht mehr zu schaffen.
    Ganz liebe frühlingshafte Grüße aus dem Erzgebirge
    Lydi

    AntwortenLöschen
  36. Oh menno Katja, musstest Du nun auch noch ins Krankenhaus ?! Das ist ja gar nicht gut. Ich hoffe Du bist bereits wieder auf dem Weg der richtig guten Besserung. Hoffentlich musstest Du nicht auch noch die Osterfeiertage dort verbringen. Deine kleinen Häkeleien sind so wunderbar, die Farben und auch die Größe gefallen mir sehr, wäre denn da nicht immer dieses lästige Fäden vernähen und das pfrimelige zusammenfügen. Dein süßes Osterhäschen macht sich wahrlich gut unter der Haube. Ich musste sogar die Wachteleier vor Tari retten, die lagen denn nun bei mir unter der Glasglocke. Ich wünsch Dir nur das Beste und auf jeden Fall ganz schnelle Genesung.

    Viele liebe Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Katja,
    schön, dass Du wieder hier bist!! Ich hoffe Dir geht es nun wieder richtig gut?!
    Deine Grannys sehen klasse aus! Schöne Farben und ein raffinierter Rand, dass das Zusammennähen da etwas mühselig ist, glaub ich!
    Hab einen schönen Tag und sei lieb gegrüßt von
    Linchen

    AntwortenLöschen
  38. Hallo Katja,
    schön von Dir zu lesen!
    Ich hoffe es war nichts schlimmes passiert?
    Liebe Grüße
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  39. Hallo Katja,
    auch ich möchte dir gute Besserung wünschen und hoffe für dich, das es nichts schlimmes ist.
    Liebe Grüße
    Inge

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Katja,
    wie schööööön, EUCH wieder zulesen!! ♥
    `Hab euch richtig vermisst.^^
    Hm, das ist doch ein KH-Bett???!!
    Ich hoffe, wie die anderen Mädels, dass es nichts schlimmeres war/ist?
    Auf deine Decke freu ich mich schon jetzt. ;o)
    Sei ganz dolle lieb gegrüßt,*Manja*
    P.S.: ...und logisch, dicker Knuddel an "IHN"... ;o))

    AntwortenLöschen
  41. Hallo,
    die Farben sind ja wirklich toll. Ich habe auch angefangen nach deiner Vorlage mit der schönen Tildawolle von dir. Wenn ich so weit bin, zeige ich dir das Ergebniss.
    Liebe Grüsse vom
    Seaside No. 64 Team
    Miri ( und 'Anne)

    AntwortenLöschen
  42. Liebe Katja,
    schön, dass Du wieder da bist! Hoffe Dir geht es wieder gut?! Das neue Projekt sieht ja schon schön aus (auch wenn es nervt...meist ist ja immer irgendein Haken dabei!). Willow hat ja seinen "Babyspeck" verloren und sieht schon richtig erwachsen aus! Sally hat sich vor der Heizung plaziert, freut sich aber über längere Gartenzeiten, wenn die Sonne mal durchlugt.
    Ganz liebe Grüße,
    Irina

    AntwortenLöschen
  43. So beautiful colors in your blancet. Love it.

    Have a great evening

    Hugs

    AntwortenLöschen
  44. Mensch Katja, was machste denn?
    Ich dachte die ganze Zeit Du bist in Dänemark urlaubeln oder so.

    Ich hoffe es geht Dir bald wieder besser!!!!
    VLG Bine

    AntwortenLöschen
  45. Hallo Katja,

    ich hatte Dich schon vermisst.
    Das Bild aus dem Krankenhaus und Äußerungen wie "mal sehen, wie es weitergeht" und "nun bin ich erst mal wieder da" klingen gar nicht erfreulich.
    Ich hoffe, dass man Dir dort helfen konnte und wünsche Dir, dass es bald wieder gut ist.

    Deine Decke gefällt mir supergut, die Farben passen wieder fantastisch. Aber dass Dich das Zusammennähen mit so vielen kleinen Nähten nervt, kann ich verstehen.
    Ich sitze immer noch an meiner ersten Grannydecke (einfach und einfarbig) und komme nicht voran, irgendwas ist ja immer... ein Lacetuch, eine Hose, eine Bluse, ein Kleid...

    Sei vorsichtig mit Dir und pfleg Dich
    liebe Grüße
    Alice


    AntwortenLöschen
  46. Wie auch immer der Stand ist oder war: Es hilft ungemein, ein Hobby wie das Häkeln zu haben! Man kann es ohne Strom oder größere Gerätschaften ausführen und mit komplizierten Mustern ganz wunderbar den Kopf anstrengen und sich ablenken.
    Gute Besserung und auf meine Bestellung kann ich auch gerne noch ein paar Wochen warten!
    Liebe Grüße
    Natascha

    AntwortenLöschen
  47. Schöne Farben die du da verwendest. Zauberhaft wie bisher alle Sachen die ich so betrachtet habe. Bleib gesund. Liebe Grüße Bine.

    AntwortenLöschen
  48. Liebe Katja,
    oje, da wünsche ich gute Besserung.
    Die Granny sind wunderschön geworden :-)
    Ganz viele liebe Grüße und trotzdem
    einen guten Wochenstart
    wünscht dir Urte

    AntwortenLöschen
  49. Hi Katja ! the granny blanket looks gorgeous ! beautiful soft colours ! and handsome Willow is perfect in the snow ! Now I thought you were making a holiday ..so sorry you have been in hospital...hope you are feeling lots better ! Gail x

    AntwortenLöschen
  50. Hallo Katja,
    die Farbzusammenstellung der Decke harmoniert super schön! Tja, leider haben wir auch noch Schnee im Garten, war schon am überlegen, ob ich ihn mit dem Fön wegschmilze ;)
    Lieben Gruß
    Tanja

    AntwortenLöschen
  51. Liebe Katja,
    schön, dass du wieder da bist!!! :O) Deine Bilder sind wieder klasse! Alles ist so schön schlicht und stilvoll. Nur das Krankenhausbild hat mich ein bisschen geschockt. Hoffentlich geht es dir wieder gut!!!!
    Dein Grannyprojekt sieht schön aus! Tolle Farben wieder und ich freue mich schon auf die Fertigbilder. :O)
    Grüß den Dicken, ich drück dich,
    Biene

    AntwortenLöschen
  52. Liebe Katja,

    wie schön, dass du wieder da bist!!
    Ich hoffe doch sehr, dass du deine Krankheit hinter dir gelassen hast und nun wieder voll genesen bist?! Also deine "kleinen Projektchen" sehen ja ganz toll aus!! Das mit dem Zusammennähen ist echt so ein Ding *kopfschüttel*, ich werde da auch noch mal dran verzweifeln!! Von daher fühle ich mit dir!!

    Ganz liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  53. Liebe Katja,
    also Dich in einem Krankenbett, das ist nicht schön, ich hoffe es geht Dir wieder besser?!!
    Drücke ganz fest die Daumen.
    Deine Grannydecke sieht jetzt schon bezaubernd aus, ich habe keine Ahnung davon und bewundere hier im Bloggerland immer die vielen und schönen Grannydecken. Schnief:-( Leider ist häkeln und stricken so gar nicht meins, so schau* ich mir dann hier Eure Bilder davon an. Also den Regalaufsatz und die super schönen alten Fenster, die sind jetzt grad hierhin gewandert. :-))
    Wünsche Dir noch einen schönen Abend.
    Bis bald Claudia

    AntwortenLöschen
  54. Liebe Katja,
    ich bin sehr froh, wieder von dir zu lesen...
    ♥♥♥
    Ich wünsche dir alles erdenklich Gute...
    Lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  55. Hej Katja,
    oh ein Krankenhausbett. Das ist aber nicht schön, hoffe dir geht es wieder gut. Schön auch wieder von dir zu lesen und deine Bilder anzuschauen. Ich finde das bisschen Rosa steht dir (deiner Deko) gut ;o)
    ggglg Sabine

    AntwortenLöschen
  56. Hallo Katja,
    schön wieder von Dir zu lesen und ich hoffe daß es Dir besser geht.
    Das Übel mit den Granny vernähen kenne ich auch . Ich habe hier seit Monaten eine
    Decke liegen die nur noch vernäht werden muss.;-)

    Liebe Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
  57. Hallo Katja,
    ich normal auch....bin ja kein Teenie mehr,aber bei Tom Cruise.....war sogar ich hin und weg....hab heute noch weiche Knie :o)

    Deine Decke ist oder wird wunderschön!!!!!!!
    War das auf dem vorletzten Foto ein Krankenbett?????

    Wünsch dir alles Gute!

    Sigrid

    AntwortenLöschen
  58. Liebe Katja,
    Deine neuen Kuschel-Grannys aus diesen bezaubernden Farben und der wohl himmlisch weichen Wolle ist der Hit.
    Eine weitere Freundin müsste inzwischen auch bei Dir das Garn für die Kameliendecke bestellt haben (ich hatte sie an Dich empfohlen), aber dieses Alpaka-Garn sieht ja NOCH weicher aus!!!!
    Ich wünsche Dir gesundheitlich das Allerallerbeste und hoffe, dass Du bald wieder ausgelassen mit Willow im Schnee (äh, ich meine natürlich auf den Frühlingswiesen) herumtollen kannst.
    Eine dicke Umarmung von Deiner Anja

    AntwortenLöschen
  59. Griaß Di Katja,

    oh...... hoffe es war nix Schlimmes....??! Gute Besserung auf alle Fälle schon mal.....
    Deine Grannys sind zauberhaft - auch wenn das Zusammennähen (ich hasse immer das Fädenvernähen) a bissal nervig ist - das Ergebnis wird bestimmt toll! Warum häkelst Du die Teilchen eigentlich nicht zusammen???
    Ach und wegen der Farbe.... also übertrieben hast Du´s ja nicht grad *hihi*
    Aber genau so ist es schön!!!!!!!!!! Ich mag Deinen Stil sehr!

    Alles Liebe und drück mir Dein schwarzes Wollknäul
    Christine

    AntwortenLöschen
  60. Wie schön, dass du wieder da bist und gleich mit so zauberhaften Bildern! Deine Grannys sind immer der Knaller und ich staune immer wie fix du bist. :-) Hut ab. Ähm hab ja keinen auf..aber du weißt was ich meine ;-) Und jaaaa da isser...dat Knuffelchen!!! GGLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  61. Schön dich wieder zu lesen!!! :o) Oh, ich häkel grad auch so gern.. Bestimmt, weil es noch so kühl ist, da hat man gern Wolle in den Händen *find* Ja, das Nähen der Grannys ist ein Alptraum... Meist zwinge ich den Lieblingsmann mir zu helfen *gg* Sehr empfehlenswert und er macht es mittlerweile auch ziemlich gut, wie ich finde.

    Sei lieb gegrüßt und richte bitte Willow einen Knutscher aus...
    N.

    AntwortenLöschen
  62. Liebe Katja,
    warst du im Krankenhaus? Ich hoffe es ist nichts zu Schlimmes und du bist bald wieder richtig fit. Von mir weiterhin eine gute Besserung und schone dich.
    Deine Grannys sehen toll aus und auch deine Farbauswahl finde ich wunderschön. Da freue ich mich schon auf das Ergebnis.
    Deine Osterdeko ist schlicht und doch effektvoll. So liebe ich es bei dir.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag.
    Ganz liebe Grüße von Claudia!

    AntwortenLöschen
  63. Liebe Katja,
    wie schön, mal wieder etwas von Dir zu lesen :o) Das Bild mit dem KH-Bett ist allerdings weniger schön. Ich hoffe, es ist nichts Schlimmes bzw. hing das mit der vorherigen Geschichte zusammen?
    Ich wünsche Dir jedenfalls weiterhin gute Besserung und Deine Grannies sehen wunderschön romantisch aus :o)

    Lieben Gruß + alles Gute
    Conny

    AntwortenLöschen
  64. Schön daß Du wieder da bist, Katja! Ich liebe ja dieses zarte Rosa, sehr schön! Und Deine Grannies sehen toll aus, freu mich schon auf Bilder vom fertigen Werk :-)

    AntwortenLöschen
  65. Daumen sind ganz fest gedrückt, liebe Katja!!! ^^
    gglG,*Manja*

    AntwortenLöschen
  66. Hallo! Fühl dich wieder herzlich Willkommen in der Bloggerwelt (ach was rede ich da, man sieht es ja an den zahlreichen Kommentaren :O) Die Grannys sehen toll aus, die "Blüte" innen könnte in jedem Granny integriert sein ;O) die finde ich so toll! Ich wünsche dir gute Besserung und ein frohes Gemüt durch die kommende Zeit, sieht aus als müsstest du dich in Geduld üben und einiges Unangenehmes durchstehen, alles Gute, Raphaele

    AntwortenLöschen
  67. Kære Katja,

    du ønskes held og lykke på din vej.
    Schön, dass Du jetzt wieder hier bist, ich freue mich!

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  68. Oh weh, was machst du nur für Sachen, liebe Katja, hoffentlich wendet sich alles zum Guten und du kannst ganz unbeschwert in den Frühling starten?!! Vor allem lehren uns solche unguten Überraschungen doch achtsam & liebevoll mit sich umzugehen und den Augenblick zu genießen. Ich drück dir ganz fest die Daumen!!! Die Decke ist (wird) übrigens ein absoluter Traum......bin schon sehr gespannt, auf das Endergebnis!!! Gute Besserung und ein himmlisches Wochenende (und ein Busserl an deinen Süßen.........natürlich dem mit dem Fell ;)),

    alles Liebe, bis bald,
    herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  69. Liebe Katja,

    ich freue mich, dass du wieder da bist und dass es dir gut geht.

    Allerbeste Frühlingsgrüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  70. Hallo Katja, dein Decke wird ein Traum! Dieses Buch habe ich auch schon, es ist wirklich ein tolles Buch...
    ... super liebe Grüße, Anazard

    AntwortenLöschen
  71. Hallo Katja. Ich möchte an der Verlosung teilnehmen und würde gerne den Gutschein für schöne Dinge haben, falls mir das Glück hold sein sollte. Ansonsten hätte ich gerne das Schildchen "if you can dream it, you can do it".
    Liebe Grüße Alex (eine stille und begeisterte Leserin)
    Meine e-mail: alex.endrikat@yahoo.de

    AntwortenLöschen

... vielen Dank für Eure lieben Worte! Katja