Montag, 14. Februar 2011

Warum nicht früher....



... endlich habe ich mich getraut und habe die Platte vom Eßtisch gestrichen.
Ich habe lange gezögert, da ich nicht wußte, ob und wie und ob ich den ganzen Tisch streichen soll.





Nun bin ich äußerst zufrieden und frage mich wieder mal: warum nicht früher?







Hier könnt Ihr noch einmal die alte Tischplatte sehen.


*


So, nun drückt mir die Daumen... ich darf muss nun zum Zahnarzt (Wurzelbehandlung....)

Einen schönen Valentinstag Euch allen & vor allem meinem Wunscherfüller!

Katja


P.S. Danke Rosine - Du hattest recht mit der Schrift!

Kommentare:

  1. Hallo du Arme, IIIIIIIiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiih!
    Wurzelbehandlung. Ich muß auch unbedingt mal zum
    ZA, aber ich abe gar keinen Zahnarzt! Drück,drück. . .. . !!
    Mit der Schrift hatte ich recht? Warum sehe ich denn gar keine andere hier?

    Und dein Geflüster war niedlich!
    So ich drängele jetzt den Hansel beiseite und mach mich auf ins Winterwonderland!

    Liebe Grüße und alles Gute
    Rosine

    AntwortenLöschen
  2. ..ja warum nicht früher ;-)er sieht wunderschön aus ich würde ihn sofort mitnehmen *grins*
    und zum Thema "Zahnarzt"......die Angst „vorher“ ist(glaube ich)das schlimmste daran.
    Dir auch einen herrlichen Valentinstag

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Katja,
    es ist nie zu spät, Dein Tisch ist wunderschön geworden!
    Viel Glück beim Zahnarzt, ich muss Donnerstag nach Paris zum Zahnarzt wegen meinem Implantat und hoffe, dass ich danach noch Lust zum shoppen habe!!!
    GGLG
    Dea

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Katja,
    zu allererst wünsche ich Dir gute Besserung und drücke die Daumen, dass alles schnell wieder gut ist.
    Deine Tischplatte ist sehr schön geworden und schafft mit weißer Platte und naturfarbenem Gestell eine wunderbar stimmige Verbindung zu Deinen teils weißen und teils holzfarbenen Möbeln.
    GlG Bernstein

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Katja,
    ich drucke dir die Daumen für Zahnarzt. Ich habe meine Behandlung hinter mir. Ist garnicht so schlimm, ich finde die Spritze bereitet mehr schmerzen als der Zahn selbst:-)

    Dein Tisch ist Klasse geworden.
    Wir haben genau den gleichen:-)))

    Ich wünsche dir noch einen schönene Valentinstag und bitte lass es dir gut gehen wenn du von Zahnarzt zurück kommst. Macht nicht so viel sonst pocht das ganz böse am Kopf und schmerzt wieder.

    Liebe Grüße,Angie

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Katja, ich kenne das"STREICH ICH ODER NICHT". Will meinen Küchentisch schon solange streichen. Aber nun mach ich mich dran, denn deiner sieht so toll aus.Ich hoffe beim Zaharnarzt war es nicht so schlimm und hast noch einen schönen Valentinstag.
    Ganz liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Katja,

    schaut sooooo schön aus...und die Frage kenn` `ich....war ja noch nicht zu spät, freust du dich ( nach dem Zahnarztbesuch...) halt umso mehr !!!

    Wünsche dir/ euch einen wundervollen
    ♥ Valentinstag ♥

    ganz lieber Gruß,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Katja ,
    daß wird nicht schlimm beim ZA ... es ist eben immer nur unangenehm ... aber es muß sein !!! Denke an Dich !!!
    Deine Tischplatte ist wunderschön geworden ... aber warum wartet man - Frau immer sooooo lange !? Mir geht es manchmal auch soooo !
    Einen wunderschönen Valentinstag wünscht Dir
    Diana

    AntwortenLöschen
  9. Ich drück dir die daumen für den zahnarztstuhl...aber wenn du zurück kommst siehst du deinen wunderbar erweißten tisch....ich hab auch so ein aber die tischplatte ist so wiel in benutzung..da ist er nicht lange weiß und ich liebe seine lebenszeichen...glg von colli

    AntwortenLöschen
  10. Ich bins nochmal, nun war ich in der Nachbarstadt und es heißt doch immer, wer zu spät kommt, den bestraft das Leben. Ich war zu früh! Da stehen sowieso nur noch 1000 Regale und Borde und Ständer rum. Ich wollte doch ne Schaufensterpuppe. Gefragt. Ja frühestens heute Nachmittag oder Morgen kommen noch mal Puppen. Wie teuer? So um die 100€. Nun dann bin ich gegangen und nun bin ich eine Endeckerin geworden, habe Stoffladen in 11 Km entfernter Stadt entdeckt. Gleich Stoff für einen Rock gekauft. Übrigens als ich an dem Herti vorbeifuhr hielt da gerade ein mittelgroßer Laster. Bestimmt waren da die Puppen drin. Aber man kann in der Hauptstraße so gut wie gar nicht parken und ich habe mir überlegt, dass ich ohnehin kein Größe 36/38-Typ bin und ich wollte sie doch als Schneiderpuppe umfunktionieren. Hätte so gerne eine.
    Bis denn meine Liebe
    die Rosine

    Achja in der Schwimmhalle war ich auch um mich zu informieren, da muß man klingeln, wenn man Fragen hat. Kam aber keiner, nicht nach 2x klingeln und nach 5 Minuten bin ich wieder gegangen. Also mein Wille war da.

    AntwortenLöschen
  11. Ach jetzt habe ich ganz vergessen zu schreiben, dass der Tisch in weiß das Aussehen des ganzen Raumes verändert, zum Schönen hin natürlich!!!
    Liebste Grüße
    Rosine

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Katja, erstmal vielen lieben Dank für all deine lieben Worte in letzter Zeit, habe es leider nicht früher geschafft mich dafür zu bedanken! Freue mich aber auch dich hier "getroffen" zu haben! Drück dir die Daumen, das der Zahnarztbesuch nicht schlimm wird und du einen schönen Valentine's Tag hast. Alles Liebe Yvonne
    P.S. Der Tisch lässt den Raum jetzt noch mehr strahlen, wirkt noch leichter und heller...einfach schön!

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Katja,
    hej, das beim Zahnarzt kriegst Du hin. Du bist schließlich eine Frau!!! Wir kriegen auch Kinder, da ist so eine Wurzelbehandlung ein Klacks ;-).
    Und Deine Tischplatte ist nun total stimmig mit Deiner übrigen Einrichtung. Ich bin ja auch schon auf dem "Weißel-Trip".
    GLG
    Bine

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Katja...
    sieht toll aus, fand sie vorher aber auch nicht schlecht. Paßte schön zu der weissen Einrichtung.
    Sehr schön sieht es bei Dir aus.

    GGGGGGGGGLG Bettina

    AntwortenLöschen
  15. Die Tischplatte sieht super aus.Ich drück dir ie Daumen für die Wurzelbehandlung.
    LG und einen schönen Valentinstag
    Nicole

    AntwortenLöschen
  16. Ach Mensch, Katja das tut mir echt Leid, aber das schaffst Du sicher! ich hoffe Du darfst dann heute Abend trotzdem etwas naschen. Ich werde mich bestimmt mit süßen Creme-Kuchen in Rosa und mit Schocko-Herzen voll stopfen ;)))) denn heute haben wir *Valentines day* !!! Ich habe Dich soooooo lieb! Skorpione müssen zusammen halten, nicht wahr! Tausend Küsse - Deine Alice

    AntwortenLöschen
  17. ....super schön mit der Tischplatte!!!Hat sich echt gelohnt!!
    Denk an Dich...mag auch keinen Zahnarzt!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  18. Alle Liebe zum Valentinstag!

    Herzliche Grüße
    Annie

    AntwortenLöschen
  19. Wow - das sieht wunderschön aus! Aber ich hätte wohl auch gezögert...

    Ua - Zahnarzt ist nich schön - ich hoffe, die Schmerzen sind nicht zu arg!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Katja,
    von mir auch einen schmerzfreien Tag! Hoffentlich ist's nicht so schlimm, wie es klingt. Der Tisch sieht super aus, hast du gut gemacht!!!
    Liebe Grüße von
    Dana

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Katja, gute Besserung-hoffentlich hast Du nicht so starke Schmerzen !
    Übringens- der Tisch- einfach toll- ja warum nicht früher? Das Aussehen des Zimmers hat sich super verändert.
    Gefällt mir sehr gut.
    LG Bianka

    AntwortenLöschen
  22. Hallo liebe Katja,
    ich hoffe, Du hast jetzt schon alles gut überstanden. Bei mir mußte das schon mehrfach gemacht werden, ist immer alles gut verlaufen, ufff....
    Und Deine Tischplatte, ja, hinterher kommt immer diese Frage. Sieht super aus. Ich finde, damit wirkt ein Raum immer gleich viiiieeel heller. Und das können wir ja grad' gut gebrauchen.
    Ich wünsch' Dir alles Gute und drück' Die Daumen, dass Du den Abend heute noch genießen kannst.
    Herzlichst,
    Catherin

    AntwortenLöschen
  23. Oh du arme Katja, ;-)
    darf frau noch Mitleid haben oder ist alles wieder gut?? Danke für den lieben Kommentar, trotz der "Angst" vor dem Zahnarzt.
    Tisch schön, Schrift schön, mach weiter so...! ;-) Hast du gut ausgesucht. Und der Tisch macht sich wirklich gut.
    Schönen Valentinstag, laß dich verwöhnen.
    Ganz lieben Gruß
    Claudia

    AntwortenLöschen
  24. Respekt meine Liebe!!!!

    Das ist ja voll witzig, Du hast es genau umgekehrt. Also könnten wir uns jetzt immer gegenseitig aushelfen und ab und an die Tischplatten tauschen. ;-) *GG*


    Ich hoffe der Zahnarzt war nur halb so schlimm und Du hast alles gut überstanden. Ein liebes Valentinsbusserla von der Bine!

    AntwortenLöschen
  25. Oh das klingt fies; ich hoffe die Behandlung war nicht ganz so gemein. Der Tisch sieht natürlich toll aus. Ich würde unsere Platte auch gerne streichen; aber erstens traue ich mich nicht und zweitens hat mein Mann was dagegen.... GLG Sabrina

    AntwortenLöschen
  26. AAAAAAAAAAAuuuuuuuuuuhhhhhhhhhhhhh....
    DDDDDDDuuuuuuuuuu arme.... das hatte ich vor
    Wehnachten....*4***...*vier ***mal war ich in einer einzigen woche dort....heile segen schick ich dir...gggglg Mona

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Katja,
    der ist irre schön geworden der Tisch.
    Für manches braucht man halt seine Zeit um sicher zu sein.
    Erst wenn man doch richtig überzeugt ist handeln wir.
    Ich tue mich mit manchen Dingen auch oft ziemlich schwer.
    Und wenn ich dann das Ergebnis sehe, frage ich mich warum erst jetzt ?!
    Nun kannst du es in vollen Zügen genießen.
    Oh je und auf den Valentinstag zum Zahnarzt oh oh.
    Toi toi sag ich da.
    Wünsche dir einen schönen Abend, hoffentlich ohne arge Schmerzen!!!
    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  28. Auch ich war beim Zahnartz, aber war nicht so schlimm;hoffentlich bei dir auch nicht!
    Einen schoenen Abend noch und die Tischplatte sieht gut aus!
    LG,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Katja,

    ich beneide dich zum deinem Mut, den Tisch zu streichen - ES HAT SICH GELOHNT. Das Ergebnis sieht toll aus!!!
    Vielleicht trau ich mich doch mal an unseren Tisch ran ;-)

    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  30. Oh, ich bin spät dran, den Zahnarzt hast du läääängst hinter dir :-)


    Ich überlege auch schon lange, unseren Tisch weißen (zu lassen), aber ich trau mich nicht drüber, weil er dunkelbraun ist (jetzt) und weil ich nicht weiß, ob er dann gut wischbar ist bzw. auch "kinder- und kratzerresitent" (dann).

    Berichte bitte, wie es euch mit dem weißen Tisch ergeht, ok?! ;-)


    Schlaf gut,
    Nora

    AntwortenLöschen
  31. Ich hoffe, Dein Zahnarzttermin war erträglich! *grusel* ...

    Da tröstet die gelungene Tischplattenstreichrei sicher gut!
    Das ist ja wirklich toll geworden und absolut schöner als das Vorher. Aber das weiß man ja nie so genau, gell? Dein Mut wurde belohnt!

    Ich habe hier auch einige Herzchen, bei denen ich überlege, ob und wie - vor allem wann? - ich eine Verschönerungskur anlegen könnte.

    Naja, mal Frühling werden lassen, dann kommt Rat ...

    Sei herzlich gegrüßt, genieß Dein schönes Zuhause!
    Gisa

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Katja,
    ich drücke dir die Daumen,dass es nicht zu dolle wird.
    Deine Tischplatte gefällt mir sehr.Du hast es ganz toll gemacht.
    Liebe Grüße,
    Diana

    AntwortenLöschen

... vielen Dank für Eure lieben Worte! Katja