Dienstag, 7. Juli 2015

Ísland & Scotland...





... da bin ich wieder!!!








Wir waren "mal eben" 6000 km unterwegs nach Island & Schottland.
Ein lang gehegter Traum von mir!!!

(Zum Abschluß waren wir auch noch in Amsterdam, aber ich bin ehrlich...
wenn man aus wenig besiedelten kühleren Regionen nach Amsterdam
wechselt (30 Grad) - dann ist das fast ein Kulturschock.)








Mit der MSC Splendida - ich liebe diese Riesenschiffe & bekomme jedes Mal
eine Gänsehaut, wenn sie tuten - waren wir dieses Mal auf Reisen.








Zunächst ging es von Hamburg nach Kirkwall  - 
der Hauptort der Insel Mainland
(größte Insel der schottischen Orkneys) mit 6.330 Einwohnern.

Dementsprechend klein war die Stadt natürlich, aber es war Schottland &
ich war glücklich...








Da das Wetter bewölkt (aber trocken!) war, 
wirkte das kleine Städtchen natürlich noch grauer. 








Danach ging es weiter nach Island...








... nach Reykjavík.








Bei bestem Wetter (blauer Himmel & 15-17 Grad) wanderten wir
durch die nördlichst gelegene Hauptstadt der Welt mit 121.230 Einwohnern
(etwa 37,3 % der Gesamtbevölkerung),


Die Dämpfe der heißen Quellen sind sogar mitten in der Stadt zu sehen.








Herrlich seltsame Namen "laufen" einem über den Weg.









Die Hallgrímskirkja (sieht ein wenig aus wie aus Legosteinen gebaut)
vor wundervollen schneebedeckten Bergen...

Ein wunderbares Souvenir habe ich mir in Reykjavík gekauft...
Da ich die Nadelspitzen für mein Knitpro-Nadelseil zu Hause vergessen hatte,
musste ich natürlich in einen Woll-Laden, um welche zu kaufen...
Der Wunscherfüller war erschüttert...
















Dies ist Ísafjörður - eine Stadt im äußersten Nordwesten Islands.
Ca. 2600 Einwohner leben hier. 

Es war so wunderbar ruhig dort.























...und "Promis" haben wir auch getroffen...








Im Fernsehen kam mir das Schiff nur immer viel größer vor ;O)

Dann fuhren wir nach Akureyri, das mit seinen ca. 18.000 Einwohnern
die viertgrößte Stadt Íslands ist. Die Stadt liegt nur ca. 50 km südlich
des nördlichen Polarkreises.
















Der Abschied fiel schwer...
aber durch die Aussicht, noch einmal nach Schottland zu fahren,
war es erträglich.

So waren wir 2 Tage später in Invergordon und konnten von
dort mit dem Bus nach Inverness fahren.
Da ich ja leider bei längeren Touren auf den Rollstuhl angewiesen bin,
konnte ich einige Ausflüge nicht mitmachen, die für Rollstuhlfahrer
nicht geeignet waren (z.B, Fahrt nach Loch Ness, in eine Whisky-Destillerie...).

Aber Inverness mit seinem Burgschloss & seinem durch die
Stadt führenden Flüsschen Ness war auch ganz niedlich...








Und stellt Euch vor...
der isländisch-schottische Einfluss hat zu roten Haaren geführt...
ein Wunder ;O)








Ich gucke etwas "bedrübbelt", aber es war an dem Tag doch kühl,
so dass ich die schöne Decke beim
einfach kaufen MUSSTE!!!!!

(Alle Outlander-Fans wissen warum...)




Quelle: www




Dann hieß es nochmals Abschied nehmen...
es fiel mit jedes Mal schwer, da das Schiff beim Auslaufen immer
Andrea Bocelli mit Con te partiro gespielt hat...
(ich weiß, kitschig, aber es hat mich sehr sehr gerührt...)










Dann folgte der "Kulturschock"... 
Amsterdam.








Hier hatten wir uns schon ruhigere Straßen gesucht, aber ich hatte das
Gefühl, dass in der Nähe des Bahnhofes genauso viele Leute 
herumliefen & fuhren wie auf Ísland leben...








Naja und die tropische Hitze in der Großstadt machte es nicht
angenehmer...

Einen Tag später waren wir dann wieder in Hamburg...


Ich habe während der Reise oft an einen Spruch von MSC denken
müssen, der in den Buchungsunterlagen stand:


Im Leben zählen nicht die Minuten -
sondern die Momente.


Wie wahr.
Bis bald!
Katja






Kommentare:

  1. Ist das schön liebe Katja. Ich freue mich so für Dich.
    LG Nele

    AntwortenLöschen
  2. Ich freue mich sehr für dich. Wundervoll, dass du deine Reise genießen konntest.
    Schade eigentlich, dass manche Ausflüge nicht für Rollstuhlfahrer ausgelegt sind.
    Das Schiff ist ja RIESIG!!!!!!! Dagegen sieht das Traumschiff wie eine Miniatur aus *g*

    Liebe Grüße,

    AntwortenLöschen
  3. Ah, wie schön! Danke, liebe Katja, dass Du uns mitgenommen hast. Ich war überall auch schon, aber immer einige Jahren dazwischen. Ich verbrachte vor 21 Jahren mit meiner Schwester Reiterferien in Island. Jahre später bereiste ich mit meinem Mann Schottland und diesen Frühling war ich in Amsterdam. Jede Station strotze nur so vor Eindrücken. Dank Deinen Fotos war ich irgendwie auch wieder ein bisschen dort...
    Liebe Grüsse
    Milena

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank für die wunderschönen Fotos !! und für den tollen, wahren Spruch..wünsche dir einen schönen Tag und viele Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Katja

    Oh wie schön- ich freue mich so sehr für Dich, dass Du Deinen Traum erfüllen konntest!
    Vielen Dank für die schönen Eindrücke. So können wir ein wenig dabei sein.

    Sei ganz lieb umärmelt
    Susi

    AntwortenLöschen
  6. Es freut mich, dass deinTraum in Erfüllung ging und dass ihr e so geniessen konntet. Ui, das Schiff ist ja riiiiiiieeesengross und ich kann nur erahnen, was da alles los war! Von Island träume ich auch schon lange und hoffe, dass wir nächstes Jahr endlich dorthin fahren können! Deine herrlichen Bilder haben meine Vorfreude gerade nochmal angekurbelt - danke fürs mitnehmen und dir wünsche ich gute Ankommen zuhause!
    herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  7. Oh Katja - ganz lieben Dank für diesen schönen kleinen Reisebericht mit den vielen tollen Fotos :-D
    Bei dem Bild mit dem Traumschiff hab ich herzlich gelacht ;-) echt süß!!!
    Lass es dir gutgehen...küsschen...
    GLG Tine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Katja,
    danke schon fur wunderschone fotos, das ist wie ein Traum! Schone Sommer fur Dich wunscht Maru

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Katja,

    schön, dass Du wieder gut zu Hause angekommen bist. Ja, man soll seine Träume leben und das hast Du getan. Danke, für die tollen Bilder die einem das Herz aufgehen lassen. Es muß traumhaft gewesen sein. Ich freue mich immer über neue Einträge und freue mich schon darauf zu lesen was auf Deiner Reise Dir von der Nadel gehüpft
    ist ;-). Ich wünsche Dir weiterhin alles erdenklich Liebe, Gute & vor allem Gesundheit
    VG Tina :-)

    AntwortenLöschen
  10. Ganz toll, dass du diese wunderbare Reise machen konntest. Ach, Schottland winkt mir auch schon die ganze Zeit zu, aber noch habe ich es nicht geschafft...! Schnief ...!! Und in Island werden wir wenigstens von der Familie vertreten. Mein Cousin hat sich mit seinem extra dafür gekauften Allrad-pipapo-Wohnmobil für 10 Wochen auf der Insel eingenistet. D.h. Fotoabend, wenn er wieder da ist. Als wäre ich selbst dort gewesen.
    Also zähre noch lange von dieser schönen Reise. Und mit Souvenirs hast du dich ja eingedeckt. ;-)
    Ganz herzliche und liebe Grüße an dich du Weltenbummlerin
    Claudia

    AntwortenLöschen
  11. Das hat mir Freude bereitet, bei Dir zu lesen und so an Deiner wunderschönen Reise ein wenig teilzuhaben. Merci vielmals und einen lieben Gruß schickt Dir Cosmee

    AntwortenLöschen
  12. Das sind ja wunderschöne Bilder und sicher ist Island einmalig, das hat man hier gesehen. Toll. Ich habe mir das gar nicht so schön vorgestellt. Ich freue mich mit Dir. Eine traumhafte Reise.
    Liebe Grüße annerose

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Katja,
    was für wundervolle Eindrücke und Fotos du von deiner Reise mitgebracht hast!! Ich atme und fühle förmlich die Ruhe und Stille dieser Gegend!!
    Und übrigens:Amsterdam ist nicht nur ein Kulturschock, wenn man von Island kommt sondern auch wenn man sich direkt aus vom hessischen Norden dorthin aufmacht... Naiverweise hatte ich dort auch ruhige beschauliche Gässchen erwartet...
    Sei lieb gegrüßt von Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Katja,
    ich freue mich ganz doll, das Du soooo eine tolle Reise unternommen hast und der Spruch zum Schluss,
    jaaa so wahr. Schön, das Du mit so wunderschönen Erinnerungen nach Hause gekommen bist und uns
    daran teilhaben lässt. Die Fotos gefallen mir super. Schottland würde mich auch mal interessieren.
    Sende Dir liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  15. Ich freue mich mit dir, dass du mit deinem K. diese tolle Reise machen konntest. Dank der vielen schönen Fotos war ich jetzt auch mal in Schottland und Island. Und dieses Gewusel in Amsterdam habe ich genau so empfunden. Ich hab es auch lieber ein bisschen ruhiger.
    Und rote Haare! Wie cool ist das denn?! So ähnlich sah ich mit ca. 30 Jahren aus. Nur waren meine Haare noch etwas kürzer. Hatte ich selbst mit dem LanghaarRasierer geschnitten. Und dann schön ROT. Super!!
    Dann sag ich mal: herzlich Willkommen zu Hause!
    Ach so - hast du denn auch IslandWolle gekauft? So für nen dicken NorwegerPulli?
    Liebste Grüße!
    Karin

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Katja,
    Was für eine traumhafte Reise! Ich freue mich so für Dich!
    Danke für die traumhaften Bilder, die Du uns mitgebracht hast!
    Rote Haare und diese Decke. ..da kann ich Dich so gut verstehen:)
    Schön, dass Du wieder da bist!
    Hab einen wundervollen Tag,
    Allerliebste Grüße, Claudia

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Katja,
    das freut mich für Dich. Es sind wunderschöne Bilder. Island ist auch noch ein Traum von mir.
    Wunderschön. Vielen lieben Dank für Deinen Bericht.
    Liebe Grüße
    Sabine Z.

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Katja,
    was für eine tolle Reise...an so viele schöne Orte... :) ...vielen Dank, dass du uns "mitgenommen" hast...
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  19. liebe Katja

    tolle Fotos............ obwohl mir wäre es wohl zu einsam und zu kalt, ausser Adam natürlich ............

    ich finde deine roten haare cool !!! ganz liebe grüsse und danke fürs zeigen

    karin

    AntwortenLöschen
  20. Was für eine Reise, liebe Katja. ich hoffe, du kannst von den Eindrücken lange zehren, auch wenn du nicht alles sehen konntest.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Katja,
    wie schön du bist wieder da und dann warst du auch noch soooo weit weg und auch noch dort wo ich auch gerne mal hin möchte, Island würde mich auch total interessieren, tolle Fotos hast du mitgebracht.
    Ich freu mich dass ihr so eine schöne Zeit hattet, wie witzig deine roten Haare, aber mir gefällt das gut 😀

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Katja,
    Danke für die tollen Fotos ! Seit wir im letzten Oktober mit der Aida unterwegs waren, habe ich keine Lust mehr auf Urlaubsflüge....ausser zu einem Hafen in dem ein Kreuzfahrtschiff auf uns wartet ;-)
    Outlander kannte ich nicht, bevor es im Fernsehen kam und ich verstehe voll und ganz dass Du die Decke genau dort kaufen musstest ;-) Hast Du wirklich nur Nadelspitzen gekauft ? Mussten die nicht zum Schutz in Wolle eingewickelt werden ? ;-))

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Katja,
    Hübsch schaust Du aus mit den roten Haaren :-)
    Die Decke ist ein Traum ...
    Wunderschöne Reiseimpressionen hast Du mitgebracht.
    Ich bin schwer begeistert von den tollen Fotos.
    Was für ein Schiffskoloss, da ist das Traumschiff winzig dagegen.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  24. Hach, was für ein Schenkelklopfer, gerade mal 6000 km, also ich bin das mal weg, ne ;o) Uijuijui Katja meine Liebe, ich bin völlig durch den Wind und so was von hingerissen von deinen tramhaften Pics!!! Wie schön, das wir dich ein Stückchen auf deiner Reise begleiten durften ... aber über Amstedam da reden wir dann nochmal, nech?! Dicken Drücker, geh es schön langsam an, dein Meisje

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Katja, auch ich sage: einfach toll und vielen Dank fürs Teilhaben lassen.
    Und - du siehst klasse aus in ROT :-)

    Alles Liebe, ♥lichst grüßt dich Gisa.

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Katja, ich freue mich total für dich. Das bisschen was du uns schon gezeigt hast war super schön. Man kann sich die Ruhe dort richtig vorstellen. Da kann ich mir auch gut vorstellen das Amstaredam wie NY gewirkt hat.

    Danke das du uns das gezeigt hast.

    Fühl dich gedrückt. Ganz liebe Grüße an dich und deinen schwarzen Bär.

    Nadja :)

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Katja,
    eine wunderbare Reise habt Ihr gemacht.
    Schön das Du sie so genießen konntest.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Katja,
    deine fantastischen Bilder haben mir soeben auch einige tolle Momente beschert. Ich möchte auch unbedingt einmal nach Schottland (und Island, na ja, soll ja sehr teuer sein), also wohl eher Schottland. Meine Tochter war schon da (bis auf den äußeren Hebriden) und möchte auch unbedingt noch einmal auf die Orkney-Inseln - vielleicht kann ich mich ja bei ihr ins Gepäck schmuggeln ;-)
    Du siehst sehr schottisch aus mit den roten Haaren und der Decke :D

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  29. Schön Bilder aus der Heimat zu sehen :) und schön das es dir auch gefallen hat :) liebe Grüße von einer Isländerin in Deutschland ;)

    AntwortenLöschen
  30. Hallo liebe Katja,
    Wunderschöne Bilder eurer Reise. Deine Motive sind immer sehr schön .Ich war vor zwei Jahren in Schottland und war beeindruckt von diesem schönen Land, im nächsten Jahr geht's wieder hin.
    LG Dorothée

    AntwortenLöschen
  31. "The Highland House of Fraser"!!!! WOW, wie cool ist das denn???? Und gestern lief der letzte Teil der Serie der "Outlander"!!! Und genau deswegen möchte ich ganz dringend nach Schottland :)
    Schöne Bilder hast du uns allen mitgebracht, danke!
    Ach so ja, die roten Haare sehen klasse aus;)
    Herzliche Grüsse sendet dir
    Marion

    AntwortenLöschen
  32. Moin moin liebe Katja, schön wieder von dir zu hören♥ Ich finde dich zuckersüß mit den roten Haaren, siehst auf dem Foto aus wie ein Schulmädchen;-) Die Decke ist wunderschön und bestimmt Kuschelwarm. Bin schon gespannt, ob du auch Wolle gefunden hast. Ich häkel immer noch an meinem Circle of friends... Ja, sag es ruhig, ich bin eine alte Drommellise.. Aber es sieht ganz zauberhaft aus, ich glaube ich werde noch ein paar Circle dazu häkeln. Die Decke ist mir so noch zu klein. Danach folgen Fotos- noch dieses Jahr, versprochen. Hab eine schöne Woche und drück den Wollbär, deine Puschi♥

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Katja,

    was eine Traumroute! An Island habe ich ja mein Herz verloren, seit ich es einmal in 5 Wochen umrundet habe und einfach jeden Tag aufs Neue begeistert war. Da möchte ich so gerne mal wieder hin - deine Bilder lsen gerade einen akuten Fernwehanfall bei mir aus ;)

    Und wie schön, dich mal zu sehen - das Rot ist klasse!

    Lg,
    Eva

    AntwortenLöschen
  34. herrlich, du bist meine Traumroute gefahren! Ich war im Frühling das erste Mal auf so einem Riesenschiff aber mich hats total gepackt! Nächsten Frühling geht es wieder aufs Meer!
    Leider von Italien aus, bis in den Norden ist es einfach ein wenig zu weit, aber ich habe schon eine Idee im Kopf, ist mir soeben gekommen, hach- ich muss sofort losgoogeln und meine Idee an den "Mann" bringen...
    Danke!!! Durch deinen post bin ich auf die Idee gekommen...
    Alles Liebe, Nicole

    AntwortenLöschen
  35. Wahnsinn! Eine tolle Reise.
    sonnige Grüße
    Berit

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Katja,
    was für eine Traumreise!
    Und die Legokirche ist wirklich interessant! :-)
    Hoffentlich hast du alles gut überstanden?
    Es war sicher auch anstrengend?
    Ganz viele liebe Sonnengrüße
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen
  37. Hi Katja ...wonderful photos of your trip ! I have never visited Iceland...but part of my heart belongs in Scotland ...we always holidayed there when I was growing up and even though it can feel grey and desolate , the wilderness somehow enchants. Love the red hair haha ...have you picked up a "wee Scottish" accent too !! Gail x

    AntwortenLöschen
  38. Wie schön, Katja!! Ich träume von Schottland...irgendwann muss ich da auch mal hin.
    House of Fraser?? Hast Du Jamie getroffen? ;)

    AntwortenLöschen
  39. Hallo Frau der Decken !
    Wie viele gibt es nun in deinem Zuhause?
    Diese Reise wäre auch unsere, leider hänge ich so sehr an meinem Hund und die Reise dauert sooo lange, dass ich nicht so recht weiß, wo ich ihn unterbringen kann,wenn meine Kinder zur Arbeit gehen.
    Also waren wir noch nicht in all den schönen Orten, die ihr besucht habt. Also ich nicht, MR. Big schon! Der war auch auf Spitzbergen.

    So und dann wären da noch die Haare. Rot, ist das Henna? Schön dass du dich so flott zurechtgemacht hast!

    Alles Liebe und Gute
    Rosine

    AntwortenLöschen
  40. Habe deinen Blog gerade entdeckt. Wow was für wunderschöne Bilder einer tollen Reise.
    Ich kann den Kulturschock gut verstehen. Wenn man so aus der Stille kommt ist es fast unerträglich. Aber bestimmt hat dir jetzt im Nachhinein Amsterdam auch gut gefallen.
    LG
    Christine

    AntwortenLöschen
  41. Was für eine wunderbare Reise! Die Route hätte mir auch gefallen ...

    Liebe Grüße aus dem Münsterland
    Denise

    AntwortenLöschen

... vielen Dank für Eure lieben Worte! Katja