Donnerstag, 27. September 2012

Quer gedacht...



Hej Ihr Lieben!






...ich habe meinen Häkelkürbis angezogen...






... mit 2 Daisy-Grannys, 
die ich mit kleinen Luftmaschenketten verbunden habe...






... ging ganz schnell...
... ist zwar irgendwie sinnfrei, aber er gefällt mir so sehr...



*



Quergedacht habe ich auch hierbei:


da die Kameliendecke ja schon so lange so fertig ist,
mir aber das Muster so gefällt,
habe ich einfach mal dies probiert:






Einen Schal & Pulswärmer aus meiner Merinowolle.












So sieht es getragen aus...
Was meint Ihr... soll da noch eine Muschelkante ran?
Ich bin noch etwas unschlüssig...



*



Eigentlich liebt Lloyd ja das Rampenlicht...












... aber hier war das wohl doch zu viel...
irgendwann verschwand der Kopf bei der 'Fotosession'...


Habt es schön & bis bald!

oder wie meine Dänischlehrerin gestern Abend sagte:

Held og lykke på din vej,
bedre ønsker har jeg ej.

Katja







Kommentare:

  1. Guten Morgen Du Liebe,
    herrlich, Deine neuesten Werke.....also ich würde auf jeden Fall noch ´ne Muschelkante an die Pulswärmer häkeln...oder Mäusezähnchen.

    Den Lloyd würde ich zu gerne knuddeln :o)))

    Mach´s fein....ein schönes Wochenende,
    Grüßchen, Birgit

    Du lernst Dänisch ?!?!? Klasse!

    AntwortenLöschen
  2. ;o) was für eine idee...mit dem kürbis ;o) sieht lustig aus...liebe grüße nico

    AntwortenLöschen
  3. Mäusezähnchen fände ich gut.
    Schöne Idee, auch der Kürbis. Manchmal muss man halt was sinnfreies machen, das entspannt.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Katja,
    Der "angezogene"Kürbis gefällt mir auch Super gut!
    Die Idee aus dem Muster der Kameliendecke einen Schal und Pulswärmer zu fertigen find ich toll!
    Eine Muschelkante sieht daran bestimmt auch noch gut aus, vor allem wenn die Pulswärmer z.B. Mal aus dem Mantel rausschauen..
    Liebe Grüße und einen schönen Tag!
    Karoline

    AntwortenLöschen
  5. Hallo und guten Morgen, liebe Katja,


    ...ein toller Kürbis ist dir da gelungen!!!!


    Und zu den Pulswärmer: da würde ich auch noch ein Rändchen anumhäkeln....

    die sind echt schön....

    was ich schon immer mal schreiben wollte....dieses "kuschelige schwarze Etwas" das man öfters auf deinen Bildern sieht....hmmm....dieser treuzerzige Blick.....ein Wuschel so richtig zum Reinwühlen.....liebhaben.... a b e r wenn der mir alleine auf der Straße begegen würde.... ging ich schon lange vorher auf die andere Straßeseite.....habe nämlich großen Respekt vor Hunden....

    aber...bei diesem Anblick könnte ich doch "schwach" werden.


    gib ihm einen Drücker von mir...

    liebe Grüße
    Margit

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen liebe Katja,
    Dein "verkleideter" Kürbis ist einfach herrlich, genau wie der Schal! Ich würde aber die Pulswärmer noch ein klein bisschen "verlängern"!
    Liebste Grüsse
    Dea

    AntwortenLöschen
  7. Ganz tolle Idee mit dem angezogenen Kübis !!!
    Und die Pulswärmer sind die Wucht.

    GlG Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen ,

    der angezogene Kürbis sieht toll aus. Sowie
    Dein Schal und die Pulswärmer. Ich würde eine
    kleinere Kante wählen ,wie Mäusezähne oder so.
    Das wird den Pulswärmern gerechter finde ich.

    Ganz liebe Grüsse
    Chris

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Katja,

    deine Werke sind wunderschön! Ich denke, ich würde die Pulswärmer noch mit einer Muschelkante umhäkel, das macht sie bestimmt noch hübscher.
    Und wo wir gerade bei hübsch sind, das zweite Foto deiner Katze ist ja zu süß!

    Danke mal wieder für die schönen Bilder.
    Ich wünsche dir einen schönen Herbsttag!

    Liebe Grüße, Britta

    AntwortenLöschen
  10. das schaut alles wieder so hübsch aus
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Katja,
    du weißt ja, querdenken ist immer gut, und dem Kürbis steht es auch ganz hervorragend.
    Sehr hübsch schaut er aus.
    Und deine Pulswärmer könnten, meiner Meinung nach, noch ein Käntchen vertragen, würde den romantischen Stil sicher noch unterstreichen.
    Wierder sehr hübsche Ideen. Gefallen mir sehr gut.
    Ich wünsche dir einen schönen und sonnigen Tag.
    Claudia

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Katja,
    uih, der Kürbis hat sich aber fein herausgeputzt...hihi! Sieht sehr hübsch aus!
    Der Schal und die Pulswärmer ebenfalls, ich würde eine Muschelkante dranmachen.
    Lloyd ist soooo süüüüß!!!
    Hab einen schönen Tag und liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  13. Manchmal hab ich das Gefühl, dass die Kreativität im gleichen Maße zunimmt, wie das Tageslicht abnimmt.... ;o)
    Du hast ja geniale Ideen!
    Mach mal schön weiter so.... du hast schließlich einen Auftrag: uns zu inspirieren.
    Und JA, ich finde da müsste noch eine Muschelkante dran ;o)
    Ganz liebe Grüße
    ute

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Katja
    Deine Pulswärmer sind wunderschön, ich würde nichts mehr dran machen. Als ich zuerst nur die Bilder anschaute, dachte ich es seien kleine Geldbörsen oder kleine Täschchen ;)
    Der Kater macht es gut, wenn's zuviel wird einfach den Kopf einziehen oder Kopf runter...
    Ganz liebe Grüsse und einen schönen Tag wünscht dir Moni

    AntwortenLöschen
  15. Hej Katja!
    Du weißt schon, dass es ein fataler Fehler ist solche Bilder von Lloyd (wieso wird das eigentlich mit Ll geschrieben?) zusammen mit Gehäkeltem zu zeigen. Neben ihm verblasst alles. Ich zumindest habe kein Auge mehr für den Kürbis oder die Stulpen.
    Bei dem Kater könnt ich zum Knuddeln in den Rechner krabbeln.
    Liebe Grüsse,
    Miriam

    AntwortenLöschen
  16. ....was für ein tolles Tier...schönes Fotoshooting von der Samtpfote !!Und Deine gehäkelten Zauberwerke sind wie immer wunderschön!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  17. Ich liebe Querdenker! Dab ei kommt Neues, Kreatives heraus und das gibt es in unserer Welt viel zu selten! Außerdem ist dieser wunderschöne Kürbis nicht sinnfrei, denn er erfreut die Augen und wärmt das Innenleben (Gefühl) - also sehr sinnig.
    Wenn die Pulswärmer als solche dienen sollen, dann würde ich schon noch eine Häkelkante anschließen, sieht aber auch als Armband hübsch aus, dann könnte es, finde ich, so bleiben.
    Und Dein Fotomodell: so eine/r ist mein Traum, aber mein Mann möchte leider keine Katze :(
    Letzer Senf: ich kann leider kein Dänisch, verrätst Du uns, was das auf Deutsch heißt?
    Mach´s gut und liebe Grüße Astrid

    AntwortenLöschen
  18. Hej Katja, Du Versponnene. Das ist ja ein genialer Einfall mit dem Kürbis. Aber nicht, daß Du ihm jetzt jeden Tag ein neues Kleid anziehst...
    Die Pulswärmer finde ich auch klasse, ich würde alllerdings noch eine Muschelkante ranhäkeln, weil sie doch etwas kurz und abgehackt aussehen.
    Schöne Grüsse auch an Dein Fotomodell.
    LG Lydia

    AntwortenLöschen
  19. Kürbis im Schlafrock...hihi
    sieht sehr hübsch aus! Die Granny Mode ist zwar nix für mich, aber ich denke eine Muschelkante zumindest an einer Seite der Pulswärmer würde nicht schaden.
    Was kuscheliges kann ich auch grad gebrauchen ...es ist brrrrr und nass!

    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  20. Hej Katja,
    auf jeden Fall bitte eine Muschelkante :)
    Der Kürbis ist toll, sieht irgendwie richtig nach Kürbis aus!
    Lloyd passt farblich gut auf´s Sofa!
    Hab es fein!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  21. Guten Morgen liebe Katja,
    das sind ja wieder einmal tolle Sachen, die Du gezaubert hast!!! Die Pulswärmer finde ich einmalig schön!!! Besonders die weißen sehen einfach bezaubernd aus!!! Und der Kürbis, sinnfrei oder nicht, ist auch eine Augenweide!!! Dein Lloyd toppt allerdings alles, was für süße Fotos!!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  22. Guten Morgen Liebe Katja
    deine Ideen sind einfach genial wie immer zeigst du uns hier super schööööööne Sachen.Danke dafür einen schönen Tag und alles Liebe Simone

    AntwortenLöschen
  23. Griaß Di Katja,

    mei.... der arme Häkelkürbis, wars ihm so kalt, dass Du ihm ein Mäntelchen machen musstest... ;o)
    Na - Quatsch.... super Idee... schaut echt toll aus!!!!
    Ja und die Fotos von Deinem Lloyd san wieder ganz wunderbar....

    I schick an dicken Drücker und liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Katja,

    Deine Häkelarbeiten sind wie immer wunderschööön!
    Und Lloyd...was soll ich sagen? ♥knuddel♥
    Herbstliche Grüße,
    Duni

    AntwortenLöschen
  25. Klasse Kürbis!!! Heißt das nun, dass wir einen sehr kalten Winter bekommen?? Mir gefällt das Kürbis-Outfit ausgenommen gut. Mal eine ganz andere Idee! ;-)

    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Katja,

    toll sieht der Kürbis aus! Sinnfrei oder nicht - ist doch egal - so lange das ERgebnis so schön ist!
    Und deine Pulswärmer - da bin ich ganz hin und weg! WUNDERSCHÖN!

    Die Katzenfotos sind bezaubernd! Da werde ich jedes Mal ganz wehmütig und hätte selber gerne wieder so einen wuscheligen Vierbeiner - aber das wäre momentan keine sinnvolle Entscheidung... Tja, wenn Herz und Verstand gegeneinander Kämpfen *seufz*

    Liebste Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  27. Der Kürbis im neuen Kleid ist klasse!
    Die Pulswärmer brauchen unbedingt eine Muschelkante also Abschluß, aber neu eine. ...und beim Schal würde ich sie an beide Seiten machen:-)!
    Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Katja,
    wunderschön!! Der Kürbis, der Schal, die Pulswärmer!! Aber die Pulswärmer brauchen UNBEDINGT eine Muschelkante, würde ich sagen! Ich mags halt grne verspielt! Aber zu dem ganzen Design mit Röschen und kuscheliger Wolle... UNBEDINGT Muschelkante!
    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  29. Ich habe kein Wort verstanden, aber es liest sich schön :o)
    Die Pulswärmer sehen total schön aus!!
    Und die Fotos von Lloyd sind super geworden :o)

    Ganz liebe Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Katja,

    der Kürbis schaut super schön aus - und sinnfrei finde ich das ganz und gar nicht. Ist doch eine tolle Deko.

    Zur Muschelkante kann ich nix sagen, weiß nämlich nicht, was das ist ;-)

    Viele Grüße

    Andrea

    AntwortenLöschen
  31. was für eine geniale und supertolle Idee ist das denn? Der Kürbis ist der Oberknüller! Gerade heute früh habe ich meinen ersten gehäkelten Kürbis zu ende geschafft(lieben Dank für die Anleitung) und jetzt kommst du mit diesem Prachtstück um die Ecke.Als ich das Bild auf der Sidebar entdeckt habe,sah er aus als ob er in Spitze gepackt ist.Also mir gefällt er sehr.
    Bei den Pulswärmern kann ich mich ehrlich gesagt auch nicht richtig entscheiden.Mit Muschelkante kann ich sie mir sehr gut vorstellen.Aber ich finde sie so auch sehr schön.Da kommt die Blume gut zur Geltung.Bin auf jeden Fall gespannt für welche Variante du dich entscheidest.
    Hab einen schönen Tag und sei lieb gegrüßt von
    Valeska

    AntwortenLöschen
  32. Glück auf Deinem Weg,
    einen anderen Wunsch habe ich nicht.

    Hallo Katja,

    habe ich das nicht fein gegoogelt? Ich habe nämlich von den Sprachen dort oben in Skandinavien keinen blassen Schimmer :o( Daher bin ich auch kein Leser dieser Blogs, wenn auch die Bilder noch so schön sind. Ich muß in den Worten schwelgen können, um die Bilder zu genießen!
    Bei Dir geht das wunderbar für mich. Wenn ich auch nicht verstehe, wie Du zwei quadratische Grannys zu einem Kürbis gemacht hast???? Toll sieht er aus!

    Da siehst Du mal an Lloyd, wie anstrengend so ein Job als Top-Model ist ;o)
    Willow ist wohl auch müde geknipst.

    Liebe Grüße von der Elke

    AntwortenLöschen
  33. Der angezogene Kürbis ist wirklich schick.... heutzutage ziehen die Menschen irgendwie alles an... Tiere... (find ich gruselig, stell mir gerad Willow in Badehose vor, grööööööööööhl) wieso also nicht auch nen Kürbis anziehen. Ist nicht so sinnfrei wie bei Tieren und sieht dazu noch besser aus :-D
    Die Pulswärmer sind schick, echt. Aber auch ohne Muschelkante. Ich denke, ich würde sie so lassen.
    Der süße Lloyd ist ein Traum.... ich würd ihn den ganzen Tag nur knuddeln. Mal abgesehen, das ich bei den ganzen süßen Tieren an Deiner Stelle zu nix anderes mehr kommen würde.
    Ganz viele liebe Grüße
    Vickie

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Katja,
    "sinnfrei" ist ein wunderbarer Begriff, der ab jetzt genauestens meine Handlungen beschreibt:-)))) zu herrlich.... Deinem Kürbis was Hübsches anzuziehen ist doch toll, bei dem Wetter wärmen ja auch schon ein paar Luftmaschen:-))) Und an Deine Pulswärmer muß ne Muschelkante, die liebe ich ja und da ich ja schon alle bewundere, die so schön häkeln und Sticken, dann kannst Du das noch mit der MK toppen... zeigst Du es und dann nochmal?!?!
    Hab einen schönen Tag und sei ganz ganz lieb gegrüßt
    Antje

    AntwortenLöschen
  35. decke sieht sehr schön aus! wunderschöne farben...

    den pulswärmer würde ich genau so lassen, da kommt die blume schön raus! u das sage ich, die überall muschelborten dran häkelt :-)

    lg pami

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Katja,

    oh wie schön...also ich würde glaub`ich ekiene Spitze mehr an den Pulswärmer machen, ich finde die Kamelie wirkt schon sooos chön ...aber wie d u magst..
    Deine Fellpfote ist ja sooo relaxed...ich beneide sie manchmal...Katze müsste man sein...

    Schick dir liebe , verregnete Grüße,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  37. ach Katja seufz, wie gerne hätte ich auch wieder so eine zauberhafte Miezekatze...
    Mein Gismo (Airedale-Rüde) ist aber ein echter Katzenjäger und das obwohl er mit einer Siamkatze (meiner geliebten Mimi♥, leider schon im Katzenhimmel) groß geworden ist. Den Kürbis mit Daisy Grannys aufzuhübschen finde ich eine gute Idee, mir gefällt er sehr gut.
    Die Pulswärmer würde ich auch noch etwas verlängern. Mir gefällt die dunkle Wolle besonders gut. Ist die Farbe grau oder flieder? Ich kämpfe noch mit meier Kameliendecke.. 34 weiße Grannys habe ich schon. Vielleicht bin ich doch zu oft in den tollen Blogs unterwegs♥♥♥
    Herzliche Grüße aus Schwansen ♥Puschkalina

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Katja, dein Kürbis ist genial! Mir gefällt das Daisymuster auch sehr und es macht sich wirklich hervorragend als Kürbiskleid.
    mmmmhhh? Vielleicht eine Picotrunde als kleinen Abschluss...es ist so schwer zu sagen. Ich muss sowas sehen und dann weiss ich was ich besser finde ;-).
    Deinen Lloyd würde ich am Liebsten verknuddeln...der ist soooo süss.
    Liebe Grüsse Tina

    AntwortenLöschen
  39. Wow, dänisch.
    Nee, nee mit Sprachen lernen könnte man mich jagen!
    Und dann noch freiwillig - also Hut ab!
    Der Kürbis ist ja niedlich. Auf jeden Fall hat ihn sooo keiner ;-)
    Bin jetzt auch am Häkeln üben. Feste Maschen kann ich schon. :-)

    Viele liebe Grüße Urte


    AntwortenLöschen
  40. Der Kürbis sieht so "angezogen" wunderhübsch aus!

    An die vordere Kante würde ich vielleicht eine kleine, zarte Verzierung dranhäkeln ...
    Lieben Gruß, Manuela

    AntwortenLöschen
  41. PS: An die vordere Kante würde ich vielleicht eine kleine, zarte Verzierung dranhäkeln ... die Pulswärmer sind gemeint.

    AntwortenLöschen
  42. Huhu Katja,

    sehr schön, das Kürbiskleidchen!
    Auch die Pulswärmer sind toll, ich würde sie mit einer Muschelkante versehen, ich kenne das unter "Mäusezähnchen",
    sagt dir der Begriff etwas, oder ist es nicht das Gleiche?

    Herzlichst,
    Salanda

    AntwortenLöschen
  43. Ach liebe Katja, alles sieht so schön aus. Die Pulswärmer und der Schal sind klasse. Probiere doch einfach mal aus, wie es Dir gefällt mit einem Muschelabschluss!
    Liebe Katja, ich mache gerade eine Verlosung, villeicht gefällt Dir ja etwas davon???
    Liebe Grüße
    Brinja

    AntwortenLöschen
  44. Liebe Katja,
    ja was gibt es denn heute wieder tolles bei dir zu sehen? Das Kleid für den Kürbis ist ein Traum, so angezogen wirkt er sehr edel. Eine ganz klasse Idee von dir. Genau wie der Schal und die Pulswärmer mit dem Kameliengrannys. Einen Schal kann man jetzt wieder langsam gebrauchen und wenn er dann noch so hübsch ist kann der Winter kommen.
    Ich würde vielleicht noch ein paar Pulswärmer mit Muschelkante häkeln. So kannst du dann wählen mag ich es heute romantischer oder eben purer (ohne Muschelkante).
    Lloyd ist so ein hübscher Kater. Am liebsten würde ich ihn den ganzen Tag streicheln und mit der andern Hand Willow. Aber da sind ja auch noch Lizzy und Lurch, ich glaube ich brauche mehr Hände zum kraulen. *hihi*
    Ich wünsche dir einen schönen Tag.
    Ganz liebe Grüße von Claudia!

    AntwortenLöschen
  45. Liebe Katrin, so tolle Pulswärmer und auch der Schal wieder so schön!
    Aaach du bist so eine fleißige, leider komm ich nicht zum häkeln, hab auch viel zu tun und freu mich schon es bald zu zeigen.
    liebe grüße andrea

    AntwortenLöschen
  46. Liebe Katja
    Ich bin total begeistert - ein Grannykürbis!!!!!!!!!!!!!
    Auch der Schal und die Pulswärmer - einfach traumhaft - werde ich bald nacharbeiten :-))))

    Gglg Marianne

    AntwortenLöschen
  47. Schrecklich schön, alles, ja, richtig toll. Und an die Pulswärmer unbedingt eine fette Muschelkante, die sind so liebelig, da darf´s ruhig ein bißchen mehr sein ;-) Ich mag das ja. Sind die Blümchen aufgenäht oder direkt mit eingestrickt äh, gehäkelt mein ich? Ich kann nur Draufnähen ;-(Aber einen Kürbis habe ich auch schon geschafft, mit deiner schönen Wolle... GLG susanne

    AntwortenLöschen
  48. Der Kürbis ist wieder toll geworden!!
    Übrigens die Stulpen...schmacht..superschön..auch ohne Kante!!
    Liebe Grüße Bettina

    AntwortenLöschen
  49. Hallo Katja,
    der Kürbis gefällt mir gut mit seinem neuen Pullover. Die Idee mit den Pulswärmern finde ich genial, eine Muschelkante daran wäre bestimmt schön und macht sie auch noch ein bisschen länger (man kanns ja nie warm genug haben). Lloyd ist zuckersüß mit seinem rosa Näschen.
    Herzliche Grüße
    Stephie ♥

    AntwortenLöschen
  50. Hallo liebe Katja,
    der Kürbis gefällt mir sehr...`Und dein Set noch mehr.;O))
    Ja, ich würde auch noch eine Muschelkante dransetzen.
    gglG zu EUCH^^, *Manja*

    AntwortenLöschen
  51. Ciao,
    resto sempre incantata dai tuoi bellissimi lavori!
    Anche i tuoi amici a quattrozampe sono adorabili!!
    Buona serata
    Stefania

    AntwortenLöschen
  52. Hallo liebe Katja, der Kürbis sieht sooooo toll aus. Gefällt mir ausgesprochen gut. In dieser Variante würde ich das sogar auch mal probieren, nur leider habe ich das mit den Grannys nicht verstanden.... bin ich zu blöd????????? :-))

    GGlG Katrin

    AntwortenLöschen
  53. Was Katje, du bist dänisch am lernen???? Das ist ja ganz toll!
    Was du gehäkelt hast ist auch sehr schön, aber eine Kante dran fände ich schön!
    Herrlich, so eine Katze schlafen zu sehen...
    LG, Nicole

    AntwortenLöschen
  54. Liebe Katja,

    Dein Schal und Pulswärmer sehen gelungen aus. Die Muschelkante könnte noch dazu passen.
    Der Kürbis sieht ja mit seinem Deckchen allerliebst aus. Demnach ist es auch nicht sinnfrei.

    Lloyd hat die Session bestimmt zulange gedauet, ist ja schließlich ein Wetter zum Schlafen gewesen.

    Liebe Grüße, Heike

    AntwortenLöschen
  55. da hast du sogar squaregedacht ;O) Sehr schön, der Kürbis sieht so richtig versponnen aus, mal was anderes. Also der Pulswärmer wäre mit Kante verspielter, romantischer. Aber so schlicht gefällt's mir besser, kommt die Blume mehr zur Geltung. lg, Raphaele

    AntwortenLöschen
  56. Liebe Katja,
    tolle Ideen hast Du wieder umgesetzt! Ich würde auch noch eine Muschelkante an den Pulswärmer häkeln!
    Ja, ja unsere Tiere, wenn sie genug haben, dann ist es genug! ;-))
    ganz liebe Grüße Marion

    AntwortenLöschen
  57. Liebe Katja,

    toll dass Du quergedacht hast, denn der Kürbis sieht sowas von klasse aus, ich bin begeistert!♥ So macht Tari das auch immer wenn er genug hat dann verschwindet sein Gesicht einfach, so süß das Nasenfoto, bitte nun auch ein Nasenbussi geben !!

    Liebe Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  58. Hej Katja,
    zuckersüße Idee mit dem Kürbis, auch Schal und Pulswärmer sind wunderbar quergedacht :O)
    Knus,
    Tini♥

    AntwortenLöschen
  59. Liebe Katja,
    wunderschön der Kürbis, toll, dass Grannymuster hab ich auch letzthin probiert aber leider mal wieder nicht kapiert :-(. Sehr schön auch der Schal und die Stulpen (ich würde eine Muschelkante dran häkeln). Lloyd schaut total süß aus.
    Ich wünsch dir alles Liebe und einen schönen Abend für dich und deine Lieben
    von Herzen Tatjana

    AntwortenLöschen
  60. SoooOOOOOOOoooooo schööööÖÖÖÖööön, liebe Katja,
    ich wiiiiiiiill auch häkeln können:O(
    Schick Dir ganz liebe Grüße
    Janet

    AntwortenLöschen
  61. hej liebe katja,
    suuuperschön sind die quergemachten sachen geworden! habe erst vorgestern
    ein knäuel von dir fertig verstrickt, eine dänische beigefarbene ganz fluffige,
    von der ich bei meiner sommerbestellung 1 knäuel bestellt hatte, hätte so gerne mehr davon, hab sie aber in deinem shop nicht mehr gefunden :( mal sehen, was ich jetzt aus dem "sehr-kurz-schal" mache :)
    und ja, wir fahren auch "einen" :)) du hattest ein foto von deinem mal letztes jahr drin, als ich deinen blog fand und so durchgestöbert hab...aber wenn deiner von 2003 ist und jetzt eine so teure reparatur bräuchte...hört sich das nicht nach langer lebensdauer an...hilfe!!! wollen unseren noch gaaaanz lange fahren können...na, schaun wir und hoffen wir....von meinem ist übrigens in meinem aktuellen post
    das - wie meine bayrische freundin sagt - "ärschle" zu sehen :)))
    grüße dich ganz♥lich und wünsche dir maschenkuschelige tage!
    liebe dornrös*chengrüße!

    AntwortenLöschen
  62. Liebe Katja,

    Der Kürbis ist ja toll!!
    Schön QUergedacht sag ich dazu.
    An den Stulpen würden Muschelkante oder Mäusezähnchen sicher ein Tüpfelchen draufsetzten!
    Und wenns doch net gefällt rippelt Fraus halt wieder auf!!!

    Lloyd ist eine Augenweide!

    Liebe Grüße,
    Daniela

    Ps.
    Alles heile angekommen.DANKE

    AntwortenLöschen
  63. Moin Katja,
    freu mich ja so, dass sie dir gefällt :O))) Klar kannst du dir ein Bild mopsen, das empfinde ich als Kompliment♥
    Ich konnte gar nicht aufhören zu häkeln und da ich sehr locker häkel, ging es auch mit dem dünnen Garn und Nadel 2,5 recht schnell (bin selbst total erstaunt ;D)
    Dir auch ein schönes Wochenende,
    Tini

    AntwortenLöschen
  64. Hallo Katja,
    was für originelle Ideen du doch immer wieder hast - genial. Also verstehe ich das richtig der gestrickte Kürbis von vor ? Tagen hat ein Jäckchen bekommen, damit er nicht friert - sehr vorausschauend nun kann der Winter also kommen. Und du hast neue Pulswärmer und einen Schal bekommen. Also das mit der Muschelkannte hast ja inzwischen bestimmt ausprobiert. Darf ich raten was dir besser gefällt? Na? Genau deine geliebte Muschelkannte, stimmts?
    Grüßle an deine Tiere, sie sind bei mir und dem Sternchen der Hit. Was lachen und staunen wir manchmal über deine Fellträger.
    Ich wünsche dir ein kreatives, sonniges Wochenende,
    Grüßle Jutta

    AntwortenLöschen
  65. Der Kürbis sieht genial aus, gefällt mir total, genau wie die Schals und Pulswärmer. Besonders die aus der Nahaufnahme sind einfach umwerfend, wow!! Bzgl. einer Muschelkante bin ich ehrlich gesagt auch unschlüssig. Normalerweise mag ich sowas sehr gern, aber sie sehen auch so schon prima aus. Am besten einfach mal ausprobieren. Ach und die wunderbaren Fotos von Lloyd wieder..... ich bin verliebt! Bitte mehr davon :-))

    AntwortenLöschen
  66. Hej Katja,

    boah, da hast du dir ja was vorgenommen - mit dem dänisch lernen. Für mich klang das nicht sehr einfach....irgendwie ein bisserl außerirdisch *lach*.
    Ich war im Urlaub auf Römö und am liebsten wäre ich gar nicht mehr wieder gekommen ;)))) Dänemark ist echt super und die Leute sind so nett und freundlich und die Strände so super und das Wetter so wild und stürmisch. Ach, einfach herrlich und genau mein Land!!!
    Dein Kürbis schaut übrigens total klasse auch. Auch dein Schal- und Pulswärmer ist so goldig geworden. Du kannst es einfach ;)

    AntwortenLöschen
  67. great !
    Greetings from Poland :D
    Katarzyna

    www.sajuki.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  68. ...schönes Herbstwochenende...

    liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  69. Hi, ich würde die Pulswärmer in grau nehmen, mit Muschelkante ;-).
    Die sehen super aus. Stellst du die noch in den Shop?
    LG Jule

    AntwortenLöschen
  70. Guck mal bitte: wäre das was für dich? http://annishaekelei.blogspot.de/2012/09/suche-dringend-eine-filethaklerin.html#comment-form

    AntwortenLöschen
  71. Liebe Katja, die Sachen sind ja wahnsinnig süß & der Kürbis einfach toll! LG Carolina

    AntwortenLöschen
  72. Guten Morgen!!!

    Mal wieder vielen lieben Dank für die tollen neuen Anleitungen!! Den Kürbis hab ich mir schon ausgedruckt! Zur Zeit häkele ich noch an einer Eule rum! Dein Garn neigt sich auch solangsam zum Ende... (jjjaaaa war schon fleißig). Werde vor WEihnachten noch mal eine Bestellung starten ;-)
    Dein Pulswärmer & Co. sind wieder suuuuper! Wieder mal Motivation für mich es weiter zu versuchen und zu üben :-)))

    Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen

... vielen Dank für Eure lieben Worte! Katja