Dienstag, 13. Januar 2015

Kitchen aid & so...




.... wie lange möchte ich schon eine kitchen aid haben...

*schluchz*

aber argumentativ wurde ich bei uns zu Hause nix,
denn mein Wunscherfüller ist der Herr der Küche.

Nun habe ich eine :O)






für mein (neues) Puppenhaus.







Es fing eigentlich alles ganz harmlos an.
Ich bin ja ein Miniaturfreund & Anfang letzten Jahres kam
diese TV-Werbung vom "Dorfpuppenhaus"...
Ich mag ja diese Sammelheftchen überhaupt nicht..
Eigentlich.








So begann ich (trotzdem) vor mich hinzusammeln..

Dann sah ich bei Anna ihre grandiosen Puppenhausbilder...
Guckt hier...








Und schon war ich motiviert, all meine Möbel & teilweise die
Fussböden zu weißeln...

Dann in die Welt von etsy eingetaucht ,die kitchen aid 
sowie
die kleinen Rührschüsseln entdeckt & 
in Polen und Finnland bestellt.
Irre, oder?

















Ich werde immer mal wieder nachberichten, 
da bislang nur einige Teile fertig sind.
Es macht auf jeden Fall riesig Spaß :O)
& wie Ihr ja gesehen habt, 
dürfen Neufundländer, Katzen & Gummistiefel nicht fehlen.




*



Der Wunscherfüller & ich waren
wieder auf einer kleinen Wollmesse.
Dort hatte auch Lene Holme Samsøe - auf dem Bild rechts -








einen Stand - es ist die Mitautorin von diesem Buch:








Ich hatte schon öfter auf dem Blog Liv's Lyst die Bilder
gesehen und war immer begeistert. 
Norwegische Muster mag ich sehr gerne - 
auch wenn mir meist die Zeit für 
solch langwierige Projekte fehlt.
Das Buch aber MUSSTE ich haben :O)

Wer sich also traut, norwegische Anleitungen zu übersetzen &
schöne Bilder mag... für den ist es auf jeden Fall etwas :O)




*




Deshalb gibt es auch einige Neuigkeiten:








Weil Ihr so begeistert seid von der Schneeflöckchendecke,
ist das Set schon zum zweiten Mal ausverkauft. 
Aber ich hoffe, dass es diese Woche noch Nachschub gibt.


Da die Lieferanten die Preise erhöht haben, werde ich leider
im Februar auch folgen müssen. 
Aber es wird sich in Grenzen halten ;O)

Ich freue mich besonders auf neues Garn im Februar- 
Tilda "bamboo" (Naturgarn Baumwolle / Bambus) 
Tilda "limited edition"
(besondere Farben in limitierter Auflage).

Aber dann werde ich auch davon wieder berichten.



Bis bald!
Katja








Kommentare:

  1. Liebe Katja,
    Du bist auch im Puppenhausfieber? Vor einiger Zeit habe ich ja angefangen, mein Puppenhaus zu renovieren (zusammen mit meinem Freund), aber die Arbeit ist ein wenig ins Stocken geraten, weil wir auf Baumaterial-Nachschub warten müssen. :-) Aber man kann sich schon so richtig schön verlieren in all den niedlichen Kleinigkeiten, die es zu kaufen gibt (und die man uuuunbedingt braucht...). :-) Der Einblick in Dein Puppenhaus ist wunderbar und ich freue mich darauf, mehr davon zu sehen.
    Eine gute Woche, bis bald und alles Liebe,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Katja,
    guten Morgen!
    Das ist ja der Hammer mit der Mini-Kitchen Aid! Dein Puppenhaus sieht allerliebst aus, so schön alles, selbst Willow ist dabei und die Katzen ...herrlich! Ich freue mich, mehr davon zu sehen!
    Die Norwegermuster, ja, die sind irre, aber da fehlt mir auch die Zeit dazu. Das Buch sieht vielversprechend aus!
    Ich wünsche Dir einen schönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Dein Puppenhaus wird ja toll, da freue ich mich jetzt schon, Neues darüber zu erfahren.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Moin Katja und herzlich willkommen unter den 1:12lern. Ich wünsche Dir viel Spaß beim Sammeln und Werkeln an Deinem Häuschen und kann nur aus Erfahrung sagen: Vorsicht, denn das Minivirus kann total süchtig machen ;-)
    Liebe Grüße von Lotte (PS: Klasse, dass in Deinem Haus ein Neufundländer ist, in meinem ist natürlich ein Labrador)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Katja
    ist das schön,vor einiger Zeit hatte ich auch so Freude an einem Schrank den ich als Puppenstube eingerichtet hatte nun ist sie leider aus Platzgründen in Schachteln verpackt,im ersten Moment habe ich geglaubt eine echte Kitchen Aid ist bei euch eingezogen in klein ist sie ja fast noch schöner;.))) Momentan hatt mich ja auch die Srickfreude gepackt und Socken in allen Größen sind schon fertig aber so ein Norwegermuster würde mir auch gefallen,seit wir vor drei Jahren mal in Norwegen waren und Handschuhe und Mützen mitgebracht haben hätt ich es immer wieder mal im Kopf nur schöne Anleitungen hab ich bisher nicht gefunden,mal schaun;.)) Nun muss ich aber noch mal deine Bilder ansehen denn das ist schon faszinierend was man da ales sieht in Miniaturform;.)))
    ich wünsch dir eine gemütliche Woche mit vielen Stunden zum handarbeiten...bis bald...gggl. Grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  6. Guten morgen, liebe Katja,
    Ach... Was ist das schön,.. Ich schmelze dahin, wenn ich das sehe bei dir!! Diese Sammelwerke gab es bei uns zwei Hefte lang, ich liebäugelte auch damit, da sie einen Backofen, Badewanne , kleine Accessoires etc. angekündigt hatten, aber hier auf dem Land kauft keiner sowas, also gab es das Sammelheft auch nicht mehr. Ich bin restlos begeistert, wie es in deinem Puppenhaus aussieht, so unglaublich schön die kleine Rührschüssel, der Mixer, die Kitchen aid, die Katze auf dem Stuhl.. Ja in der Puppenhaus Szene kann man ohne Ende fündig werden, und dann finde ich ja deine Decke auch so grandios. Wundervoll ist die!!
    Die Norwegermuster gefallen mir auch so gut, ich liebe diese Muster auch wenn sie eine Weile gar nicht IN waren. Man braucht eben Geduld, sie zu Stricken,
    Ich dank dir für den schönen Post und gucke mir gleich alle die Bilder nochmal an!, herzliche Grüße und einen schönen Tag, Cornelia

    AntwortenLöschen
  7. liebe Katja

    ich hab auch angefangen die Puppenhaus hefte zu sammeln, dann aber wieder aufgehört..... es kam einfach soooo viele ..... sammelst du die hefte noch oder ist diese Serie schon beendet ?? auf jeden fall sieht es mega schön aus !!!

    ganz liebe grüsse karin

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Katja,
    toll sieht es in Deinem Puppenhaus aus! So eine Rührschüssel und den Mixer möchte ich auch noch haben - die eine etsy-Verkäuferim aus Polen kenne ich auch schon, habe dort aber noch nie bestellt. Hat es gut geklappt? Bin zwar bei etsy registriert, habe mich aber nicht getraut, dort zu bestellen! Und der Neufundländer, wie herrlich!!! Bin schon gespannt, wie es weitergeht! Danke übrigens, dass Du mich erwähnt hast - ich freue mich, dass Dir mein Puppenhaus gefällt und ich Dich ein wenig inspirieren konnte! Schön, wenn man sich bei so gemeinsamen Projekten austauschen kann!
    Ich wünsche Dir noch viel Freude beim Puppenhaus-Einrichten und bis bald!

    Liebe Grüße
    Anna

    P.S. Wie geht es Dir? Erholst Du Dich gut? Weiterhin gute Besserung!

    AntwortenLöschen
  9. ....das ist ja total süß, Katja!^^
    gglG zu euch, Manja

    AntwortenLöschen
  10. Danke, dass du uns dein "zweites" zuhause zeigst - das sieht ja alles allerliebst aus!!
    Ich kann mir vorstellen wie gross der Run auf die Decke ist - ich habe inzwischen 20 Grannies gehäkelt und kanns kaum erwarten bis sie endlich fertig ist!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Katja,

    wir Mädchen mögen einfach Puppenhäuser :) Traumhaft, die Kitchen Aid und die Schüsseln und die Shabby chic Möbel!
    Auch meine Mutter hat ein ganz wunderbares mit liebevoll geklebten Tapeten und traumhafter Beleuchtung. Und von einem Ausflug nach Wien habe ich ihr dann einen Sissi-Wandteller im Miniaturformat mitgebracht - passt bei ihr genau zum Stil der Puppenhaus-Wohnzimmer-Einrichtung. Ein bisschen verrückt muss schon erlaubt sein ;)

    Liebe Grüße Margot

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Katja,
    gratuliere zu deiner süße, kleinen KichenAid. So ein hübsches Puppenhaus habe ich noch nie gesehen - und ich sehe viele hier bei mir im Geschäft ;-))
    Wünsche dir weiterhin viel Freude damit.
    Ganz liebe Grüße,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Katja,
    Deine Puppenhausbilder verfolge ich ja schon auf Pinterest, ich finde es immer wieder überraschend, was es da so gibt.
    Deine Schneeflockendecke hätte ich so gerne nachgearbeitet, leider habe ich große Probleme mit dem Daumengelenk und kann deshalb kaum mehr häkeln.
    GottseiDank geht alles andere noch.
    Und nun ein paar freundliche Worte an den Wunscherfüller wegen der KitchenAid:
    Ich habe dieses Traumteil bestimmt schon seit 15 Jahren, habe sie mir zum Geburtstag, Weihnachten und Hochzeitstag zusammengesammelt, denn billig ist sie ja nicht.
    Aber die Anschaffung hat sich wirklich gelohnt. Weil die Maschine einen starken Motor hat, kann man sie die Teige lange schlagen lassen, sie werden dadurch fluffig - besonders bei Pfannekuchenteig macht sich der Unterschied bemerkbar. Wir backen unser Brot selber und diese Maschine kapituliert wenigstens nicht vor den schweren Teigen.
    Ich möchte sie nicht mehr missen - mein Mann, der auch viel kocht und für das Brot zuständig ist, auch nicht.
    Gut, sie sieht auch noch gut aus, aber das ist eigentlich nur noch der Sahneklecks obendrauf.
    Katja, vielleicht ist das ja ein Geschenk für ihn, wenn er schon der Herr der Töpfe ist. ;o)

    Liebe Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Katja,
    wie schön...Puppenhäuschen sind ja nicht nur was für kleine Damen, auch die Großen spielen gern damit... :) ...wenn ich mehr Platz hätte, dann hätte ich auch schon längst eins...vielleicht klappt es ja irgendwann...bin schon gespannt, wie die anderen Räume des Häschens aussehen werden... :)
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Katja,

    die kitchen Aid ist total süß, ok die große ist auch toll, meine hat aber gerade Pause.
    Das Puppenhaus sieht bestimmt irre schön aus....da bin ich mal gespannt wie es ganz fertig ist.
    Herzliche Grüsse
    die Frau Oldenkott

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Katja,
    ich hoffe,Dir geht es einigermaßen gut?!? Dein Puppenhaus ist ganz zauberhaft. Die Kitchen Aid steht auch schon lang auf meiner Wunschliste. Vielleicht nehme ich auch erst mal so ein zuckersüßes Miniformat zum Trost.
    In die Strickjacke bin ich total verliebt. Sehr schöne Bilder. Viel Freude beim Stöbern in Deinem neuen Buch und eine gute Woche wünscht Dir Julia

    AntwortenLöschen
  17. Woooow, ich habe eine Kitchen Aid, in groß und in rosa, aber ich muss sagen, so eine kleine süße Küchenhelferin ist ja noch viel niedlicher. Und was Du sonst noch so für herrliche Kleinigkeiten in Deinem Puppenhaus versteckt hast, verschlägt mir die Sprache - soooooo schöööööön! Bin gespannt auf weitere Puppenhaus-Interieur-Fotos.
    Auf die limitierten Tilda-Farben bin ich ganz gespannt, hoffentlich sind sie ebenso gedeckt und zart wie die, die Du bisher für Dein Lädchen ausgewählt hast.
    GGLG von Anja

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Katja,
    ich bin hin und weg von der tollen Schneeflockendecke. Nun habe ich mal eine Frage. Ich bin totaler Anfänger im Häkeln und traue mir die Anleitung evt. nicht zu. Ich kann Luftmaschen und Stäbchen häkeln aber mehr auch nicht. Meinst Du, dass auch ich als Laie diese Decke häkeln könnte?
    Dann würde ich die Wolle sofort kaufen.
    Sei lieb gegrüßt
    Iris

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Katja,
    eine süße Idee ein Puppenhaus zu gestalten!!
    Also, deine Schneeflockendecke.....der Wahnsinn!!
    Wie lange brauchst du für eine Decke, so ca. 130x170? Darf
    ich deas fragen?? Ich bin immer hin und weg non deinen Decken.....ach!
    GGGGLG Karin

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Katja,
    das ist ja herzig, die ganzen Miniaturen die Kitchen Aid in Mini, Hammer, warum will dein Mann so was schönes und praktisches nicht in groß?
    Gut, dass ich hier in der Küche das Sagen hab ;-).
    Aber der Oberhammer sind der Neufundländer und die Katzen im Miniformat, ich kann mir vorstellen, dass so was auch eine große Sammelleidenschaft werden kann. Zum Glück haben viel zu wenig Platz hier.
    Hab einen schönen Abend, alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Katja,
    ich wünsche mir auch eine KitchenAid, aber bisher hat noch nicht geklappt. Nicht wirklich Platz und eine dicke Geldbörse benötigt man dafür auch. Also noch etwas gedulden.
    Dafür ist das Puppenhaus richtig niedlich. Die kleinen Details mag ich sehr und die Sternenhäkeldecke sowieso ;).
    Sei mir lieb gegrüßt.
    Fanny

    AntwortenLöschen
  22. Also Katja, ich musste jetzt echt zweimal genau hinschauen und kann das gar nicht glauben: Die kitchenaid in Mini??? Ich bin echt baff, deine Bilder sind ja der Hammer, und die Einrichtung von dem Knusperhäuchen ... also das ist ja mal was! Zucker sag ich nur und ich würde auf der Stelle einziehen, gäbe es das so in Groß!
    Liebste Grüße, von dir zu mir, und: Respekt vor deiner Decke!!! Die Elke

    AntwortenLöschen
  23. MAAAAAH des gibt's echt in kloan;;;;ggggg
    i hob mi eh scho immer gfrogt wos des kloane ZEIGL
    gibt,,,schaut ja echt hetzig aus,,,,,
    naaaaaaaa BIRGIT.... du host gnua andere SACHEN no zu toan,,,,
    mahhhhhh ABER des dat ma ah volleeee guat gfalln,,,,
    BLÄÄÄÄÄR mei BERNI lasst mi nit,,,
    okeeee dann schau i ma des bei DIR halt weiter an,,,
    HOB no an feinen ABEND
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Katja,
    Ich bin total reingefallen mit der Kitchen Aid, lach...
    Irgendwie dachte ich, da stimmt was nicht, bis ich weitergelesen habe ;-)
    Superschön die Puppenstube, das ist Versponnenes im Kleinformat.
    Bin ganz begeistert.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Katja
    DA ich mir auch schon lange eine Kitchen Aid wünsche habe ich dein erstes Bild lange betrachtet und gedacht, die Einstellung dieses Bildes ist irgendwie komisch wegen den Proportionen. Lach. Aber jetzt ist alles klar. Ich mag so Miniaturen auch total und bei mir in der Nähe ist eine Frau, die macht solche Miniaturhäuser samt Innenleben selber (www.artminiature.ch) . Sie verlegt da sogar Parkettböden und elektrische Kabel :-). Da bin ich hin und weg. Sooo schön und ich habe mir einmal ein Teeservice samt Kuchen gekauft, weil es so zauberhaft ausgesehen hat samt Tortenschaufel etc. Ich habe es dann im Laden ausgestellt und irgendwann hat es eine Kundin gekauft. Ich bin ein Fan der norwegischen Muster. Diese Pullover waren in meiner Jugendzeit total IN und jetzt scheint dieser Trend wieder zu kommen. Ich freu mich schon darauf. Aber da ich ja weiss, wie unglaublich "langsam" ich häkle (vielleicht wäre das beim Stricken anders), müsste ich heute bereits beginnen, damit ich im Herbst dann (....nein nicht den ganzen Pullover) zwei Ärmel fertig hätte ;-). Ich schicke dir liebe Grüsse aus der Schweiz, Barbara

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Katja, einfach nur "wow", diese niedlichen Details!
    Auch ich dachte beim ersten Blick an eine echte Kitchenaid :)
    Wunderschön und man kann sich so sehr in dieser perfekten und friedlichen Puppenhauswelt verlieren...

    Die Schneeflöckchendecke ist ebenso schön, genau meine Farben...

    herzliche Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Katja, ich habe gerade deinen Blog und deinen Shop entdeckt. Ich bin total begeistert von den schönen Häkeldecken. Auch die Anleitungen finde ich echt Klasse. Ich werde bestimmt öfter mal bei dir reinschauen.
    LG, Doro

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Katja,
    Deine Kitchenaid ist umwerfend!
    Auch ich Liebäugle schon sooooo lange mit dieser Kult-machine....
    in klein sieht sie der grossen Schwester zum verwechseln ähnlich!
    Ich freue mich schon auf mehr Bilder aus Deiner Puppenstube, sie ist jetzt schon ganz bezaubernd....
    Auf die neue Wolle bin ich auch schon ganz gespannt, vor allem auf die Baumwolle-Bambus Tilda....
    lass es Dir gut gehen!
    Herzlichst
    Maira

    AntwortenLöschen
  29. oh so cute Katja ! it is made for you hehe ! love the blanket ...
    Gail x

    AntwortenLöschen
  30. Ohnh wie putzig.
    Wusste gar nicht, dass es da gerade eine Heftchen Aktion gibt.Irgendwie sind die Schreibwahrenhändler hier bei mir immer nicht so gut ausgestattet.
    Wobei...das ist wahrscheinlich besser so, bin ich doch ne olle Zeitungstante.
    LG aus der Holledau, Steffi

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Katja,

    sooo süß. Ich bin begeistert von Deiner Miniwohnstube. Es sieht wirklich mit all den lieben Tieren fast genauso aus wie in groß. Ich wußte gar nicht dass es all diese Dinge auch in Miniatur gibt. Das ist eine wunderbare Sammelleidenschaft und bringt sicher viel Freude. Tja und die herrliche Decke, ja, mit der liebäugle ich natürlich auch... :-)

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  32. Hallo liebe Katja,
    das ist doch toll, eine kitchen-aid! fürs Puppenhaus, ha ha
    Sehr schöne Möbel auch im Puppenhaus!
    Schick dir liebe Grüsse!
    Nicole

    AntwortenLöschen
  33. Hallo Katja,
    das wird ja ein richtiges Traumhäuschen.
    Das kann ich mir gut vorstellen, wie du begeistert bist. So liebevoll suchst du alles zusammen und bearbeitest es.
    Ein kleiner Traum....!
    Liebe Grüße.
    Daniéla

    AntwortenLöschen
  34. Hi Katja,
    Very thanks for published photos of my mini hand mixer :) I love your miniature scene :) :)
    Greets from Poland!

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Katja,
    das sind ja zuckersüße Miniteilchen! Viel Spaß beim Weitersammeln & danke für's zeigen!
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  36. liebe katja
    immer wieder schau ich sehr begeistert bei dir vorbei ....wunderschön ist das puppenhäuschen ....
    liebste grüße
    mona

    AntwortenLöschen
  37. That is an extremely smart written article. I will be sure to bookmark it and return to learn extra of your useful information. Thank you for the post. I will certainly return.

    AntwortenLöschen

... vielen Dank für Eure lieben Worte! Katja