Mittwoch, 10. September 2014

Ein kleiner Traum...




... ging neulich in Erfüllung.








Ich fand bei Justys im schönen DaWanda-Shop ein Puppenbett
(das ich ja schon immer haben wollte...)




Foto: byjustys.blogspot.de




... und als ich in ihrem Text las, dass sie das Bettchen auch 
zum Aufbewahren von Quilts genutzt hat,
wusste ich... es ist meins :O)








... denn ich sah in meinem kleinen Traum,
dass sich die Quilts & Grannydecken darin tummeln &
oben drauf als Prinz auf der Erbse:

Lloyd...








... und was soll ich sagen?

Es ist passiert.

Wer Katzen kennt, weiß, dass man sie nicht zwingen kann :O)







Entweder er kennt mich oder ich kenne ihn genau...
Auf jeden Fall dauerte es nicht lange & es war "seins".
Ich war wirklich beglückt...








(Die Grannys der Decke, auf der er ruht, habe ich hier schon gezeigt.
Ein link zu der Anleitung dazu findet sich dort auch.)












Lloyd (auch genannt: "die kleinen Leute") hat übrigens auch beim Streit
um das beim letzten Mal gezeigte neue Katzenspielzeug
gewonnen...












Bequem ist anders, aber was sein muss, muss sein.



Es grüßen die kleinen Leute & Katja
Bis bald!










Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Katja,
    oh, das Bettchen ist ein Traum !Wunderschön! Daß Lloyd es gleich für sich vereinnahmt, kann ich verstehen! Es ist doch wie für ihn gemacht, und dann noch so schöne weiche Grannys drunter ;O)
    Die Lage auf dem neuen Spielzeug, ob die so bequem ist.... aber, ein tolles Bild ;O)
    Ich wünsche Dir einen schönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Katja
    wunderschön dein Bettchen und mit eurem Lloyd noch viel schöner,ja Katzen haben schon einen ganz besonderrs guten Geschmack für ihre Schlafstätten und gehäkelte Decken ziehen sie magisch an;.))
    ich hoffe du hast schönes Wetter und kannst den Herbst bei Sonne geniessen..ggl. Grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  3. Oh Katja, herrlich, beim Spielen zusammen gebrochen. Ach ist dat eeen scheenes Bild.
    Hab einen schönen Tag.
    Heike

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Katja,
    wie es aussieht, haben Lloyd und das Bettchen nur aufeinander gewartet! Beneidenswert, wie er da so liegt :-) Er ist übrigens ein ganz besonders Hübscher. Lachen musste ich ja über das Willow-Foto a la E.T.. Zu süß!

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Katja und viele liebe Grüße in die alte Heimat!!!
    Du bist ja früh auf, aber meine Hunde haben mich auch früh ´rausgeschmissen!
    Ich hoffe, Deine Genesung macht Fortschritte und wie ich lese, genießt Du Deine kleinen Glücksmomente.
    Ich vermute, im Fall des süßen Puppenbetts hätte mein Labra Max einen Weg gefunden, sich darin ´reinzuquetschen, er liebt es, auf Sofas zu schlafen.
    Alles Gute Dir/Euch weiterhin
    Elke/Michelmama

    AntwortenLöschen
  6. Moin Katja!
    Herrlich, dieser riesige Kater auf dem - eigentlich auch nicht so kleinen - Spielzeug.
    "Mein Schatz!"
    In dem Bettchen sieht er natürlich sehr malerisch aus. Unserem Kater würde ich das nie erlauben, da er extrem haart (und sich leider höchst ungern bürsten lässt). Die Decken könnte ich danach wegschmeißen.
    Äh, ich würde es ihm nie erlauben...aber ob er sich dran hält?
    Wünsch Dir - trotz trüber Wetteraussichten - einen schönen Tag.
    Miriam

    AntwortenLöschen
  7. Das Bettchen ist einfach wie für Katzen gemacht. Jezt müssen für den Prinz auf der Erbse nur noch einige "Matratzen" dazu kommen. Und natürlich die Erbse! ;-)
    Oh ja, Katzen und ihre Liebingsplätze! ;-) Lilly liegt mit Vorlieb auf dem Labtop, so schön warm ....! Und Cosme verzieht sich in meine Bastelkisten. Auch,wenn sie vollgestopft sin. Meine Sachen sind dann platt ...! ;-) Das Spielzeug haben wir auch und unsere "Mäuse" liegen genauso unbequem auf dem zwischenzeitlich total zerfetzten Teil. Aber sie lieben es!!! Grrr aua, diese Kanten ...!

    Ganz herzliche und liebe Grüße an dich
    Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Traumhaft schönes Katzenbett und Katze muss seine Eroberung ja für verteidigen auch wenn es unbequem ist. :)
    Wir hatten auch so ein Kratzbrett und mussten alle 2 Monate die Kartonspirale wechseln.
    GLG Bine

    AntwortenLöschen
  9. Ein süßes Bettchen und das Kätzchen fühlt sich sichlich wohl.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  10. das puppenbett ist super!!! aber wunderschön ist deine katze!!! alles liebe von angie

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Katja,
    Das Bett ist wunderschön und wie gemacht für den bezaubernden Lloyd :-)
    Herzallerliebst, so sind die zarten Wesen...
    Ich wünsche Dir eine gute Zeit,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Katja,
    wie süß ist denn dieser Post!
    Das Puppenbettchen ist voll niedlich und erst Lloyd,
    der es sich dort bequem gemacht hat.
    Und dann auf so einer wunderbaren Decke,
    die Grannys sind Klasse mit diesem Blütenmotiv.
    Mein Spielzeug muss verteidigt werden, wer weiß
    wer kommt und es mir streitig macht.
    Ganz liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Katja,

    Da hast Du aber wirkich wieder ein Schmuckstück ergattern können!!!
    Dein Lloyd ist ein wunderschönes Tier, hab ich das schon mal gesagt?
    Ich bin immer ganz im Bann gezogen von Deinen * Kuschelleutchen * ;)
    Und ganz nebenbei, deine Grannydecken sind eh immer eine Augenweide.
    und irgendwann hab ich auch eine...eine selbstgehäkelte (*HOFFENTLICH*)

    Ganz liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Katja,
    das Puppenbett ist ja der Hammer...so schön...auch wunderbar als Katzenbett geeignet...wie dein Kater ja eindrucksvoll zeigt... :)
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  15. Da siehst du es mal wieder, oft kommt es ganz anders als geplant ; ) Ich finde deine wunderschöne Schmusekatze passt haargenau in dieses zauberhafte Bettchen, ist quasi wie gemacht für sie! Deine Bilder sind ein Trümchen, und ich bin immer sooo froh von dir zu lesen!!! Sei umarmt, von Elke

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Katja,
    ich freue mich über jeden Post von Dir. Das kleine lebendige Fellknäuel im Puppenbett ist mein besonderer Liebling unter Deinen Haustieren. Knuddel ihn mal schön von mir.
    Schön, dass Du wieder da bist!!!!!!
    Alles Gute
    Gaby

    AntwortenLöschen
  17. Das Bettchen steht Lloyd sehr sehr gut - oder doch eher andersrum? ;-)
    Toller Fang, liebe Katja!

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  18. Hach ein Traum! Der Kater, das Bett, die Decke! ♡♡♡♡♡♡
    Verliebte Grüße,
    Alice ♡

    AntwortenLöschen
  19. I love the cat! Très jolies vos photos avec votre chat! Have a nice day!
    Québec (Canada)

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Katja,
    dein Lloyd ist ja ein ganz besonders knuffiger Kater. Und das Puppenbettchen ist wie für ihn gemacht. Herzallerliebst! Deine Decke ist sehr schön. Ich habe das Grannymuster auch schon gehäkelt. Es ist aber nur ein Kissen geworden.
    Liebe Grüße aus dem Schmiedegarten
    Heike

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Katja,

    endlich schaue ich mal wieder bei dir herein. Durch meine Iliosakralgelenkblockierung bin ich etwas aus der Bahn geworfen und muss die Bloggerlust erst neu entdecken.

    Sehe ich das hübsche Bett mit dem "Kuscheltier" darin, hilft es ungemein. Da weiß jemand aber deinen Einkauf wirklich zu schätzen, und die hübschen Hähkeldecken auch.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Katja,
    hier genau das Gleiche mit den Samtpfoten ;)) Die Decke ist ja aber auch ein Traum!!! ♥
    Hab noch einen wunderschönen Tag!!
    Liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  23. So beautiful! I want to be your kitty kat!

    AntwortenLöschen
  24. Das ist ja ein richtiger Fakir-Kater, Dein süßer Lloyd.
    GGGLG von Anja

    AntwortenLöschen
  25. liebe Katja,
    so langsam taste ich mich wieder ans bloggen heran und lese bei dir so viele schöne Posts.
    Was für ein süßes Bettchen du dir gegönnt hast, das ist wunderschön, die etwas größere Version, in der schon meine Mama als Baby geschlafen hat, hab ich zum Glück "erben" können und freue mich auch an dem weißen Metall, sowas ist einfach göttlich zum Dekorieren und Lloyd findet sich darin bestimmt genauso stilvoll gebettet wie deine Decken.
    A propos Decken, du hast in der letzten Zeit so unheimlich schöne Sachen gemacht, ich bin voller Bewunderung.
    Diese Grannys hier haben ein unglaublich schönes florales Muster und wirken so herrlich fein und antik.
    ach ich MUSS es einfach auch mal probieren.
    ganz liebe Grüße sende ich dir heute und wünsche dir von Herzen alles Liebe, cornelia

    AntwortenLöschen
  26. Oh, ist das süüüüüüüüüß, liebe Katja - zum einen dieses traumhaft schöne Bettchen und die Krönung ist natürlich die herzallerliebste Mieze.........da geht einem wirklich das Herz auf! Einen kuschligen Abend mit all deinen Süßen und noch eine wundervolle Woche,

    bis bald, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Katja,
    das Puppenbett ist Wahnsinn!! Total schön - und ein wunderbarer Platz für Lloyd:)
    Ganz liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Katja,
    wie schööööön das Puppenbett mit dem kleinen Leut ;-) zuckerzuckersüß.
    So ein Bett war auch immer mein Traum (allerdings ne Nummer größer) .
    Ganz zauberhaft ist auch die Häkeldecke, ich hab mich an dem Muster auch schon mal versucht, ist aber leider mißlungen, irgendwie wars mir zu schwierig, genau wie die Winzkatze letzthin, ich hab mir fast die Finger verhakt beim Häkeln, auch völlig in die Hose gegangen :-((.
    Danke für die süßen Lloydbilder und einen schönen Abend und liebe Grüße an die großen und kleinen Leut von Tatjana und den vielen Buben

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Katja,
    da freut sich die Katzenmutti doch ganz besonderes.
    Das Bettchen sieht toll aus und deine Decke auch, die Katze erst ;).
    Wie süß.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  30. Oh wie süüüüß. Na wenn das Bettchen nicht für Katzen gemacht ist.... Das stünde hier auch nicht lange leer! Aber da es hier kein so süßes Bettchen gibt, wird notfalls dann der Korb mit frischer Wäsche genommen.... wenn man nicht aufpasst.

    AntwortenLöschen
  31. Upps, da war ich zu schnell.
    Liebe Grüße wollte ich doch auch noch da lassen...
    Birthe

    AntwortenLöschen
  32. Wow, was für ein tolles Bettchen. Bzw jetzt katzenbett.
    Und zusammen mit Lyod drauf könnte man meinen es stammt aus einem Katalog.

    LG aus der Holledau, Steffi

    AntwortenLöschen
  33. Hallo Katja,
    das Puppenbett ist ja super süß, das würde meinen Beiden auch gefallen, besonders mit dieser kuschelig, schönen Grannydecke. Meine bekommen nur eine billige Fleecedecke, die ich bei nicht mehr entfernbarer Verhaarung leicht ersetzen kann :). Dafür steckt zuviel Herzblut in meinen, im Vergleich zu dir, wenigen Handarbeiten.
    Es sieht schon malerisch aus wie Lloyd sich so schön hin drapiert hat und das Spielzeugbild ist natürlich der Knaller - so sind sie halt die lieben Kleinen.
    Liebe Grüße an dich und deine Fellräger
    alles Liebe Jutta

    AntwortenLöschen
  34. Hallo Katja,
    dein Puppenbett ist wirklich sehr schön und dann auch noch dein Lloyd dazu...ein Traum! Ich mag deine Tiere ja sehr gerne, nee, ich bin fasziniert und stürze mich auf jeden neuen Post von dir, in der Hoffnung deine Lieblinge sehen zu können.
    Alles Gute
    Renate A.

    AntwortenLöschen
  35. Hallo Katja,
    ha,ha, lustig der hübsche Lloyd! Erinnert mich stark an unseren Chico, der nie da schlafen möchte, wo wir es uns vorstellen. Das Kettchen ist allerliebst!
    Freu, Freu, hab heute das Tilda-Garn in Rheinfelsen abgeholt, kannst gar nicht erwarten anzufangen mit "der alten Decke"
    Allerliebste Grüsse, Manuela aus der Schweiz

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Katja,

    oh ja, das Bettchen ist wirklich ein Traum, so schön bestückt ist es ja klar dass die kleinen Leut sich da so wohl fühlen dass sie nicht mehr raus wollen. Ja, die Daisydecke ist einfach wunderbar und passt perfekt zum Bettchen.

    Herzlichste Grüße und dicke Knuddler an die kleinen Leut
    die Kerstin

    AntwortenLöschen
  37. Hallo Katja,
    ein so tolles Bett hast du dir da besorgt. Und eine tolle Idee....., es für Decken zu benutzen.
    Werde gleich einmal mein Bett hervorkramen, dass momentan eigentlich von einer Ecke in die Andere wandert.
    Ja Katzen sind wunderbare Tiere.....!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße.
    Daniéla

    AntwortenLöschen
  38. richtig süss, vermisse meine Katze!!!
    Alles Liebe, Nicole

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Katja,
    das hübsche alte Puppenbett ist ein Traum! Und mit Lloyd darin gleich nochmal so schön.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Katja, so, so, so...........schön. Hach...........Mehr fällt mir dazu nicht ein.
    Ganz liebe Grüße aus Bochum von Astrid

    AntwortenLöschen
  41. Liebe Katja, das ist ja eine Wonne, und so schön - ich habe deine Bilder sehr genossen! Dankeschön. Liebe Grüße von Daniela

    AntwortenLöschen
  42. Hallo Katja,
    ich finde, das ist das richtige Bettchen für einen Prinzen!
    Toll auch, das er´s angenommen hat!
    Das Foto am Schluß, was heißt das, etwa "Meins?"
    Schönes sonniges Wochenende!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  43. Liebe Katja,
    da bin ich auch wieder zurück :-)
    Das Bettchen ist wunderschön und der
    kleine Prinz genießt es. Aber das Bild mit seinem
    Katzenspielzeug ist der Hammer :-)
    Bloß nicht hergeben :-)))
    Ganz viele liebe gemütliche Wochenendsgrüße
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen
  44. Hallo du Liebe, wie zauberhaft♥ Beide♥♥ Solch ein Bettchen würde ich auch gern mein Eigen nennen- so schön- seufz..
    Gleich werde ich mit dem 8ten Granny beginnen. Es wird- langsam aber sicher:-)) Hab einen schönen Tag, gglg Puschi♥

    AntwortenLöschen
  45. Hallo liebe Katja,

    also erstmal noch zum anderen Post: "grobmotorisch" erscheint mir so ziemlich das unpassendste Wort für dich, vor allem, nachdem ich gerade wieder 10 minuten nur in deinen Granny-Decken fotos (in der Seitenleiste) geschwelgt habe :-)))) ♥ Irgendwie ist mein letzter Kommentar gerade schon wieder im Nirvana verschwunden... daher versuche ich ihn nochmal zu rekonstruieren :-)) also deine Fotos sind ein Traum, der Kater ganz ohne Frage eine Augenweide (zum Glück hatte ich gerade genug Zeit, deinen Post in RUHE zu bestaunen :-)) passt farblich natürlich PERFEKT zur ebenso traumhaften Granny-Decke (das Muster ist soo schön... Wenn ich nicht gerade - nach DEINER Anleitung - an einer Decke mit den Beulchen-Grannys sitzen würde...) und das Puppenbettchen ist natürlich der Knaller. Mehr kann Frau sich ja wohl nicht wünschen :-)) Das grüne Katzenspielzeug hab ich mir - dank deines Shop-Tipps im vorletzten Posts - auch bestellt - und dort gleich auch noch einen traumhaften Katzenbaum gefunden (sogar ein cooles Schnäppchen! ) also danke für den Tipp!!!!! Ende nächster Woche kommen nun ENDLICH unsere beiden Maine Coons, leider hatten sie zwischenzeitlich Grippe... das rote Kätzchen das ich ursprünglich wollte, ist bei der Züchterin verstorben, das war sehr traurig. nun haben wir einen anderen Kater aus dem Wurf ausgewählt und dazu noch ein Geschwisterchen, also werden es statt einer nun zwei Katzen :-)
    Ach ja, dein GreenGate Geschirr Sophie Vintage: das ist ein Traum-Muster, oder? Ich liebe es und kombiniere es gern mit all den anderen Serien (Star, Dot, Lace etc.) in grau bzw. beige Tönen. Du hast es natürlich zauberhaft in Szene gesetzt auf deinen Fotos, da habe ich mich gleich nochmal gefreut :-) Ich finde ja, deine Fotos sind so richtig Wellness für die Augen (und die Seele)! Liebe Grüße!!! Claudia

    AntwortenLöschen
  46. Das Puppenbett ist ja wie gemacht für diesen bezaubernden Kater (*_*)

    Liebe Grüße
    Rose

    AntwortenLöschen

... vielen Dank für Eure lieben Worte! Katja