Mittwoch, 27. August 2014

Ich trau mich kaum...




Hej Ihr Lieben!


Ich bin ja überwältigt, wie viele die neue alte Grannydecke mögen...
Vielen lieben Dank!
Ich kann nur sagen: geht mir genauso ;O)


Nun trau ich mich kaum, das nächste Projekt zu zeigen...






Aber das liegt nur daran, dass ich bekniet wurde, 
die Anleitung zu den Weihnachtsbäumchen, 
die ich letztes Mal zeigte, doch bitte weiterzugeben...






...aber ich habe gedacht, da Al*i wahrscheinlich nächste Woche schon die
Spekulatius rausholt, kann ich ja wohl Weihnachtsbäumchen zeigen...






Außerdem wollen die ganz frühen Vögel ja rechtzeitig mit dem Häkeln
fertig sein :O)






Ich habe statt Candy Tilda verwendet. 
Das Bäumchen ist nun etwas dunkler
geworden & kompakter.

Die Anleitung von Svarta Fåret habe ich so gut es eben ging aus dem Schwedischen übersetzt &
wer mag, kann hier schauen...



Übrigens - nur nebenbei gesagt: 
translate.google & ich werden keine Freunde mehr!



*



Die neue Wolle, die ich bei der Wollmesse bestellt habe, ist nun auch da....

Ein Traum...









Zum einen: Air (Suri-Alpaka & Nylon)






Zum anderen: BabySilk (Baby-Alpaka & Seide)


Sooooo weich....



*



Apropos weich...






Vielen Dank für die Vergleiche, die Ihr angestellt habt...
Ihr habt recht...
Willow hat Ähnlichkeit mit einigen bekannten Persönlichkeiten... hihi...
Ich finde ja E.T. am besten...


Bis bald!
Katja







Kommentare:

  1. Guten Morgen liebste Schwiegermama,
    erst mal fang ich beim Verlobten, hahahaha er sieht genauso aus wie die Berühmheiten :-)) ne eigentlich viel schöner.
    Dann das Garn ein Traum, die Farben wie Marshmallows oder Zuckerwatte superschön.
    Ja und dann das Bäumchen ich finds wunderschön, ich hätte gerne die kleine Katze die du neben dem Bäumchen gezeigt hast, büttebütte häkel die für deine süße Schwiegertochter :-)).
    Ich schick dir Busserln und danke für den schönen Post am frühen Morgen, jetzt fällt der Weg in die Anstalt leichter...
    alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  2. Moin Katja,
    Als ich gerade das Weihnachtsbäumchen sah, dachte ich : "wie geil ist das denn.....!!!" DANKE...für die Anleitung... liebe Katja, du bist ein Schatz! Hast dir so viel Mühe gemacht und heldenhaft mit dem Translator gekämpft! Wünsche Euch einen sonnigen Tag und eine stressfrei Woche.
    Marita

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Katja,
    das ist ja so lieb von Dir, dass Du uns die Anleitung übersetzt hast! Ich brauche bestimmt die vier Monate bis Weihnachten um ein Bäumchen zu häkeln, bin irgendwie ein bisschen langsam beim Handarbeiten....
    Sonnige Grüsse
    Dea

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen liebe Katja,
    das Bäumchen ist wunderschön und Du hast so Recht, nur der frühe Vogel wird rechtzeitg fertig zu Weihnachten *schmunzel*
    Die neuen Wollen sehen traumhaft aus und ich bin schon gespannt, was Du daruas schaffen wirst!
    Die Vergleichsbilder mit Willow ........köstlich :O)
    Ich finde aber von den vieren nach wie vor Willow am schönsten :O)))
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Katja,
    das Bäumchen ist wunderschön geworden...zu früh bestimmt nicht...habe gestern das erste Weihnachtsgebäck in den Regalen entdeckt :-o
    Ich danke Dir recht herzlich für die Anleitung und den Kampf mit der Übersetzung. Ich tu mich da immer seeehr schwer mit...
    Ich wünsche Dir einen schönen Mittwoch und alles Liebe !!
    Anja

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen liebe Katja, so sah Paul heute morgen auch aus. Bei uns regnet es wie aus Eimern.
    Wenn das alles Schnee wäre:-)) ,wenn wir bei Weihnachtsbäume sind.
    Ich hoffe dir geht's gut.
    Deine neue Wolle ein Traum, mit aber erst meine Decke fertig machen.
    Jetzt schau ich mir aber doch nochmal die Wolle genau an.
    Liebe Grüße Michaela

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Katja
    Ganz wundervolle Wolle hast du dir da ergattert....das Tannenbäumchen ist ja süss....werd gleich mal die Anleitung studieren...aber sicher noch nicht jetzt anfangen ;-)
    Der Vergleich mit anderen Persönlichkeiten ist ja süss....
    Liebe Grüsse Monika

    AntwortenLöschen
  8. Huhu!

    Der Baum ist ja zu knuffig.
    Und Du hast recht..... sollte ich so einen häkeln wollen müsste ich langsam anfangen
    damit er Weihnachten 2015 fertig wird!! ;o)

    Kannst Du sagen ob der auch für Anfänger zu machen ist,
    oder ist das Ganze schon etwas komplizierter?

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Ich muss gestehen, dass ich schon etliche Anleitungen bezüglich solch eines Bäumchens gefunden habe, allerdings alle in Dänisch oder Norwegisch oder was weiß ich! Ich kann auch ein Lied über den Translator singen! Nun danke ich dir ganz herzlich dafür, dass du die Anleitung so schön übersetzt hast!
    Dein Bäumchen ist bezaubernd geworden! Werde auch sicher demnächst damit anfangen, da es ja bald Weihnachten ist! Na jedenfalls vergeht die Zeit bis dahin immer so schnell!!!
    Dein Willow ist einfach nur bezaubernd! Ich freue mich immer riesig, wenn du ihn zeigst!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen Katja,
    der Weihnachtsbaum ist total süß.
    Danke, Danke für die Anleitung.
    Und die Wolle ist ja wohl der Taum,
    sooo schöne Farben.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. Ich finde das überhaupt nicht verrückt und bin ohnehin der Meinung, dass es so schade ist, den Weihnachtsschmuck nur wenige Wochen im Jahr an die "frische Luft" zu holen. Und ohne Kügelchen wär es doch ohnehin eine schöne Ganzjahresdeko, Dein süßer Baum. Wär ja auch eine Möglichkeit, ihn ohne feste Bommelskes zu häkeln......
    Liebe Grüße
    Jacqui

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Katja,

    dein Häkel - Weihnachtsbäumchen sieht ja klasse aus !!!!
    Ja da hast du recht....in den nächsten Tagen finden wir sicher überall Lebkuchen&Co ;-)

    Dein Willow ist WELTKLASSE !

    Schau doch mal bei mir vorbei, da gibt es gerade ein tolles GIVEAWAY !
    Ich würde mich auch freuen, wenn du dies bei dir verlinken würdest ;-)

    Liebe Grüsse Mia

    AntwortenLöschen
  13. Na hör mal.... was heisst denn "ich trau mich kaum"
    Die kluge Frau baut vor! Weihnachten kommt immer wieder schneller als man denkt und die Adventszeit beginnt ja noch viel früher.... also ran an die Bäume!
    Die Wolle ist schon wieder traumhaft schön und auf die wolkigen Werke daraus bin ich schon sehr gespannt!
    Wieso ist Willow eigentlich noch nicht für den Film entdeckt worden? Sollte das passieren, melde ich mich schon mal für ein Autogramm an!
    Liebe Grüße
    ute

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Katja,
    toll dein weihnachtsbäumchen! Bei dem Mistwetter hier liegt der Gedanke an den Herbst und Winter ja recht nah! Das Bäumchen werde ich auf jeden Fall ausprobieren! Danke für die Anleitung!
    Liebe Grüße!
    Mia

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Katja,
    ne, so was will ich noch nicht sehen (Tannenbäumchen!) ich hoffe immer noch, dass der Sommer zurück kommt. Die Wolle sieht wunderschön aus. Was wirst du denn daraus machen?
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  16. Guten Morgen, liebe Katja,
    Ich bin zwar in der blogpause, total untergetaucht... Lach... und lese nur, aber jetzt möchte ich dir doch sagen, wie großartig ich es finde, dass du die Anleitung einfach so kostenlos zur Verfügung stellst, denn andere würden daraus schon wieder ein E-Book machen, und ich finde es wirklich sehr lieb und total schön, dass es einfach so bei dir zu lesen und nachzuarbeiten ist. Dankeschön du Liebe!
    Ich freu mich sehr, dass es dir schon etwas besser geht, ich lese hier immer mit, aber muss mich mal etwas ausklinken aus der blogwelt, das tut auch gut!! Deine Decke ist so wundervoll geworden, wie alles was du machst.
    So ich tauche wieder ab, und freu mich an Willows Anblick. Ganz liebe Grüße, Cornelia

    AntwortenLöschen
  17. Ich bin jetzt schon gespannt, leibe Katja, welches "Zauberwerk" aus dieser wunderschönen Wolle entstehen wird!!!!!!!!!!! Gell, an rosa kannst du auch nicht vorbei, nicht wahr???? :-)
    Ganz liebe Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
  18. ...also ich finde das Weihnachtsbäumchen suuuper schöön, da ich ja leider nicht häkeln kann
    (wahrscheinlich würde das Bäumchen bei mir wie ein ... überfahrener Frosch ...aussehen ) :O)
    schaue ich mir sehr gerne deine tollen Werke an ...

    ganz liebe Grüße,
    drück dich und unser Willowchen

    Bussel
    Ulli

    AntwortenLöschen
  19. Du bist der Brüller liebe Katja, grins. Aber wer hält sich hier schon an Jahreszeiten? Das Wetter ja schon mal gar nicht ;)) Oh und diese Farben bei der Air- Wolle ♥ Leider fehlt mir zum Stricken oder Häkeln für mich jede Zeit. Aber vielleicht mache ich mal was Kleines... einen Schal oder so... Auf jeden Fall möchte ich ein paar von deinen Läppchen häkeln, schon wegen der Farben ♥ Melde mich, wenn es wieder ruhiger hier ist zwecks Wolle bei dir :)
    Hab noch einen schönen Tag und sei ganz lieb gegrüßt
    Christel

    AntwortenLöschen
  20. hallo liebe katja,
    was ist das für ein knuffiges bäumchen, das muss ich dann auch mal häkeln! pbrigens gibt's hier im kaufland schon lebkuchenherzen (die piepen ja)!!!
    die neue kuschelwolle schaut super aus, weich und fluffig.
    mach's gut, ich lass dir liebe grüße hier,

    dana :)

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Katja, das ist ja ein putziges Weihnachtsbäumchen. Ich finde das soooo nett, dass du immer die Anleitungen mit uns teilst, vielen lieben Dank. Die Wolle sieht ja toll aus. Ich wünsche dir alles Gute und schicke liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  22. Wie hübsch! Es gibt ja auch schon Lebkuchen, also darfst du deine Bäumchen ruhig zeigen! Die Grannydecke ist wunderschön, weil sie auch so dezent ist. Ich möchte mir auch eine machen, aus ganz weicher Wolle. Deine Alpacawolle wäre mir recht. Ich hab ein gekauftes Tuch daraus, es hält unglaublich warm und wird überhaupt nicht lästig.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  23. Oh, ja, über Google´s Übersetzungen kann man entweder schallend lachen oder fragend die Stirn runzeln! Umso mehr Dank an dich für´s Übersetzen!!
    Das Bäumchen ist es 100% wert, schon jetzt auftreten zu können (aber Plätzchen kommen nicht vor Mitte November ins Haus). Die Zeit fliegt im Moment nur so dahin. Ich werde es auf alle Fälle probieren.
    Alles Liebe, Birgit

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Katja,
    toll ist das Bäumchen geworden!!!
    Ja, willow hat was von E.T. ;-))
    Leuchtet vielleicht auch eine Kralle?
    GGGLG Karin

    AntwortenLöschen
  25. Nein nein nein Boykott keine Weihnachstkekse kein Wiehnachstbaum keine braunen Blätter das geht doch nicht!!!!!
    Wo war den der Sommer bitte bitte SONNE kein Dauerredner keine Nassen Hunde sonst muss ich den beiden hier auch so hübsche Kopfbedeckungen bastelt.sei lieb gedrückt die nina

    AntwortenLöschen
  26. Hihihihi! :'-D Ich finde auch E.T am besten und dann gucken sie noch in die gleiche Richtung. ^^
    Coole Bäume! :-D Ich lass mir zwar noch etwas Zeit damit, freu mich aber schon mal vor. :-)
    Ganz liebe Grüße,
    Alice ♡

    AntwortenLöschen
  27. Huhuu liebe Katja,

    erstmal vielen Dank das Du mich auf meinem Blog besucht (und ein paar liebe Worte dagelassen) hast!
    Nun zum tollen Bäumchen! Ich bin hin und weg und weil ich ja ein Herbst/Winter (Weihnachtsmensch) bin
    danke ich Dir sehr für Deine Mühe!!!
    Deine neue Wolle sieht wieder sooo schön aus!!! Muss mir arg auf die Fingerchen hauen!!! Hoffe das halte ich aus ;) !
    Willow ist der Knüller :D

    Liebste Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Katja,
    Ich trau mich ja auch fast nicht, aber ich habe schon seit einigen Wochen mein erstes Weihnachtsgeschenk und auch schon einiges für die Adventskalender - räusper...
    Also ich finde die Anleitung kommt zur rechten Zeit :) und das Bäumchen ist echt knuffig! Genauso wie Willow!
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  29. Guten Morgen liebe Katja,

    ohja, die Zeit vergeht sooo schnell. In einigen Wochen kann man wirklich schon mal an Weihnachten denken und so kommt doch dieses putzige kleine Bäumchen gerade recht. Gut vorbereitet kann man es dann wenn es soweit ist prima dekorieren. Lieben Dank für Deine Mühe die Anleitung zu schreiben. Ich werde es sicher nacharbeiten. Ja, kuschelige Wolle ist immer Balsam für die Seele und der kleine große Willow hat den richtigen Gesichtsausdruck für einen Doppelgänger :-)

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Katja,

    lach....


    dein Baum ist spitze. Und wenn ich bei und das Wetter sehe und es so kalt ist koennte mal ja auch denken es ist schon Oktober und kein August.

    Sei lieb Gegrüsst von Conny

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Katja,
    (scheinbar ist mein letzter Kommentar im Nirvana verschwunden) dein Baum ist klasse!! Und du bist mit Weihnachtsdeko überhaupt nicht zu früh dran, ich bin Verfechterin der frühen Truppe! :-)) deine Granny decke aus dem letzten Post gefällt mir auch so sehr - wie alle deine Decken traumhaft!! Du musst ja mittlerweile eine riesen auswahl an decken haben... (wär das nicht mal einen post wert? also ich würd soo gern mal alle deine decken zusammen sehen!) Tausend Dank für deine liebe Antwort auf meinem Blog, ich hab mich riesig darüber gefreut! Ja, das Fäden vernähen... da muss ich jetzt immer an dich denken :-)) GLG und bis zum nächsten Mal, Claudia

    AntwortenLöschen
  32. Hallo Katja,
    ja du hast Recht ... es geht mit großen Schritten auf Weihnachten zu ...
    Bei meiner Aktion "Jeden Tag ein Eis" kommen jetzt auch ein paar Rezepte die sich für die Weihnachtszeit eignen ...

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Katja,
    Ich muss immer noch schmunzeln über die Willows Ähnlichkeit mit den Berühmtheiten ;-)
    Einfach nur genial...
    Dein Bäumchen IST super geworden, ich werde eine Freundin anbetteln mir eines zu häckeln, ich gab da leider gar kein Talent dazu, stöhn.
    Dankeschön für die deutsche Anleitung :-)
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Katja,
    der Tannenbaum ist ja der Hammer...so toll...leider kann ich nicht häkeln...aber ich erfreu mich an deinen Bildern... :)
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  35. Ich finde es für Weihnachtskram ja eigentlich auch noch etwas früh, aber wenn man ein paar von deinen niedlichen Bäumen machen möchte, sollte man rechtzeitig anfangen. Also vielen Dank für die Anleitung.
    Lieben Gruß
    Marietta

    AntwortenLöschen
  36. Oh I have to make at least one of these trees !!! sooo cute ...but not as cute as my favourite willow xxx
    Gail x

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Katja,
    wie schön, daß Du Dich getraut hast. Da kann man schon mal anfangen :o)
    Danke für die Anleitung. Ich habe den *Circle of friends* auch schon versucht, aber das 3fach-Stäbchen kann ich nicht so schön :o( Da muss ich vielleicht aber auch die Wolle mal wechseln. Die Cotton 8 ist wohl zu fein. Hab´ aber noch so viel davon ;o)
    Willow sieht in jeder Rolle toll aus ♥ Er ist so ein Süßer!
    Ich wünsche Dir einen schönen Abend und schicke liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  38. Dear Katja,
    I love your blog.
    It's a real pleasure for the eyes, for the heart.
    Your projects are so beauteful and so sweet.
    And I love the place of the animals of your life.
    Have happiness with them ...
    Dada (french visitor)
    ;O))

    AntwortenLöschen

... vielen Dank für Eure lieben Worte! Katja