Dienstag, 14. April 2015

Was gibt es Neues?...





Hej Ihr Lieben,


da bin ich wieder...

Vielen Dank für die vielen lieben Ostergrüße & - wünsche!

Um es gleich vorweg zu nehmen, nein, wir waren nicht weg.
Wir hatten es ruhig & gemütlich - waren einfach zu Hause...


Das "Aufregendste" war wieder Willows Schur...








Und wenn man genau guckt, sieht man, dass er im Schlaf lächelt...








Er ist erleichtert (im wahrsten Sinne) & es kommt endlich Luft an die Haut.
Auch wenn es am Anfang noch ungewohnt ist & wir sein "Bettchen"
wieder aufstellen mussten.
Aber auch wir sind erleichtert... weniger Haarbüschel im Haus ;O)




*








Wir waren außerdem noch bei Ib Laursen in Ribe... 
immer wieder ein Hochgenuss
(auch ohne Kamera, die ich natürlich vergessen hatte).

Diese beiden Teelichthalter wollte ich gerne für das Lädchen bestellen, 
aber sie wurden aus dem Sortiment genommen, 
da sie letztlich nicht so ausfielen wie bestellt.

Und was soll ich sagen?
Nun haben ich die beiden Ausstellungsstücke bekommen... Einzelstücke... hihi


Das Schöne ist, dass wir auch immer gleich ein paar Dinge
mit nach Hause nehmen können. 

Wer mag, kann hier gucken, was es Neues gibt:








Auch ein neues Schild...









*








In diesem Körbchen habe ich meine Grannys für eine neue
Decke gesammelt. Es ist total praktisch, weil man alles mit
dem Henkelkörbchen durch die Gegend tragen kann &
es hübsch sortiert ist.

Allerdings ist die Aufnahmekapazität natürlich begrenzt...

Da die Decke nun in den Endzügen ist - nächstes Mal vielleicht mehr (?) -
mussten die Grannys wieder aus dem Körbchen ausziehen...




*




Und sonst?
Der "Sessellift" ist nun auch von den anderen Familienmitgliedern
anerkannt...








Leider mussten wir das Fell entfernen, weil sich die langen Haare
irgendwie immer im System verfangen hatten. 
Aber dieses Fell gefällt mir auch & ich hoffe, es verfängt sich nicht...



Habt es schön & bis bald!
Katja








Kommentare:

  1. ach liebe Katja,
    schön, dass deine Osterpause beendet ist - hihi, mein Päckchen ist ja schon auf dem Weg hab ich gestern Abend gelesen :) freu!!!!!!
    die Decke wird nämlich doch anders und vor allem größer, da wurde noch mal Nachschub gebraucht :)
    dein Willow schaut zufrieden aus, mit dem Friseurtermin wird irgendwie schon fast der Sommer eingeleitet, oder?
    liebe Grüße
    manu

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Familie im Norden,
    hahahaha ist der Verlobte hübsch nackig :-)) er sieht viel winziger aus ohne Fell, aber lustig so nackig, die Nahaufnahme mit der Schnauze ist der Oberhammer ach und der goldige Guck, ischliebeihn auch nackig :-)).
    Die Grannies schauen toll an und es rattert schon wieder in meinem blonden Hirn, auch machen will..
    Hab es schön mit deinen Lieben von Herzen Tatjana, fühl dich gedrückt und Busserln für den Verlobten

    AntwortenLöschen
  3. Es tut gut und ist schön von Dir zu hören
    LG aus dem Westerwald
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Katja,
    wie schön, wieder von Dir zu lesen!
    Willow ist so herzig, egal ob mit oder ohne Pelzmantel. :-) Aber dass es weniger Haarbüschel zusammenzufegen gibt, wenn sein Outfit auf Sommer umgestellt ist, glaube ich sofort. Vielleicht sollte ich mal mit dem Haarschneider meines Freundes die Katze... Aber lassen wir das. :-)
    Die Granny-Decke wird sicher wieder wunderschön und ich bin gespannt darauf, mehr zu sehen. Übrigens arbeite ich jetzt wieder an der Schneeflöckchen-Decke und kann kaum aufhören. Momentan stehe ich am Morgen jeweils sogar eine halbe Stunde eher auf, damit ich vor der Arbeit noch ein bisschen häkeln kann. Ich bin süchtig! (Und das Schlimmste: Ich habe schon das nächste Projekt im Kopf...)
    Alles Liebe,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen liebe Katja,
    schön dass du wieder zurück bist. Hab einen schönen Tag.
    Ganz liebe Grüsse,
    Veronika

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Katja,
    Ich freue mich das Deine Osterpause beendet ist und ich wieder deine netten Blogposts lesen darf...
    Ich geh nun mal in deinem Lädchen stöbern:-)
    Allerliebstes Grüsse aus dem sonnigen Süden
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Schade, dass es hier auch nur noch ein reiner "Werbeblog in eigner Sache" zu werden scheint...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie heißt es doch so schön? "Wer nichts Nettes zu sagen hat, sollte lieber gar nichts sagen!" Und erst recht nicht als "Anonym"...

      Löschen
  8. Liebe Katja

    Ich freue mich immer, wenn ich morgens meine Blogrunde mache und einen neuen Beitrag von Dir lesen kann!
    Sehr oft muss ich dann beim Lesen schmunzeln.
    Das geschorene "Lämmchen" Willow sieht zuckersüß aus!
    Unser Benny kratzt sich auch gerade sein Winterfell aus und man könnte hier den ganzen Tag mit dem Staubsauger durch die Wohnung laufen. Jetzt wo es warm wird stürzt er sich auch wieder in jede Pfütze und anderes Nass... naja eigentlich macht er das sowieso generell gerne ;o)
    Haben wir es nicht gut, dass wir unser Leben mit einem vierbeinigen Freund teilen können!?
    Mir tun all die Menschen leid, die gerne eine Fellnase hätten und es nicht können/dürfen.

    Bis bald!
    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Katja, unser Finn musste auch zur Schur. Nicht nur wegen der Haare selbst, sondern auch wegen seiner Empfindlichkeit der Haut unter dem so dichten Fell.
    Hoffe es geht dir erträglich?!!

    LG Rosine♥

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Katja,
    schön zu hören das Du Deine Osterpause genossen hast.
    Und fleißig warst Du ach wieder, bin schon auf das Ergebnis gespannt.
    Hunde beim Schlaf zu beobachten finde ich auch immer toll.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Katja, schön von dir zu hören, ich freu mich. Willow sieht immer so rührend klein aus, wenn er geschoren ist. Aber voll süß. Was passiert eigentlich mit seinem geschorenen Fell? Meine Filz Lehrerin hatte auch einen Hund, aus dessen Haaren sie Objekte gefilzt hat! ! Als er später starb, hatte sie eine schöne Erinnerung an ihn. Aber das ist Geschmackssache :0)) deine schönen Grannies werden wieder eine prächtige Decke, ich glaube das Körbchen besitze ich auch. Hab eine fröhliche und gesunde Frühlingszeit.
    Mit lieben Grüßen, cornelia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was für eine "appetitliche" Idee :o)))

      Löschen
    2. Was für eine tolle Leistung überall seinen anoymen Senf zum Besten zu geben ;o))))!!

      Lasst euch nicht ärgern Mädels!!

      Löschen
  12. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  13. Schön wieder von dir zu hören, tolle Grannys hast du wieder gehäkelt ich bin total gespannt was daraus wird.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Katja,
    schön, daß Du wieder da bist!
    Willow ist sicher erleichtert nach der Schur, jetzt wo es wärmer wird :O) Ja, ich konnte sein Lächeln sehen :O)
    Und Katerchen im Sessellift, wie süß, er fgindet das wohl auch sehr bequem!
    Die Grannys sind wunderschön und ich freue mich schon darauf, Deine Decke sehen zu dürfen!
    Ich wünsch Dir nun noch einen schönen sonnigen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Katja, ich verfolge schon ganz lange Deinen Blog und warte jedesmal sehnsüchtig auf den nächsten Post. Deine Häkeldecken haben mir schon zahlreiche Vorlagen für eigene Häkelkreationen geliefert; ich liebe den speziellen Charme Deines Hauses, Deinen "verwunschenen" Garten und natürlich Willow. Und ich habe still mitgelitten, als es Dir schlecht ging und habe stets Deinen Kampfgeist bewundert. Ich finde es toll, wie Du Dir mit dem Lädchen einen Traum verwirklicht hast, und ich bitte Dich, mach noch ganz lange so weiter mit Deinem Lädchen, Deinem Blog, Deinen tollen Häkelarbeiten und Deinen wunderschönen Bildern.
    Alles Liebe und Gute wünscht Dir Gabi aus Ingolstadt.

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Katja
    schoen das du wieder da bist.Dein Willow koennte ich echt knudeln,so suess ob mit oder ohne Fell.Deine Grannys sehen wieder richtig schoen aus und der Korb gefaellt mir auch sehr.
    Liebe gruesse aus Irland
    wuenscht dir Anni

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Katja,

    es ist schon eine Weile her, dass ich dich hier besucht habe, doch immer wieder eine Freude. Vor allem, wenn ich gleich den Willow sehe. Hach, er sieht zum Knuddeln aus.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Katja...
    Uiii, da mein Kumpel schon wieder "fällig"?!
    Aber er ist nach wie vor "mein Prachtkerl"! ;-) ♡
    Hübsche Dekoteile hast du auch wieder. Ganz besonders gefällt mir das "Häkelkörbchen"...Es ist allerliebst.
    Auf deine neue Decke bin ich gespannt!! ;-))
    gglG zu euch, Manja

    AntwortenLöschen
  19. Jetzt ist echt mein Kommi vrschwunden,tztztz also noch einmal
    Liebe Katja, was für ein hübscher nackiger Kerl. Deinen Willow kann wirklich nichts verunstalten und ich kann mir gut vorstellen, das er es genießt, wenn das Fell mal weg ist.
    Ach er ist einfach zum verlieben.
    Aber auch Deine Samtpfote ist ein Träumchen, wollen wir wirklich hoffen, das sich da nichts verhäddert im Lift.
    Das Körbchen für die Grannys ist echt super schön, ideal für die kommende Saison und zum draußen rumschleppen.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Katja,
    ich freue mich, dass ihr gemütliche und ruhige Ostertage verbingen konnten, genauso schön ist es aber, wieder von Dir zu lesen!
    Deine Fotos sind wieder wunderbar, auf die Granny-Decke bin ich schon gespannt!
    Hab einen schönen Abend und viele Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Katja,
    schön, dass du wieder zurück bist...Willow wirkt wirklich erleichtert...und deine Grannys sehen wunderschön aus...bin schon auf die Decke gespannt...und ab jetzt fährt die kleine Fellnase immer mit deinem Gefährt... :)
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Katja,
    Willow ist so niedlich. Das Körbchen für deine Grannys finde ich wirklich super praktisch und toll das du bei IB Larsen warst.
    Ich habe mir am Wochenende auch wieder ein paar Stück gegönnt. Ich bin schon ganz gespannt auf deine neue Häkeldecke und das deine Fellmaus sich nun auch bequem auf den Liftsessel macht - zu süß.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Katja,
    Wie schön, Willow trägt jetzt sein Sommerkleidchen! *lach* Einfach klasse dieser Hund. :-)
    Liebe Grüße,
    Alice

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Katja,
    Willow ist geschoren total niedlich!! Ich freue mich schon sehr auf
    die fertige Grannydecke....die Farben sind sooo schön!!
    Und an den Fellträgern sieht man/ Frau mal wieder, dass Hilfsmittel
    so praktisch und komfortabel sind.
    GGGGLG Karin

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Katja,
    Schön wieder von Dir zu lesen :-)
    Der Willow sieht geschoren richtig süß aus, hat was kindliches.
    Ein wunderschönes Bild, zum küssen.
    Katzen wissen wo es gemütlich ist...
    Tolle Farben haben die Grannys.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  26. Schön von dir zu lesen :-)
    Hihi der Willow ist nackig, sieht lustig aus!!!
    Alles Liebe
    Tine

    AntwortenLöschen
  27. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Katja,
    was hast Du nur wieder für tolle Grannys gemacht. Auch diese Decke wird bestimmt wieder wunderschön.
    Vielen lieben Dank für Dekne Kommentare bei mir.
    Ich freu mich immer aehr darüber....

    LG aus der Holledau, Steffi

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Katja,

    ich musste eben über Willow schmunzeln, er sieht so süß aus, wie er da so "nackisch" im Körbchen liegt :o).
    Deine Grannys sind wunderschön und ich bin schon gespannt auf die fertige Decke! Die von dir gewählte Farbkombi gefällt mir übrigens total gut.

    Hab einen schönen Tag und sei lieb gegrüßt, Constance

    AntwortenLöschen

... vielen Dank für Eure lieben Worte! Katja